23.01.2018, 08:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

09.04.2005, 17:42

Knoppix vom USB-Stick oder ?hnlichem booten?

Ich w?rde gerne das Knoppix von einem USB-Stick aus starten.

Heutzutage kostet ein USB-Stick ( 1GB) nicht mehr soviel. Ich w?rde gerne das Imaga auf einen USB-Stick kopieren und dann von dort aus zu booten.
Der USb_Stick ist bootf?hig

Wie realiesiert man sowas? Hat da schon jemand Erfahrunen mit gesammelt?

Hardware kann von Wechseldatentr?gern booten.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

2

13.04.2005, 14:49

Sofern dein USB-Stick im Rechner-BIOS als HDD angesprochen werden kann, sollte es wie bei der Poor-Man-Install-deLux (hier ihrgendwo im Forum) funktionieren.

Ich habe hier nur einen 128 MB-Stick, aber dort habe ich h?ndisch einen MBR angelegt, (dd von der HDD, und dann die Partitionen ge?ndert) Eine FAT32 drauf, und ich boote jetzt DOS von dem Dingen.

Unter KNOPPIX k?nntest du sogar per /dev/sda bzw. /dev/sda1 arbeiten. Also /dev/hda einfach nur austauschen.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop