19.11.2018, 09:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.09.2014, 22:09

fehler bei samba-installation - knoppix 7.2, 32bit

Hallo,
ich versuche eine Installation von samba .. und erhalte diesen Fehler:

=========
knoppix@Microknoppix:~$ sudo apt-get install samba
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
samba : Hängt ab von: libwbclient0 (= 2:3.6.6-6+deb7u4) aber 2:4.1.11+dfsg-1 soll installiert werden
Empfiehlt: logrotate soll aber nicht installiert werden
Empfiehlt: tdb-tools soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
knoppix@Microknoppix:~$
===========

mehrmaliges apt-get mit autoclean, update -f und neuerlichem install löst das Problem, die libwbclient0 loszuwerden nicht.
Alle klugen Tipps werden gerne entgegengenommen und morgen getestet (und ERgebnis natürlcih mitgeteilt!).
Danke an alle nachtaktiven linuxer - ich gehe schlafen (bin offenbar schon zu alt für linux :(
Erich

===

Eigentlich will ich nur eine stabelie Version habn, aber ich habe sicherheitshalber noch einige Quellen merh erlaut und hoffe, dass es nicht daran liegt?
/etc/apt/sources.list sieht jedenfalls bei mir so aus:
---
# Debian/Squeeze is the stable base for this installation
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib non-free

# testing/unstable/experimental contain newer versions, but
# packages from there are not being installed by default, unless
# they came from there in the first place.
# deb http://security.debian.org/ testing/updates main contrib non-free
# deb http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable main contrib non-free
# deb http://ftp.de.debian.org/debian/ experimental main contrib non-free
# deb http://volatile.debian.org/debian-volatile/ stable/volatile main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable-updates main contrib non-free
deb http://debian-knoppix.alioth.debian.org/ ./
# deb http://x2go.obviously-nice.de/deb/ lenny main
deb http://packages.x2go.org/debian/ squeeze main
deb http://packages.x2go.org/debian/ wheezy main
deb http://packages.x2go.org/debian/ sid main
# deb http://www.deb-multimedia.org/ squeeze main non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ testing main contrib non-free

# Debian/volatile contains quickly changing data like spam- and virusfilter databases
# Does not exist anymore

# Knoppix repository

# x2go

# Debian Multimedia, contains non-free software like acrobat reader

**********************************
Kernel : Linux 3.9.6 (i686)
Distribution : Debian GNU/Linux 7.6

2

28.09.2014, 07:05

Die Sache ist etwas verzwackt... smbclient macht da Probleme.

Probiere mal folgendes im Terminal:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
su
cp /usr/bin/knoppix-smbmount /usr/bin/knoppix-smbmount2
cp  /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop2
apt-get update
apt-get remove smbclient
apt-get install samba-common
apt-get install smbclient
mv  /usr/bin/knoppix-smbmount2 /usr/bin/knoppix-smbmount 
mv  /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop2  /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop
apt-get install knoppix-smbmount


Solltest du eine Fehlermeldung bei cp/mv erhalten, dann habe ich einen typo drinne.... bitte anpassen.
Es ist wichtig das du diese beiden Dateien wegsicherst und später wieder herstellst, sonst büßt du Komfort ein. Zumindest hoffe ich das das Script auch mit der neuen Sambaversion zusammen arbeitet. Ich habe es selber nicht getestet und weiß auch nicht ob sich nach dem update "knoppix-smbmount" installieren lässt.
Gib doch bitte mal ne Rückmeldung.

Die Lösung ist unsauber, könnte aber funktionieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trecky« (28.09.2014, 07:21)


3

28.09.2014, 11:09

fehler bei samba-installation - knoppix 7.2, 32bit - Versuch2 leider auch erfolglos

Hallo trecky,
danke für deine rasche Antwort. Ich hab es versucht, und hatte mit den "cp" keinen Erfolg. Trotz deines Hinweises habe ich fortgesetzt lt. deiner Anleitung, d.h. die 4 apt-gets ohne die "mv" (die ja ncihts gebracht hätten).

Jedenfalls bringt der nachfolgende Versuch dassebe Ergebnis:
===
knoppix@Microknoppix:~$ sudo apt-get install samba
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
samba : Hängt ab von: libwbclient0 (= 2:3.6.6-6+deb7u4) aber 2:4.1.11+dfsg-1 soll installiert werden
Empfiehlt: logrotate soll aber nicht installiert werden
Empfiehlt: tdb-tools soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
knoppix@Microknoppix:~$
===

Hat noch jemand eine Idee, wie man samba doch noch zu Laufen bringt?

PS: hat jemand eine simple Kurzanleitung für dummys, was unter knoppix 7.2 noch zu tun ist, um einen Ordner /home/knoppix/Music lesend und eine usb-Festplatte lesend+schreibend für alle freizugeben (vorausgesetzt, dass samba einmal grundsätzlich bei mir klappt!).

Danke im voraus!

Erich

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

4

28.09.2014, 14:27

Hallo Erich!

Zitat

Hat noch jemand eine Idee, wie man samba doch noch zu Laufen bringt?
Ich gehe jetzt davon aus, dass Du die DVD-Version 7.2 verwendest.
  1. Quellcode

    1
    
    sudo apt-get -t testing install samba
    Auch wenn Du das samba-Paket aus der testing-Distribution verwendest, wird der Installations-Vorgang an der Vielzahl der gleichzeitig zu installierenden Pakete scheitern.
    Es werden dabei möglicherweise benötigte Paket entfernt.

  2. Du könntest Knoppix 7.4 ausprobieren.

Gruß
Klaus

5

28.09.2014, 18:35

Zitat

Du könntest Knoppix 7.4 ausprobieren.
... oder warten, bis KK demnächst die V7.4.2 herausgibt.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

6

28.09.2014, 23:19

Samba - unter knoppix 7.4 problemlos?


Du könntest Knoppix 7.4 ausprobieren.


Hallo Klaus, ja, das mache ich ...und hoffe, dass dann samba funktioniert. Danke für den Tipp. Erich

7

28.09.2014, 23:23

... oder warten, bis KK demnächst die V7.4.2 herausgibt.


Hallo Werner, bis 7.4.2 halte ich noch durch und hoffe, dass samba dann problemlos läuft. Danke. Erich

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop