13.12.2017, 23:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

12.06.2005, 09:48

problem mit netzwerkkarten konfig

hey,
ich habe folgendes problem.
ich besitze einen amd 500 rechner mit einer intel 21143/2 basierenden netzwerkkarte 10/100. auf diesem rechner hab ich immer mal wieder ein wenig mit knoppix experimentiert. bis zur version 3.4 konnte ich auch problemlos, ohne irgendwelche einstellungen zu t?tigen, von der cd booten. nun habe ich mir von der c-bit die version 3.8 mitgebracht. wenn ich mit dieser starte ist alles ok bis zu dem zeitpunkt an dem die netzwerkkarte per dhcp konfiguriert werden soll, ab da friert der rechner ein. deshalb startete ich nun mit der einstellung knoppix nodhcp, funktioniert auch soweit d.h. knoppix startet und ich kann arbeiten. versuche ich nun aber aus knoppix heraus die netzwerkkarte zu konfigurieren, manuell, so nimmt er alle werte an und friert dann im ipconfig ein. ich habe das ganze dann auch mit der neuen 3.9 version versucht aber hier ist das gleiche ergebniss.
kann mir jemand sagen was ich falsch mache bzw. warum das fr?her ging und nun nicht mehr. wenn ich die 3.2 version nehme geht es immer noch


bye

klaus

2

12.06.2005, 13:35

Hi,

klingt nach einem Treiberproblem mit Deiner Netzwerkkarte.
Hast Du die M?glichkeit mit einer anderen Karte zu testen?
Poste mal die Ausgabe von ifconfig -a.

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

3

12.06.2005, 14:27

habe das ganze inzwischen auch auf einem pentium 3, 933 mhz rechner mit einer anderen netzwerkkarte, ist glaube ich ein realtek chip, versucht. habe dort aber die gleichen probleme.
netzwerkkarten werden als eth0 erkannt, aber sobald diese konfiguriert wrden sollen, manuell oder per dhcp friert das system ein
vieleicht h?ngt es auch mit dem kernel zusammen, gibt es die m?glichkeit alternativ einen ?lteren zu verwenden?

4

12.06.2005, 16:07

Hm,

also realtek geht definitiv und einwandfrei. L?uft bei mir auf mehreren Rechnern (desktop als auch notebook). Ich muss dazusagen, da? meine
aktuellste eine 3.7 ist.
Aber das es bei Dir auf zwei Rechnern zum gleichen Fehler kommt, ist mehr als seltsam. Da hilft glaub ich nur probieren. versuch doch mal eine ?ltere Version oder ein kanotix? :roll:

Sonst f?llt mir dazu leider nix ein. :oops:

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

5

12.06.2005, 16:22

erst mal vielen dank trotzdem.
hab gerade mal eine version 3.7 aus der pc-welt ausgegraben, die geht auch noch.
hat allerdings auch noch einen 2.4... kernel.
glaube das der 2.6.... kernel wahrscheinlich denn fehler verursacht.
sollte jemand eine l?sung haben w?re ich sehr gl?cklich


bye klaus

6

13.06.2005, 11:16

Kannst Du bei dem funktionierenden Knoppix mal rausfinden, welcher Realtek Chip das genau ist?

Anonymous

unregistriert

7

13.06.2005, 18:48

der realtek chip hat die bezeichnung 8139
auf der anderen netzwerkkarte ist ein tulip 21040 chip
hatte bis jetzt nie probleme mit diesen netzwerkkarten unter suse linux 9.0 z. b.

8

13.06.2005, 19:01

Hallo klaus016,

> hab gerade mal eine version 3.7 aus der pc-welt ausgegraben, die geht auch noch.
> hat allerdings auch noch einen 2.4... kernel.
> glaube das der 2.6.... kernel wahrscheinlich denn fehler verursacht.

Bei 3.7 ist auch ein 2.6-Kernel mit dabei. Boote doch einfach mal
mit "knoppix26" und probiere, ob sich die Karte damit konfigurieren
laesst.

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

9

13.06.2005, 19:07

hey,
hab gerade die version 3.7 mit dem kernel 2.6... probiert.
gleiches problem, bleibt h?ngen beim konfigurieren der netzwerkkarte.
bei der gleichen version mit dem kernel 2.4... geht es


bye klaus

10

13.06.2005, 19:52

Hi,

knoppix 3.4 mit kernel 2.6.5 und realtek 8139 l?uftt. Bin deswegen aber bez?glich des Problems nicht wirklich sclauer. :cry:

Gruss Guido

11

13.06.2005, 22:28

Hallo,

wenn man folgendes liest:

www.linux-web.de/artikel/6069/sid3701c7180e38b7073d21317883c0f337/Probleme-mit-RTL-8139-seit-269.html

dann scheint es ja ab Kernel 2.6.9 Probleme mit der Netzwerkkarte zu
geben.

Klaus sollte es vielleicht mal bei Kernel 2.6 mit verschiedenen
Cheatcodes wie noapm, acpi=off usw. probieren.
Siehe www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=24

Tschuess
Karl

12

14.06.2005, 17:44

Hi zusammen,

Karl ich mu? da widersprechen. Habe mir eben die aktuelle Kanotix installiert.
Da geht meine Realtek mit Kernel 2.6.11 ohne mucken.
Was uns aber beim Klaus nicht wirklich weiterbringt. :roll:

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

13

14.06.2005, 20:05

hey,
hab mal noapm bzw acpi=off ausprobiert hat aber nichts geholfen. wobei wie gesagt auf dem amd rechner ein tulip chip auf der netzwerkkarte ist.
das einzige was sich getan hatt bei acpi=off ist das am anfang sonst immer folgende meldung kam


acpi: unable to locate rsdp

wei? jemand ob bzw. wie man den alten kernel 2.4... mit der 3.9 version verwenden kann


bye klaus

p.s. was ist den bei kanotix anders??

14

14.06.2005, 20:11

Hi Klaus,

was ist bei kanotix anders? Gute Frage. Das eine Ger?t wird mehr unterst?tzt,
daf?r ein anderes nicht.....
Man sagt kanotix nach, es w?re f?r eine hd-Installtion besser geeignet.
Aber mach Dir doch selbst ein Bild: http://www.kanotix.com

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

15

15.06.2005, 21:22

habe mir heute die aktuelle kanotix-cd besorgt. damit funktioniert es trotz kernel 2.6...
komische sache.
trotzdem vielen dank und wenn jemand noch etwas dazu einf?llt w?re ich weiterhin interessiert

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop