21.05.2018, 20:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.04.2012, 22:43

Displaymanager nach dem Booten

Hallo allerseits, ich habe es jetzt nach allerlei Hürden geschafft gdm zu installieren, um verschiedenen User anmelden zu können. Da ganze hat nur einen Hacken, er startet immer noch den knopixuser direkt, wie und wo muss ich dem System das eintrichtern, das er den Displaymanager starten soll


Danke i.V:

Gruss

casi

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

2

03.04.2012, 07:50

Bastelaufgabe: Anmeldebildschirm bei Knopix 6.7.1

Vorbemerkung: Die Verwendung von Knoppix als Mehrbenutzersystem wird nicht empfohlen.

Die Installation eines Mehrbenutzersystems würde ich folgendermaßen durchführen.
  • Die Installation von gdm ist bei der Knoppix 6.7.1 CD-Version unkompliziert. Im Terminal kann man bei bestehender Internetverbindung die Befehle

    Quellcode

    1
    2
    
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install gdm 
    ausführen.

  • Für die Benutzer root und knoppix sollte man Passwörter vergeben. Das geht im Terminal einfach mit

    Quellcode

    1
    
    sudo passwd 
    und

    Quellcode

    1
    
    sudo passwd knoppix


  • Einen neuen Benutzer kann man mit dem Befehl

    Quellcode

    1
    
    sudo adduser
    anlegen.

  • Man lade die Datei /etc/init.d/knoppix-startx in einen Editor beispielsweise mit dem Befehl

    Quellcode

    1
    
    sudo leafpad /etc/init.d/knoppix-startx
    Man suche dann die Zeile

    Zitat

    su -l -c "export STARTUP=$STARTUP ; exec /usr/bin/startx -- vt5 -dpi "$DPI" -br -noreset -nolisten tcp" "$USER" </dev/tty5 >/dev/tty5 2>&1 ; RC="$?"
    An den Anfang der Zeile füge man ein Kommentarzeichen "# " ein. Unter der auskommentierten füge man dann die Zeilen

    Quellcode

    1
    2
    
    [ ! -e /var/log/gdm ] && mkdir /var/log/gdm
    /usr/sbin/gdm -nodaemon 
    ein und speichere die Datei. Der Editor kann dann beendet werden.

  • Bis auf ein Terminal beende man alle offenen Anwendungen.

  • Mit dem Befehl

    Quellcode

    1
    
    sudo chvt 1
    wechsele man in eine Konsole und starte mit

    Quellcode

    1
    2
    
    init 2
    init 5
    die grafische Umgebung neu. Es sollte nun der Anmeldebildschirm erscheinen.


Das System benötigt eventuell noch Anpassungen.

Alternativ könnte man Knopix 6.7.1 mit mehreren verschlüsselten Persistenzdateien verwenden. Das hätte den Nachteil, dass systemweite Anpassungen bei jedem Benutzer einzeln installiert werden müssten.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop