16.11.2018, 19:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wmk_2011

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

1

09.11.2011, 12:16

Neu laden: Konflikt bei Distribution: http://packages.x2go.org

Hallo,

hoffe ich bin der erste aber doch nicht der einzige mit dem Thema:
Ich benutze die Version 6.7 und bekomme ein ganzes Paket von Meldungen beim 'Neu laden' durch Synaptic

An error occurred

W: Konflikt bei Distribution: http://packages.x2go.org stable Release (stable erwartet, aber squeeze bekommen)
W: Konflikt bei Distribution: http://packages.x2go.org testing Release (testing erwartet, aber wheezy bekommen)
W: Konflikt bei Distribution: http://packages.x2go.org unstable Release (unstable erwartet, aber sid bekommen)

Komisch, z.B. Squeeze ist doch immer noch stable oder? Das ist allgemein/für uns sicher nicht die Frage, (http://www.debian.org/releases/)
aber woanders scheint es Zweifel zu geben.

BTW Überhaupt was bedeutet das W: -> Warning?

Was bedeuten die Meldungen wirklich?
Ist etwas auf diesem Server verkehrt (x2go.org)?
Was kann ich jetzt tun? Muss ich /etc/sources.list ändern?

Markus

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

2

09.11.2011, 17:07

Hallo!

Hier ist ein Kommentar von Klaus Knopper zu den Warnungen: Re: aptitude update warnings

Ersetzen kann man in der sources.list bei den Zeilen, die packages.x2go.org betreffen: stable durch squeeze, testing durch wheezy und unstable durch sid.
Beim nächsten "apt-get update" sollten keine Warnungen mehr auftreten.

Gruss
Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop