15.11.2018, 01:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

1

13.02.2010, 10:29

[Erledig (nicht Gelöst)]Grub über's Netzterk steuern.

Hi,

folgende Gegebenheit.
Ich habe ein paar Linux Distributionen (unter anderem Knoppix) und ein Windows auf meiner Festplatte, gebootet wird über Grub.
Nun möchte ich einen Netzwerk boot einrichten.
Das Problem, es bootet ja logischerweise immer nur der 1. Eintrag.
Gibt es eine Möglichkeit (Grub1 oder Grub2), dass Grub gebootet wird, ich mich dann möglichst per netcat oder soetwas anmelden kann (mit Passwort wenn möglich) und dann einfach z.B. eine 1 für den 1. Eintrag oder so schicken kann.
Ich möchte also übers Netzwerk auswählen, was gebootet wird.

Viele Grüße
Maxi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M4xi« (13.02.2010, 19:39)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

2

13.02.2010, 12:28

Hallo Maxi!

Ich habe ein Verständnisproblem:
Möchtest Du auf einem Server festlegen, was gebootet wird, oder nur den bootenden Rechner nach dem Neustart fernbedienen?

Gruss Klaus

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

3

13.02.2010, 18:44

Hi,

ich möchte wenn Grub geladen ist, diesen fernsteuern.

Viele Grüße
Maxi

FM_81

Fortgeschrittener

4

13.02.2010, 18:59

... ich möchte wenn Grub geladen ist, diesen fernsteuern.
Ich kann mich irren, aber ich glaube das kannst Du vergessen.
Der umgekehrte Weg geht wohl, ich meine dass man GRUB so kompilieren kann, daß es Sachen vom Netzwerk bootet.

Aber was spricht z.B. dagegen vor dem Neustart den DEFAULT zu verändern?

MfG, FM_81
ACHTUNG!
Ihre Systemleistung reicht nicht aus, um einen BLUE-SCREEN zu erzeugen!
Möchten Sie statt dessen einen GREEN-SCREEN sehen?

---- [Ja] ---- [Nein] ---- [Weiß noch nicht] ----

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

5

13.02.2010, 19:02

Hi,

Zitat

Ich kann mich irren, aber ich glaube das kannst Du vergessen.
Schade, wäre schön gewesen.

Zitat

Aber was spricht z.B. dagegen vor dem Neustart den DEFAULT zu verändern?
Ich weiß beim shutdown noch nicht, was ich am nächsten Tag booten muss/werde.

Viele Grüße und Vielen Dank
Maxi

FM_81

Fortgeschrittener

6

13.02.2010, 19:13

Dann boote per DEFAULT immer erst ein Mini-System, hol' Dir über dieses Zugriff per Netzwerk, ändere den DEFAULT und starte neu?
(Ich weiß, ist umständlich, sollte aber im Prinzip gehen!)

MfG, FM_81
ACHTUNG!
Ihre Systemleistung reicht nicht aus, um einen BLUE-SCREEN zu erzeugen!
Möchten Sie statt dessen einen GREEN-SCREEN sehen?

---- [Ja] ---- [Nein] ---- [Weiß noch nicht] ----

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

7

13.02.2010, 19:15

Hi,

Zitat

Dann boote per DEFAULT immer erst ein Mini-System, hol' Dir über dieses Zugriff per Netzwerk, ändere den DEFAULT und starte neu?
(Ich weiß, ist umständlich, sollte aber im Prinzip gehen!)
Das ist eine Möglichkeit, nur muss ich auch bei einem shutdown das Mini System wieder als Default eintragen...
Aus Windows heraus (leider muss ich diesen ****** benutzen)?
Werde mal darüber nachdenken.

Viele Grüße
Maxi

FM_81

Fortgeschrittener

8

14.02.2010, 07:25

Und wenn Du das Minimalsystem noch mit grubonce ausstattest, bleibt es DEFAULT, und ein anderer Wert gilt immer nur einen Neustart.

MfG, FM_81
ACHTUNG!
Ihre Systemleistung reicht nicht aus, um einen BLUE-SCREEN zu erzeugen!
Möchten Sie statt dessen einen GREEN-SCREEN sehen?

---- [Ja] ---- [Nein] ---- [Weiß noch nicht] ----

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

9

14.02.2010, 17:19

Hi,

Danke für den Tipp, das sollte so hinhauen.
Jetzt muss ich mir nur noch ein Busybox Mini System bauen...
Ich lasse den Titel trotzdem auf "nicht Gelöst", da es zwar eine Möglichkeit ist, aber nicht die "Lösung".

Viele Grüße
Maxi

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop