24.11.2017, 19:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.06.2007, 22:51

WLAN Problem unter Knoppix 5.2

Hallo Experten,

wie bekomme ich mein WLAN-Modul am Laptop unter Knoppix 5.2 (die DVD von der ct) zum Laufen?
So wie im Artikel aus der ct 7/2007 beschrieben, funktioniert es bei mir nicht.
Verbaut ist ein Intel(R) PRO/Wireless 2200-Chip, der beim Start von Knoppix auch als eth2 erkannt und angesprochen wird.

Anbei ein paar Zeilen des Startprotokolls...


ieee80211_crypt: registered algorithm 'NULL'
ieee80211: 802.11 data/management/control stack, git-1.1.13
ieee80211: Copyright (C) 2004-2005 Intel Corporation <jketreno@linux.intel.com>
ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver, 1.1.4kmpr
ipw2200: Copyright(c) 2003-2006 Intel Corporation
....
....
ipw2200: Detected Intel PRO/Wireless 2200BG Network Connection
ipw2200: Radio Frequency Kill Switch is On:
Kill switch must be turned off for wireless networking to work.
ipw2200: Detected geography ZZM (11 802.11bg channels, 0 802.11a channels)
....
....
ADDRCONF(NETDEV_UP): eth2: link is not ready
ADDRCONF(NETDEV_UP): eth2: link is not ready

Habe die Einrichtung wie beschrieben ?ber das Tool aus dem Knoppix-Menu "wlcardconfig" durchgef?hrt. Allerdings werden keinerlei verf?gbare Drahtlosnetzwerke gefunden, obwohl der Router neben dem Laptop steht. ?berfl?ssig zu erw?hnen, dass WLAN nat?rlich unter W...dows funktioniert.

Beim Starten der Verbindung mit "IP Aktivieren/Verbinden" erfolgt noch die DHCP-Abfrage, die ich mangels Netzwerk-Kenntnissen auf "automatisch" lasse. Danach kommt in der Konsole das folgende: "Sende DHCP-Broadcast von Netzwerkkarte eth2." Nach etwa 10 - 20 Sekunden erschein dann "Operation failed - Fehlgeschlagen" und das wars.

Mein Eindruck ist, dass das WLAN Modul gar nicht eingeschaltet ist, obwohl im Kontrollzentrum der Status "aktiviert" angezeigt wird. Das Notebook hat ein paar LEDs f?r Anzeigen wie "Festplatte aktiv", "Akku-Laden" etc. und unter anderem auch "WLAN aktiv". Da diese LED nicht leuchtet,vermute ich fast, dass es nicht eingeschaltet wird. Die ganze Konfiguration wird schon i.O. sein, aber dazu muss es auch funken....

Edit: Anbei noch die Ausgabe von iwconfig (WLAN-Router war aber dabei nicht eingeschaltet):

knoppix@Knoppix:~$ iwconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

eth1 no wireless extensions.

eth2 radio off ESSID:off/any
Mode:Managed Channel:0 Access Point: Not-Associated
Bit Rate:0 kb/s Tx-Power=off Sensitivity=8/0
Retry limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
Power Management:off
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

ppp0 no wireless extensions.

Edit: und nochwas - die Ausgabe von lspci - scheint das WLAN auch zu kennen....

knoppix@Knoppix:~$ lspci
......
02:05.0 Ethernet controller: Broadcom Corporation BCM4401 100Base-T (rev 01)
02:06.0 Network controller: Intel Corporation PRO/Wireless 2200BG Network Connection (rev 05)
........

Wer hat das schon zum Laufen bekommen und kann einen Tipp geben?

2

03.06.2007, 09:24

Hi,

was f?r ein Notebook ist das ? Ich tippe mal auf nen amilo ;)

Gruss

3

03.06.2007, 13:55

Korrekt. FSC Amilo Pro V2000

Und nun?

4

03.06.2007, 14:30

Keine Ahnung, ich hatte so ein Teil mal bei einem Kunden. Hab die Karte nicht ans rennen bekommen.
Die lief auch unter win nur wenn man als Administrator angemeldet war und nicht als user.
Ich wei? aber nicht, ob es da mittlerweile eine L?sung gibt. Ich bin damals auch mit dem Herstellersupport nicht weiter gekommen....

5

03.06.2007, 14:35

Nein, sonst kein Problem. Auch unter Wi...ws geht es als user. Mich st?rt konkret diese Angabe:

eth2 radio off

Ich denke, man muss das "Radio" einfach mal einschalten. Bloss wie unter Linux?

6

06.06.2007, 21:45

Hat keiner einen Tipp?

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop