21.09.2018, 18:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

23.11.2004, 10:16

AVM Fritz X USB 2.0

Hi,
seit letzter Woche l?uft bei mir die Knoppix 3.6B-Version (von isofile.de). Aber ich bekomme einfach keine Internet-Verbindung. Meine ISDN Anlage wird -denke ich- erkannt, da das PC-L?mpchen an dieser leuchtet. Aber nirgends kann ich in Knoppix exakt diese Anlage ausw?hlen, um die dann einzurichten. Die anderen Anlagen von AVM habe ich schon alle durchprobiert, die funktionieren nicht.
Und noch ein Problem, was mit dem vorangegangenem eigentlich gar nichts zu tun hat:
Jedes Mal wenn Knoppix von der Festplatte bootet, muss ich mich in einem Fenster anmelden, wobei ich dann auch immer ausw?hlen muss, als was Linux ausgef?hrt werden soll (debian, kde, etc..) Das ist mit der Zeit recht nervig, wie kann man das umgehen?
Achso, ich bin ?brigens absoluter Anf?nger, falls Antworten kommen -f?r die ich nat?rlich sehr dankbar w?re- sollte die Formulierung doch auch anf?ngerfreundlich sein.
Danke f?r eure Hilfe.

2

23.11.2004, 14:13

Sieht so aus, als muesstest Du den Treiber von hier installieren (auch wenn da SuSE im Pfad steht, laut README sind die Sourcen dabei, so das es ueberall geht):
http://www.avm.de/ftp/cardware/fritzcrdusb.v20/linux/suse.91/index.html

Das mit dem Anmelden ist ja eigentlich so gewollt bei einem echten Multiuser Betriebssystem. Ich weiss aus dem Kopf nicht, welcher Login-Manager bei Knoppix eingesetzt wird. Wenn es der von KDE ist (namens kdm, in die Prozessliste gucken), kann man ueber das KDE Kontrollzentrum unter Systemverwaltung -> Anmeldungsmanger diese Einstellungen taetigen.

Naja, und was die anfaengerfreundlichen Formulierungen angehen... woher soll man wissen, wie man etwas formulieren muss, damit es der andere versteht, den man ueberhaupt nicht kennt? Wenn was unklar ist, einfach nachfragen ;)

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop