17.10.2019, 18:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ludibubi

Anfänger

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

1

26.08.2008, 11:04

Knoppix-Rechner an eine Domäne (Windows 2003 Server) anmelden

Hallo Knoppix-Gemeinde!

Habe in meiner Firma auf einem Rechner Knoppix 5.3.1 installiert um einige Versuche zu machen. Da wir mit einem Domänencontroller unter Windows2003Server arbeiten, habe ich auf dem Server ein Konto für den Rechner angelegt und eine feste IP (wie bei allen anderen Stationen) vergeben. Ich habe nun die Daten in der Netzwerkkarten-Konfigurationen eingegeben. Ich bekomme aber weder Zugriff auf die Ordner im LAN noch kann ich mich über den Router in's Internet einwählen.

Ich habe mit der Suchfunktion schon nach den Stichworten Windows und Domäne gesucht aber nichts gefunden. Was muss ich tun?

mfg

ludibubi
Grüße aus dem Bergischen Land

Ludger

2

26.08.2008, 12:00

Hi,

zeig mir mal folgende Ausgaben:

ifconfig

cat /etc/resolv.conf

und route -n

Gruß Guido

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 937

Geschlecht: Männlich

3

26.08.2008, 18:44

Hi ludibubi,

unter Anmelden an einer Domäne versteht man aber was anderes.

Du benötigst ja "nur" einen LAN-Zugriff
Geht ein Ping auf die IP deines DC ?
Geht ein Ping auf den Namen deines DC ?
Geht ein smbclient -L \\%DC% ?

3xJa = Netzwerk in Ordnung.

Dann versuch mal

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
su
mkdir /mnt/test
mkdir /mnt/test2
mount -t cifs //%WORKSTATION%/C$ -o uid=knoppix, username=%lokalAdminderWS%,domain=%NamederWS% /mnt/test
mount -t cifs //%WORKSTATION%/C$ -o uid=knoppix, username=%DomainAdmin%,domain=%NamederDomäne% /mnt/test2
ls /mnt/test
ls /mnt/test2

Kannst du jetzt natürlich auch mit einem Fileserver versuchen.
Denk aber daran, das SMB-Signing abzuschalten, sonst klappt das alles nicht.

HtH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

ludibubi

Anfänger

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

4

01.09.2008, 17:40

Sorry , dass ich mich im Moment nicht "räuspere" - aber ich bin unterwegs und kann mich z. Zt. nicht um den Rechner kümmern. Sobald ich wieder im Büro bin, werde ich die Sachen posten / ausprobieren.

Erst mal Danke und bis dann.....



mfg

Ludger
Grüße aus dem Bergischen Land

Ludger

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop