25.06.2017, 17:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.05.2013, 19:03

Knoppix 7.0.5 persistent auf USB - Plötzlich ist deutsche Tastatur weg

Hallo!

Ich habe die deutsche Version von Knoppix 7.0.5 auf USB persistent installiert, jetzt ist die deutsche Tastatur weg.
Um die Tastatur bis zum Neustart des Systems auf deutsch umzustellen, kann ich

sudo setxkbmap de

verwenden.

Geht das auch dauerhaft?


Gruß,


Michael

2

06.05.2013, 09:55

Zitat

... jetzt ist die deutsche Tastatur weg.
Und wie hast Du das geschafft?

Zur dauerhaften Lösung siehe Microremastering
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

07.05.2013, 20:16

Knoppix 7.0.5 persistent auf USB - Plötzlich ist deutsche Tastatur weg

Wie ich das geschafft habe, weiss ich nicht.
In der Konfigurationsdatei steht noch alles auf .de.
Das einfachste ist wohl ich mache einen neuen USB-Stick mit Knoppix.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 635

Geschlecht: Männlich

4

08.05.2013, 21:58

Halo!

Welche Spracheinstellung hastDu anstelle der deutschen., oder ist nur die Tastatur verändert?

Üblicherweise genügt "lang=de" als Bootparameter, aber man könnte auch mit "keyboard=de xkeyboard=de" die Tastatur vorgeben.

Gruß
Klaus

5

20.05.2013, 22:35

Hallo!

Ich habe den Stick aus einem Backup neu erstellt mit USBImageTool.
Jetzt funktioniert es wieder.

Gruß,

Michael

6

21.05.2013, 16:09

Hallo zusammen


Hatte kürzlich das gleiche Problem.

Nach dem Start von Knoppix hatte ich plötzlich eine Tastatur mit fremdländischer Tastaturbelegung vor mir.

( Der Klammeraffe "@" befand sich beispielsweise auf der Taste "2". )

Eine wissentliche Änderung der Startparameter hatte ich nicht vorgenommen.

Eine Fehlersuche in den bekannten Dateien brachte auch keinen Erfolg, da die Sprache "Deutsch" noch eingestellt war.

Die Eingabe verschiedener Codes beim Startvorgang blieb auch ohne Erfolg.

Da die Nutzung des Rechners mit dieser Tastaturbelegung unzweckmäßig war, blieb nur eine Löschung und Neuanlage der persitenten Datei.


MfG:
Knoppixsurfer

7

10.08.2013, 17:07

Tastatursprache weg - nach knoppix noimage testcd

Knoppix 7.2 USB-Installation mit Start-CD (weil mein Rechner nicht von USB startet)

Da ich Probleme mit dem Stick hatte - Absturz nac hdem kopieren von Dateien im Dateimanager - von einem Sicherungs-USB-Stick den ich auch zum Datentausch mit Windows verwende

Das System hatte sich so weit aufgehängt, dass man in der Taskleiste nicht mal das Starmenü oder den Terminalemulator aufrufen konnte. - Auch Neustart halv nichts.

Nachdem ich " knoppix noimage testcd" geht das ganze soweit wieder. F r a g e : repariert dies ergend etwas?

Aber nun ist die Tastaturbelegung scheinbar anders.
Nicht nur in LibreOffice sonder auch auf der Konsole.

Da ich hier allerdings parallel mit 2 Tastaturen an zwei Rechnern arbeite, passiert es schon einmal, dass ich auf der falschen Tastatur was sinnloses tippe wie Ctrl+f.
Scheint, da das Problem bekannt ist, eher nicht die Ursache.zu seinl

Vielleicht kann ja jemand der das Problem kennt, sich erinnern, ob er auch "knoppix noimage testcd" verwendet hatte - hilft vielleicht das Problem einzugrenzen.

Gruß
M.

PS: habe unter Einstellungen - Software-Center die Spracheinstellung geprüft
in welchen Dateien prüft man da überall direkt? - vielleicht ist das noch aufschlußreich

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »the_idealist100« (10.08.2013, 17:27)


8

10.08.2013, 19:01

Zitat

Nachdem ich " knoppix noimage testcd" geht das ganze soweit wieder. F r a g e : repariert dies ergend etwas?
Nein!

Mit "testcd" wird überprüft, ob die Datei "KNOPPIX", welches das gesamte Dateisystem von Knoppix in komprimierter Form enthält, unversehrt ist.

Mit "noimage" wird Knoppix ohne das persistent memory gestartet; es ist also nichts von Deinen Änderungen, Löschungen, Speicherungen und so weiter wirksam. Lediglich Cheatcodes wie etwa "knoppix keyboard=en xkeyboard=en" werden beachtet.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

9

30.05.2015, 16:12

Hallo zusammen

jetzt ist die deutsche Tastatur weg.
Um die Tastatur bis zum Neustart des Systems auf deutsch umzustellen, kann ich

sudo setxkbmap de

verwenden.

Geht das auch dauerhaft?


Da auf diesen Beitrag noch immer viele Links verweisen, und immer noch keine bei mir funktionierende Lösung angeboten wird, hier mal eine von mir erstellte "Hilfskonstruktion" die ich unter Knoppix 7.0.5 verwende.


Man erstelle ein Skript mit dem Inhalt

Quellcode

1
2
3
#!/bin/bash

sudo setxkbmap de


und speichere es an geeigneter Stelle ab.

Anschließend binde man es in die Autostartfunktion von Knoppix ein.

Fertig.

Das an anderer Stelle empfohlene Bearbeiten der Datei "/home/knoppix/Desktop/KNOPPIX/boot/syslinux/syslinux.cfg" bzw. der Datei "/boot/grub/menu.lst" durch erweitern mit "lang=de keyboard=de xkeyboard=de" brachte bei mir leider keinen Erfolg.

PS
In der Datei "syslinux.cfg" konnte ich allerdings durch die Eingabe von "nostartsound" die störende Ansage abstellen.


MfG:
Knoppixsurfer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop