17.12.2018, 02:18 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.09.2009, 19:58

Kein Intzernet trotz funktionierendem Wlan-netzwerk

Hallo,
ich hab Knoppix 6.0.1 neu installiert, weil ich die Adriane nervig fand. Läuft alles wie am Schnürchen. Auch der D-Link hat sich mit den Netzwerkeinstellungen problemlos ins Netzwerk eingelogt. Leiderbekomme ich keine Verbindung. Ich hab die DNS Einstellung auf IP des Routers gesetzt. Allerdings ist diese MAske alles andere als eindeutig. Welche Einstellungen sind hier richtig, um ins NEtzwerk zu kommen. Drei Computer gehen über den Router ins Internet. Ein Sinus DSL 1054.
Einstellungen: IP 192.168.2.1 Router
MAC und BSSID MAC
Name xxxxxx
offenes Netz mit WEP Verschlüsselung
Dann wirds unklar :DHCP automatisch?
DHCP automatisch aber nur Adressen?
Manuell?
gemeinschaftlich mit anderen Computern?

Was ist hier richtig
Und wo stellt man den DNS Server unter Umständen noch ein? Unter Netzwerk gibts den Punkt Internet nicht. Da ist nur das ICEWEASEL E-Mail oder Linphone oder ähnliches.
Warum geht das Imternet nicht?
MfG
und Dank für Eure Hilfe im Vorraus

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

2

14.09.2009, 20:27

Wie bei Windows, so auch bei Knoppix unten rechts in der Taskleiste. Da klickst du auf das WLan-Symbol und richtest die Verbindung neu ein.
MfG. Cottonwood.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop