20.10.2018, 01:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

21.07.2006, 09:13

Knoppix 5.0 DVD dwl122

Ich habe einen D-Link dwl 122 USB-Wlan Stick, und m?chte diesen m?glichst nur mit Bordmitteln der Knoppix 5 DVD zum laufen bringen. Ich bekomme es einfach nicht hin..

Kann mit einer von euch eine Schritt-g?r-Schritte Anleitung geben, bin schon am verzweifeln.

2

21.07.2006, 09:45

Hi,

was meinst Du mit Bordmitteln?
Wird der stick denn unterst?tzt? Siehst Du mit dem Kommando iwconfig
Sollte er nicht unterst?tzt werden, kannst Du den in knoppix enthaltenen ndiswrapper nutzen. Da brauchst Du aber die .inf und .sys Datei des xp-Treibers. Die kopierst Du in ein Verzeichnis.
Dann als root in die konsole:

ndiswrapper -i Pfad zu dem Verzeichnis
ndiswrapper -l (kleines L) zeigt Dir an, ob der treiber o.k. ist
modprobe ndiswrapper

Jetzt sollte Dir iwconfig ein device anzeigen, da? Du dann konfigurieren kannst ?ber
K-Menu - knoppix- netzwerk - funklan konfigurieren

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

3

21.07.2006, 11:09

Also er m?sste unterst?tzt werden (Prism2) Chipsatzt, vorausgesetzt die Linux-wlan-ng Treiber sind dabei :? .

4

21.07.2006, 19:40

Hi,

was sagt iwconfig denn ?

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

5

10.10.2006, 15:57

Hi erstmal,
ich hab genau das gleiche Problem, nur mit Linux 5.0 USB-Stick ist aber der selbe. Ich halte mich genau an die Beschreibung oben,
gebe also ein:
ndiswrapper -i und den pfad

dann kommt aber jedesmal:
Installing treiber
couldn?t copy /home/knoppix/Desktop/treiber at /usr/sbin/ndiswrapper-1.7 line 135.

und ich hab nicht die leiseste Ahnung was das bedeuten soll?

Wenn ich dann mit

ndiswrapper -l

die Treiber anzeige kommt:

treiber invalid driver!


Ich stehe etwas unter Druck, damit fertig zu werden, w?re also um jede Hilfe sehr dankbar-.
Euer Manni

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

6

10.10.2006, 16:49

Da ich den ndiswrapper nicht benutze, k?nnte vielleicht ein:[code:1]cat `which ndiswrapper` | grep -n "" | grep "135:" [/code:1]helfen.

Er versucht ja was zu kopieren, aber was ? und wohin ?
Aus dem Ordner /home/knoppix/Desktop/treiber ? Und welche Datei ??


Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

7

10.10.2006, 16:55

Wie oben beschrieben habe ich die system und inf. datei in einen einzelnen ordner(den hab ich treiber genannt) und will den jetz ?ber die konsole installieren.
Was des oben dr?berhei?t versteh ich nicht :oops:

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

8

10.10.2006, 17:45

Wie ich so kurz im Script erkennen konnte, erwartet er nicht einen Ordner als Pfad, sondern eine INF-Datei.

Er setzt die Variablen $driver_name und "berechnet" daraus $driver_name.inf

Da scheint es wohl ein Problem gegeben zu haben.

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

9

10.10.2006, 20:10

Ja, man gibt den Pfad zur .inf Datei an. Im selben Ordner sollte dann auch die
.sys liegen, die nimmt er dann automatisch mit. Du musst nat?rlich root sein..

Anonymous

unregistriert

10

10.10.2006, 20:19

genau das mach ich, ich geb ein:
ndiswrapper -i netprism.inf
und es erscheint:
installing netprism-inf
couldn?t copy netprism-inf at /usr/sbin/ndiswrapper-1.7 line 135.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

11

10.10.2006, 20:25

Zitat

installing netprism-inf

Tipp-Fehler ??

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

12

10.10.2006, 20:28

iss das die komplette Fehlermeldung ?

Anonymous

unregistriert

13

10.10.2006, 20:29

jep, sry
also wenn ich schreibe
ndiswrapper -i netprism.inf
erscheint
Installing netprism
couldn?t copy netprism.inf at /usr/sbin/ndiswrapper-1.7 line 135

14

10.10.2006, 20:41

Bist Du denn root? Livecd oder hd-install?

Anonymous

unregistriert

15

10.10.2006, 20:41

bin root und is hdinstall

16

10.10.2006, 20:45

Ne, tut mir Leid, da muss ich passen. Versuch h?chstens via apt den aktuellen ndiswrapper zu installieren.

17

10.10.2006, 20:52

oder wenn Dein englisch gut genug ist. Im irc-chat zu #ndiswrapper.
Wenn Du Gl?ck hast, bekommst Du da Hilfe.....

Anonymous

unregistriert

18

10.10.2006, 20:56

ich denk in kombination mit den ganzen fachbegriffen wirds nicht gut genug sein.
Aber versteh ich das richtig, das mein Problem ein ziemlich aussergew?hnliches ist?

19

10.10.2006, 21:03

warte, warte,

kann es sein, da? dien stick auch so unterst?tzt wird? Ich hab gerade das hier gefunden:

http://kanotix.com/index.php?module=pnWikka&tag=DLinkWLanUSB

Gruss Guido

PS: Zeig mal die Ausgabe von iwconfig

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

20

10.10.2006, 21:04

Wenn ich das Script richtig verstehe, soll er

Zitat

print "Installing $driver_name"
:
copy ("$inf","$confdir/$driver_name/$driver_name.inf") or
die "couldn't copy $inf"
machen.

Wenn ich jetzt laut deiner Ausgabe

Zitat

Installing netprism
couldn?t copy netprism.inf at /usr/sbin/ndiswrapper-1.7 line 135

davon ausgehe, das $driver_name=netprism und $inf=netprism.inf gesetzt ist,
soll er die Daten nach $confdir/netprism/netprism.inf kopieren.

Ich kann aber nirgendwo sehen, wie $confdir gesetzt wird.

Entweder schreibt man jetzt [code:1]print "Kopiere $inf nach $confdir/$dirver_name/$driver_name.inf"[/code:1] in die 134. Zeile um eine Debug-Medung zu bekommen,
oder vielleicht sollte man mal eine andere Version ausprobieren, bzw. Guido schaut mal bei sich nach, den dort scheint es ja zu laufen.
Knoppix 5.0.1 verwendet die ndiswrapper-1.7


Ralf

PS: Es ist auch keine System-Variable, welche schon gesetzt ist.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

21

10.10.2006, 21:25

@ guido
bei:
iwconfig
kommt:
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

ich wei? aber auch nich weas das hei?t

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

22

10.10.2006, 21:31

lo ist deine LOkale Schnittstelle (127.0.01)
eth0 ist deine Netzwerkkarte, welche keine WLAN-Erweiterung hat.

Solltest du also einen 100MBit Netzwerkanschluss haben, ist der damit gemeint.
Was fehlt ist ein eth1 oder wlan0 oder ath0 ....
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

23

10.10.2006, 21:34

fehlt in welchem Sinne??
(sorry f?r die vielen dummen fragen)

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

24

10.10.2006, 21:52

Wenn er jetzt die "zweite" Netzwerkkarte finden w?rde, h?tte Knoppix die Karte nativ unterst?tzt.

So scheint es nur den ndiswrapper zu geben.
Da ist Guido der richtige Ansprechpartner.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

25

10.10.2006, 21:55

Ok, ich bin dann leider f?r die n?chsten Tage unterwegs, werde aber wieder auf eure Seite zur?ckgreifen. Vielen Dank so weit.
Manfred

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop