17.11.2018, 04:21 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.12.2009, 01:11

wlan einrichten aber wie ????

Hallo ich habe setz heute nen altes notebook mit linux 6.2 drauf :):):)

leider kann ich damit nicht ins internet - heisst:

ich habe eine "t sinus 130 card" vom laptop meines DADs und jetzt will ich mein Wlan eirichten

da steht jetzt bei funknetzwerk einrichten:
_______________________________________________________________
Verbindungsname: Speedy
SSID: Speedy
Modus: Adhock -> was auch immer das sein soll
BSSID -
MAC-Adresse: 0030f1... -> stand auf der rückseite der sinuskarte
MTU: Automartisch
__________________________________________________
Sicherheit: WEB64/128-bit-Schlüssel
Schlüssel: *************
WEB-index: 1(vorgabe) -> was auch immer das sein soll
Legitimierung: offendes system
___________________________________________________

Methode: Automartisch (DHCP)
DHCP Client-ID: -> hab ich mal speedy reingeschrieben
___________________________________________________

warum kann ich nicht auf das ANWENDEN butten drücken ?
habe ich alles richtig gemacht ?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

2

27.12.2009, 11:02

Hallo!

Bei mir geht es fast automatisch mit dem Netzwerkmanager. Daher wundert es mich, dass Du etwas besonders konfigurieren musst. Wenn ich mit der linken Maustaste auf das Netzwerkmanager-Symbol klicke, erscheint eine Liste mit den aktiven Funknetzwerken. Daraus wähle ich dann eines aus.

Wenn das Netzwerk mit einem WLAN_Router arbeitet, sollte wohl der Netzwerkmodus "Managed" richtig sein. Meines Wissens braucht man den Modus "Adhoc" nur für die Peer-To-Peer-Verbindung zwischen zwei Computern.

Voraussetzung für den Aufbau eines Funknetzwerks ist aber in jedem Fall, dass die Netzwerkkarte von Knoppix erkannt worden ist.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

3

27.12.2009, 19:09

PCMCIAUTILS

Für die Verwendung einer PCMCIA-Karte könnte es notwendig sein, das Paket pcmciautils zu installieren. Prinzipiell würde das im Terminal so gehen

Quellcode

1
2
sudo apt-get update
sudo apt-get install pcmciautils

Wenn man auf dem Rechner jedoch (noch) keine funktionierende Internetverbindung hat, könnte man etwa so vorgehen:
1. Man lädt aus dem Internet http://ftp.de.debian.org/debian/pool/mai…_014-4_i386.deb auf einen Rechner herunter.
2. Die heruntergeladene Datei wird auf ein transportables Medium (mobile Festplatte, USB-Stick, Flash-Karte oder CD-R bzw. Diskette) abgespeichert, welches mit dem Zielsystem kompatibel ist.
3. Auf dem Zielsystem startet man Knoppix, bindet man das portable Medium ein und kopiert die heruntergeladene Datei z. B. in /home/knoppix.
4. In einem Terminal führt man im entsprechenden Verzeichnis

Quellcode

1
sudo dpkg -i pcmciautils_014-4_i386.deb
aus.
5. Man startet das System mit der eingesteckten PCMCIA-Karte neu und schaut nach, ob sie erkannt wurde.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

4

28.12.2009, 15:18

nm-applet im KDE

Ich habe gerade festgestellt, dass auf dem KDE kein Netzwerkmanager angezeigt wird, wenn ich den Bootparameter desktop=kde verwende. Man kann aber das Netzwerkmanager-Applet in /home/knoppix/.kde/Autostart eintragen, indem man im Terminal folgendes ausführt:

Quellcode

1
ln -s /usr/bin/nm-applet /home/knoppix/.kde/Autostart/nm-applet

Dann wird das Netzwerkmanager-Applet beim Start des Desktops gestartet.

Ähnliche Themen

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop