22.07.2018, 07:14 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

26.08.2006, 23:47

Problem mit Knoppix-Live beim Laptop

Moin !

Hab vor kurzen mir Knoppix 5 gezogen und auf dvd gebrannt.
Funktioniert auch alles, aber nur bei meinem tower. Wenn ich die dvd in
mein laptop einlege und starten will, kommt nur erst so nach f?nf minuten
die fehlermeldung, dass das dvd-laufwerk nicht gemountet werden konnte, und deshalb kein betriebssystem zur verf?gung steht. Hmmm, hab noch an einigen anderen rechnern es versucht, klappt ?berall. hab es noch bei einem anderen laptop ausprobiert, wieder fehlanzeige.

Sprich weg:

auf normalen pc's funktioniert es,
auf laptops nicht.

Hinweis: Laptop: 1,8Ghz Athlon, 512 MB Ram, 128er Grafik

Sollte doch langen, oder?

Bei Knoppix 4 ging alles tadellos! Warum nicht bei 5?

Ich hoffe, einer kann mir helfen.

Danke

2

27.08.2006, 09:48

Hi,

generell l?uft knoppix schon auf Laptop?s ;)

Hast Du mal mit diversen cheatcodes versucht ? noacpi oder failsafe ?

Welches Laptop hast Du denn ?

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

3

27.08.2006, 10:57

Ein HP Notebook. Knoppix 4 funktionierte auch ohne Probleme drauf.
Nun frag ich mich nur, was die da bei 5 umge?ndert haben.

Ne, hab ich noch nicht ausprobiert, aber ich versuch es mal.

4

27.08.2006, 11:05

Hi,

>> ein HP-Notebook ............... supi, jetzt wissen wir genau wor?ber wir reden :lol:



Gruss Guido

5

27.08.2006, 11:15

War das nicht im Film "Didi der Doppelgaenger", wo eine sehr passendes Zitat vorkam:

Ich brauche mehr Details!

Spass beiseite, schon bei normalen Desktop PCs ist es zur Fehlerdiagnose wichtig zu wissen, welche genauen Komponenten drin stecken. Bei Notebooks umso mehr, weil die grundsaetzlich hakeliger sind.

Es gibt uebrigens zwei Seiten im Netz, die sich ausfuehrlich mit Linux auf Laptops auseinandersetzen, vielleicht schaust Du da mal rein.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Geschlecht: Männlich

6

27.08.2006, 12:46

@Brack
Vielleicht solltest du sie ihm aber auch nennen ?
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

7

27.08.2006, 12:57

Ja, normalerweise schon. Aber ich bin gerade echt zu faul, die schon wieder rauszusuchen. Sind auf meiner Homepage verlinkt bzw. sollten sich mittels Google auf einfachste Weise finden lassen *ggg*

8

27.08.2006, 13:34

Hi,

ich denke auch, da? die im Forum oft genug auftauchen ;)

Gruss Guido

9

27.08.2006, 14:15

Ich wuerde die ja in meine Signatur aufnehmen, aber der Platz ist dafuer zu begrenzt.

Anonymous

unregistriert

10

27.08.2006, 15:09

Na, ihr seid mir ja ein paar Spassv?gel!! :D

Trotzdem Danke an Guido17! Der Tipp mit failsafe hat funktioniert!
Auch an euch anderen! 8)

@Brack

W?re echt nett von dir, mir mal bei Gelegenheit die Seiten zu nennen!

11

27.08.2006, 15:43

Such' einfach mal nach "linux laptop" bei Google. Das sind die Seiten ganz oben.

12

27.08.2006, 16:31

Hi,

wieso Spassv?gel?

failsafe ist ja nur eine Notl?sung. Ich wei? ja nicht wieviele veschiedene Modelle HP hat. Spassig fand ich nur die Antwort "ein HP Notebook". H?ttest Du mir weingstens das Modell genannt, h?tte ich mir den Rest selbst gesucht.
Generell gilt wie immer, je mehr Infos, desto besser die Hilfe im Forum........

Ich glaub Brack meint http://tuxmobil.org Das ist jedenfalls eine der beiden Seiten ;)

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

13

27.08.2006, 18:13

Es w?r ein Hp Pavillion ze2000 gewesen.

1,8GH Athlon, 512 MB Ram, 128er VGA, Wlan, usw.

nichts besonderes

14

27.08.2006, 19:38

Was fuer ein VGA? Was fuer ein WLAN? Du faehrst doch auch nicht zu einer Werkstatt und sagst, ich habe Probleme mit meinem Volkswagen. Einem mit vier Reifen, einem Motor und einem Lenkrad, oder? ;)

15

27.08.2006, 22:21

Hm, ok, zugegebenermassen war das alles nicht sehr effizient. Du fragst Dich sicher, warum die Antworten so wenig konkret waren. Andererseits fragen wir (ich denke, ich spreche da fuer alle) uns, warum Du es so hartnaeckig vermeidest, bei Deinem Problem genauere Details ueber Deine Hardware zu posten.

Wenn ich mir das Ausgangsposting nochmal angucke, frage ich mich, was man da ausser "Da muss Knoppix 5 irgendwas anders machen als Knoppix 4. Wenn Du alle Treiber richtig installierst und die Konfiguration richtig machst, sollte es gehen" schreiben soll. Hellsehen kann noch keiner.

Klar, wenn man ein Problem hat, das man nicht selbst loesen konnte, ist es schwierig abzuschaetzen, was relevant ist und was nicht. Aber ein bisschen Basisinfo sollte doch drin sein, oder?

Anonymous

unregistriert

16

27.08.2006, 23:26

Liegt wohl einfach daran, dass ich ehemaliger Windows-NetAdmin bin und daran gew?hnt bin, das Problem im Betriebssystem selber zu finden, wobei es egal ist, welche Hardware drin ist, weil (nehmt es mir ruhig ?bel!!!) Windows in der Regel alles bei der Inst erkennt, und man nicht so viel rumkonfigurieren muss. Und wenn nicht legt man ne CD rein und startet. Zugegeben bin ich faul.

Auch zugegeben: Seit einigen Jahren teste ich Linux immer mehr und bin jetzt mit Knoppix recht zufrieden. F?r jedes Problem gibt es irgendwo eine L?sung! Und eine vielzahl von L?sungen zu meinen Problemen habe ich bei euch schon gefunden.

Warum ich zu Linux wechsele? Bin demn?chst Student der Informatik und versuche viel ?ber Linux zu verstehen, weil es nun mal eines der Hauptthemen ist. Damit man in der Zukunft nicht so viele Verst?ndnisprobleme hat, lerne ich Linux. Ganz einfach. Ist g?nstiger, wird bedeutend mehr geboten, und macht mit der Zeit so richtig Spass!

F?r die Zukunft gelobe Besserung. Es wird nicht mein letztes Problem sein, wo ich mich in der Stunde der Not an euch wende!

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Geschlecht: Männlich

17

28.08.2006, 00:03

Hi melish

Zitat

Liegt wohl einfach daran, dass ich ehemaliger Windows-NetAdmin bin....
...Bin demn?chst Student der Informatik


Ein ?60-Student, und dann noch Informatik, reife Leistung.

Ralf,
the BOFH
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

18

28.08.2006, 12:24

Vesteh ich zwar jetzt nicht, wirst aber schon recht haben! :roll:

19

28.08.2006, 13:12

Zitat von »"melish"«


Warum ich zu Linux wechsele? Bin demnaechst Student der Informatik und versuche viel ueber Linux zu verstehen, weil es nun mal eines der Hauptthemen ist.


Echt, Linux gehoert zu den Hauptthemen? Zugegebenermassen hab' ich von den Lerninhalten in der informatik nicht wirklich viel Ahnung ;)

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Geschlecht: Männlich

20

29.08.2006, 11:28

Hi melish,

wenn man sich als Windows-NetAdmin bezeichnet, sollte man eine gewisse Ausbildung und Erfahrung haben.

Ich behaupte einfach mal ?30. Dazu kommt das Studium.

Ketzerisch also ?60 mit Studium f?r Senioren ;-)

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

21

29.08.2006, 17:39

Hi,

was ist denn ein Windows-Netadmin ?

Gruss Guido

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop