25.09.2018, 12:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

1

26.12.2015, 20:49

Knoppix speichert Einstellungen nicht

Hallo Ihr lieben hier im Forum,

ich habe Knoppix 7.2 CD auf einen 2 GB USB Stick installiert und nun wollte ich den Desktop Hintergrund ändern und Netzwerkverbindungen konfigurieren und die Einstellungen speichern.
Leider werden diese Einstellungen nach jedem Neustrat zurück gesetzt trotz persistenz. Nun habe ich schon einige Beiträge hier im Forum gefunden, wo von verschiedenen Cheatcodes gesprochen wird, oder von einer sogenannten Bastel Lösung.
Es heisst aber auch das in älteren Knoppix Versionen ein speichern möglich sei, nun weiss ich leider nicht in welcher Version das ist und wo ich diese beziehen kann.
Würde mich sehr freuen, wenn jemand mir sagen könnte, wie ich die von mir genannten Einstellungen speichern könnte.

Gruß Monki82

2

26.12.2015, 21:17

Hallo,

zuerst mal solltest du prüfen, ob der persistent memory verwendet wird. Welche Ausgabe kommt, wenn du im Terminal den Befehl "df -h" ausführst?

MfG

monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

3

26.12.2015, 21:35

Die Eingabe ergab folgendes:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
/dev/sdb1       1,9G    1,9G   57M   98% /mnt-system
tmpfs           2,4G     17M  2,4G    1% /ramdisk
/dev/cloop      2,0G    2,0G     0  100% /KNOPPIX
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /UNIONFS
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /usr
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /home
tmpfs            20M    2,8M   18M   14% /run
tmpfs            20M    2,8M   18M   14% /UNIONFS/var/run
tmpfs            10M       0   10M    0% /UNIONFS/var/lock
tmpfs           100M     52K  100M    1% /UNIONFS/var/log
tmpfs           2,0G    8,0K  2,0G    1% /tmp
udev             20M    4,0K   20M    1% /dev
tmpfs           2,0G       0  2,0G    0% /dev/shm

4

26.12.2015, 21:52

Tja, persistent memory sehe ich da nicht...

monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

5

26.12.2015, 22:00

OK, ich hatte den mit Linux Live USB Creator erstellt und das sagte was von eingebauter Persistenz, kann ich das im nach hinein noch einbringen?
Jetzt habe ich ja auch nur einen 2GB USB Stick verwendet, wahrscheinlich geht das erst ab 4GB

6

26.12.2015, 23:11

Also für die Knoppix 7.2 CD + persistent memory reicht auch ein 2GB Stick. Mit dem Usb Creator kenne ich mich leider nicht aus. Welche Ausgabe hat der Befehl "du -h /mnt-system/KNOPPIX/knoppix-data.img" und "cat /proc/cmdline"?

progi

Fortgeschrittener

7

27.12.2015, 02:00

Hallo,

Zitat

Jetzt habe ich ja auch nur einen 2GB USB Stick verwendet


Aber offensichtlich war er nicht leer !

Zitat

/dev/sdb1 1,9G 1,9G 57M 98% /mnt-system


Selbst auf (z.B.) einem 32GB Stick kannst Du unter Deinen Bedingungen kein persistent memory anlegen, wenn Du dort nur ca 700MB freien Platz für Deine .iso-Datei hast und nichts löschst.

Wenn dann genug Platz ist : neu starten - Knoppix fragt Dich dann (einmalig), wie groß persistent memory sein soll.


MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »progi« (27.12.2015, 02:08)


monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

8

29.12.2015, 22:26

Hallo,

jetzt komme ich auch mal wieder zum schreiben, ich verstehe die Aussage nicht, das mein USB Stick nicht leer gewesen sein soll,
habe das mit einem weiteren 2GB Stick ausprobiert auch hier speichert Knoppix die Einstellungen nicht.
Ich weiss leider nicht was ich noch machen soll, denn mehr als formatieren bzw. löschen und neu zuordnen kann ich nicht.

9

29.12.2015, 22:48

Zitat

OK, ich hatte den mit Linux Live USB Creator erstellt
Keine Ahnung, was dies Tool so treibt. Hättest Du das Knoppix eigene Tool genommen bei einem frisch partitionierten 2 GB USB-Stick, so wäre '/mnt-system/' nur etwa 800 MB groß und für persistent memory - also zum speichern Deiner Daten - stünden ca 1,2 GB zur Verfügung.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

10

29.12.2015, 23:37

Meinen USB Stick hatte ich erst über Windows und Creator erstellt, dann den 2. aus dem Knoppix vom 1. Stick herraus.
Nun habe ich das Image auf CD gebrannt und den Stick von dort aus erstellt. Jetzt scheint es zu passen,
und die Einstellungen bleiben nach dem Neustert erhalten.
Jedoch scheint die Aussage nicht zu stimmen, dass '/mnt-system/' nur etwa 800 MB groß sein sollte, denn hier hat sich die Terminal ausgabe nicht geändert!
was sich jedoch geändert hat, ist die größe des Sticks.

Hier nochmal ein kleiner Auszug meiner ersten Terminal ausgabe:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
/dev/sdb1       1,9G    1,9G   57M   98% /mnt-system
tmpfs           2,4G     17M  2,4G    1% /ramdisk
/dev/cloop      2,0G    2,0G     0  100% /KNOPPIX
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /UNIONFS
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /usr
unionfs         2,4G     17M  2,4G    1% /home


und hier mal die Neue:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
knoppix@Microknoppix:~$ df -h
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
/dev/sdb1       1,9G    1,9G  976K  100% /mnt-system
tmpfs           2,4G       0  2,4G    0% /ramdisk
/dev/cloop      2,0G    2,0G     0  100% /KNOPPIX
/dev/loop0      1,2G     27M  1,2G    3% /KNOPPIX-DATA
unionfs         1,2G     27M  1,2G    3% /UNIONFS
unionfs         1,2G     27M  1,2G    3% /usr
unionfs         1,2G     27M  1,2G    3% /home
tmpfs            20M    2,8M   18M   14% /run
tmpfs            20M    2,8M   18M   14% /UNIONFS/var/run
tmpfs            10M       0   10M    0% /UNIONFS/var/lock
tmpfs           100M     52K  100M    1% /UNIONFS/var/log
tmpfs           2,0G    8,0K  2,0G    1% /tmp
udev             20M    4,0K   20M    1% /dev
tmpfs           2,0G       0  2,0G    0% /dev/shm


Augenmerk liegt hier z.B. beim Homeverzeichnis. Das hat jetzt die Größe von 1,2 Gb vorher 2,4Gb.
2,4 Gb ist auch sehr komisch wenn der Stick nur 2 Gb groß ist wo gefühlt 1,8 Gb zur Verfügung stehen

11

30.12.2015, 01:38

Jetzt ist alles in Ordnung bei Dir. Mein letztes posting ging von einer Installation mit persistent overlay aus; da wäre '/mnt-system/' nur etwa halb so groß gewesen. Du hast aber persistent file genommen. Dessen Größe und Belegung siehst Du unter '/KNOPPIX-DATA/'.

Dein Stick ist nicht "größer" geworden, sondern immer noch 2GB groß. In dem ersten Beispiel war '/home' usw mit 2,4GB im RAM angelegt worden und alles ging dort deswegen beim Ausschalten verloren. Jetzt ist '/home' usw in dev/loop0 fest auf dem Stick integriert.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

monki82

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

12

30.12.2015, 15:51

Na dann ist ja alles super.
Ich danke euch trotzdem für eure hilfe.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop