17.11.2017, 20:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

1

18.06.2009, 19:47

Überarbeitete Anleitung (Teil II)

Hi,

da wir aus irgenteinem Grund nich auf Seite 10 des alten Themas konnten, hier nun ein neues.

hier der Link zum alten:
Klick mich

Wenn ich eine neue Anleitung habe kommt die wieder hier rein.
Bis dahin bitte das alte Thema benutzen.

MFG
Maxi
Si vis pacem, para bellum

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (07.07.2009, 15:40)


Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

2

18.06.2009, 19:55

So der Kernel wird nun kompiliert.
Ich hoffe mal dann geht es.
Si vis pacem, para bellum

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

3

18.06.2009, 20:19

Ups, hab dir deswegen grade ne PN geschickt, kannst dann ersatzlos löschen ;)

mfg Jack

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

4

18.06.2009, 20:24

Wir müssen mal aufpassen das nicht bald alles weg ist.
Ich würde mal sagen die Forensoftware könnte Updates vertragen.

//Edit:
Ach da fällt mir ein, der Kernel ist fertig.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

5

18.06.2009, 20:25

Ich kopier meine Befehle zum kompromieren und so immer hier raus ;)

das

Zitat

alles weg ist.
wäre sch...


mfg Jack

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

6

18.06.2009, 20:27

Jo allerdings.

So nun installiere ich den Kernel

//Edit:
habe nun ein Prob.
Beim start mekert er das er irhgentwelche Module nicht finden kann.
Woran könnte das liegen?
Nein Moment er meint das er mudules.deb nicht finden kann.
Werde jetzt mal gucken obs die wirklich nicht gibt - habe eigentlich depmod 2.6.29 gemacht.
Nein er startet nicht - habe aber den alten Kernel net gelöscht und nun davon gestartet.

//Edit:
ok versuche ich mal - mit dem manuelen einfügen.

//Edit:
Das Verzeichniss /lib/modules/2.6.29/ gibt es nicht mal deshalb bringt er einen Fatal Error und bircht ab.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (18.06.2009, 20:44)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

7

18.06.2009, 20:37

Startet er denn überhaupt? Welche Module bemeckert er?

Zitat

Nein Moment er meint das er mudules.deb nicht finden kann.


siehe dazu:

modprobe Fehlermeldung Fatal:Could not load /lib/modules/kernelnr/modules.dep: no such file or directory

mfg Jack

Zitat

Nein er startet nicht


das liegt dann allerdings nicht an der Fehlermeldung. Starten sollte er trotzdem

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

8

18.06.2009, 20:46

Zitat

Das Verzeichniss /lib/modules/2.6.29/ gibt es nicht mal deshalb bringt er einen Fatal Error und bircht ab


dann kopier es per Hand in die initrd aus deinem System

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

9

18.06.2009, 20:54

Schon gemacht

//Edit:
Reboote

//Edit:
Geht immer noch net - jetzt kommt so nen komischer Kram - hab en Bild von angehängt.
»maxi_king_333« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (18.06.2009, 21:00)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

10

18.06.2009, 20:56

Wie erstellst du deine initrd eigentl?

Du solltest beim Kernel 2.6.29.4 zb ein

Zitat

mkinitramfs -o /boot/initrd.gz 2.6.29.4


ausführen

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

11

18.06.2009, 21:04

Habs weiter laufen lassen nun habe ich diesen Bildschirminhalt (Bild im Ahnhang).

Zitat

mkinitramfs -o /boot/initrd.gz 2.6.29.4

Das stand aber nicht in deiner Anleitung oder doch?

//Edit:
Wo soll ich das eingeben.

Achja muss jetzt weg - schreibe Morgen eine Englisch Arbeit.
Kannst mir ja schonma antworten dann kann ich Morgen gleich weiter machen.
»maxi_king_333« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

12

18.06.2009, 21:05

Hm das mit den IO APIC resources hatte ich erst einmal als ich mein System in der Virtualbox bebootet habe, sonst nie. Der konnte aber trotzdem ohne Probs auch virtuell booten.
Die andere Meldung scheint was am BIOS zu meckern. Braucht man da ein spezielles BIOS für diese Splashes? Oder Einstellungen im BIOS?

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

13

18.06.2009, 21:07

OK, noch eine Nachricht.

Ich glaube mal nicht.
Was mich sehr verwirrt ist dieses BusyBox das kenne ich bisher nur von Freetz (Modsoftware für die FritzBox)

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

14

18.06.2009, 21:07

Zitat

Das stand aber nicht in deiner Anleitung oder doch?


was? das zur initrd Erstellung? Nö weil das eigentl erst Thema bei ner HD-Installation is, nicht zum Remastern.

Versuch mal in der menu.lst statt hda ein sda zu verwenden, also root=/dev/sda_PARTITION

bzw schau mal in der device.map nach den Zuordnungen der LW von grub

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

15

18.06.2009, 21:10

Ich meine die für hd install

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

16

18.06.2009, 21:16

Nein weil das wie gesagt das Remastern ja nicht betrifft. Knoppix hat ja ein eigenes HD-Install Skript. Dem hab ich aber nicht so getraut :P und hab ein eigenes geschrieben, das ich nachdem ich mein System erstellt hatte wieder komplett ändern musste weil da einiges anders ist.

Ich kann dazu aber wenn meines fertig ist posten


mfg Jack

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

17

18.06.2009, 21:22

[list][*]
[/list]Naja, OK.

Muss jetzt wirklich Weg (Englisch)

Es steht Nirgents was von extra Bios Einstellungen

Naja bis morgen

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

18

18.06.2009, 21:24

Hast mal die device.map angesehen wegen der Meldung beim Booten bei dir?

edit:

Viel Glück bei Englisch, bin ich froh dass ich das hinter mir hab :D

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

19

19.06.2009, 09:15

Hehe, danke, war ok die Arbeit.
Sitze im Computer Raum der Schule.
Bis heute Mittag.

//Edit:
Und Mathe habe ich auch wieder 1+ xD - 40,5 von 40 Punkten.

//Edit:
Diese device.map ist richtig - (hd0) /dev/hda
Den ich habe den SATA Controller nicht aktiviert und wenn ich mit normalem Kernel boot klappt es ja auch also an Grub liegt das nicht.

//Edit:
Mach jetzt alles nochma neu - Kernel wird kompiliert.
Fertig - Installieren des Kernels

//Edit:
Es wird ernst - reboote

//Edit:
Das mit dem IO APIC habe ich wegbekommen (einfach Bios Einstellungen bei der VirtualBox)
Nun dauert es ewig er ist immer noch bei "Loading, please wait..."

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (19.06.2009, 16:41)


RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

20

19.06.2009, 16:40

Die Software hat scheinbar das Problem, das nicht mehr als 10 Seiten angezeigt werden können.
Ist jetzt grade temporär behoben worden, indem pro Seite nicht mehr 18 sondern 30 Einträge angezeigt werden.
Ihr solltet also jetzt bis 300 schreiben können, und bei 301 gibt es wieder das Problem.
Admin hat jetzt aber keine Zeit dies zu ändern, macht er wohl nächste Woche.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

21

19.06.2009, 16:42

Zitat

Die Software hat scheinbar das Problem, das nicht mehr als 10 Seiten angezeigt werden können.
Ist jetzt grade temporär behoben worden, indem pro Seite nicht mehr 18 sondern 30 Einträge angezeigt werden.
Ihr solltet also jetzt bis 300 schreiben können, und bei 301 gibt es wieder das Problem.
Admin hat jetzt aber keine Zeit dies zu ändern, macht er wohl nächste Woche.

Ralf


Gut, jetzt lassen wir aber trotzdem das hier offen, oder?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

22

19.06.2009, 16:45

Wenn das Problem behoben ist, verknüpfe ich die beiden Posts zu Einem, sollte dann wieder übersichlich werden.

Schönes WE
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

23

19.06.2009, 16:46

ok, danke.

//Edit:
Kernel klappt immer noch nicht. :(
Versuche es jetz mit dem sda

//Edit:
Habe den SATA Contoller an und alles auf sda angepasst - es geht!!!
JUHUUUUUUUUUUUUUUUUU!
Also zumindes der Kernel.

//Edit:
Es klappt immer noch nicht.
Muss jetzt aber erstmal weg komme nachher irgentwann wieder.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (19.06.2009, 17:19)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

24

19.06.2009, 17:21

Zitat

Es klappt immer noch nicht.


was nu? das Booten des Kernels oder der Konsolenhintergrund?

mfg Jack

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

25

19.06.2009, 19:54

Er bootet und der Kernel funtzt.
Das Prob ist das der Hintergrund (Ladebalken nicht kommt)

//Edit:
Es gibt nicht mal eine Fehlermeldung

//Edit:
Habe jetzt doch eine Fehlermeldung.
"splash_manager -c list"
gibt einen Fehler das /dev/fb0 oder /dev/fb/0 nicht gefunden werden konnte.

//Edit:
Fehlermeldung:
"Can't open /dev/fb0 or /dev/fb/0"
Google spuckt nix aus und ich habe auch keine Ahnung wie ich das lösen sollte.
Diese Dateien gibt es wirklich nicht, wer soll sie auch angelegt haben?
Hast du vielleicht eine Idee?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (19.06.2009, 20:15)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

26

19.06.2009, 20:15

/dev/fb

etwa framebuffer??

Das Teil braucht den doch dass es klappt oder hab ich da was falsches gelesen.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

27

19.06.2009, 20:15

JO braucht er.

//Edit:
Jo Framebuffer

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

28

19.06.2009, 20:21

ain meinem Debian hab ich ne /dev/fb0 und in meinem Live-System ne /dev/fb0 und /dev/fb1


hast du in deinen Kernel denn die Framebuffer-Unterstützung aktiviert?

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

29

19.06.2009, 20:25

Hab ich.

Du hast in deiner menu.lst bestimmt en "vga" oder sowas drin, oder?

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

30

19.06.2009, 20:26

Ich habs!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das wird durch den Cheatcode vga eingeschaltet

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop