17.10.2019, 08:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

91

08.07.2009, 17:16

Anscheint ist es nicht möglich über cp verstekte Dateien zu kopieren (nach Google und co.)

/Edit:
Versuche mal:

Quellcode

1
cp -r /home/knoppix/.* /media/sda6/Anpassungen

Das dürfte funktionieren, nur das dann in /media/sda6/Anpassungen ein Verzeichnis Anpassungen ist, keine Ahnung warum, das kannst du aber löschen.

//Edit:
Ah jetzt hab ichs:

Quellcode

1
cp -r /home/knoppix/* /home/knoppix/.[!.]* /media/sda6/Anpassungen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (08.07.2009, 17:27)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

92

08.07.2009, 17:30

Zitat

Anscheint ist es nicht möglich über cp verstekte Dateien zu kopieren (nach Google und co.)



stimmt hätte ich nicht gedacht aber übern mc gehts in jedem Fall

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 719

Geschlecht: Männlich

93

08.07.2009, 18:24

Zitat

Anscheint ist es nicht möglich über cp verstekte Dateien zu kopieren (nach Google und co.)

Die Wildcard * wird erst von der Shell (Bash) ausgewertet und anschließend an das Programm cp weitergegeben. Standardmäßig werden bei der Expansion von * die mit . beginnenden Dateinamen ausgelassen. Mit dem Befehl

Quellcode

1
shopt -s dotglob
kann man die Shell so einstellen, dass auch Dateinamen, welche mit einem Punkt beginnen, an cp übergeben werden. shopt ist ein in die Bash eingebautes Kommando.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

94

08.07.2009, 18:32

Ich hab' es so geschafft:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
cd /home/knoppix
bash /media/sda5/Install-KNOPPIX/remaster/remasterskript.sh -D /media/sda6 -a m
tar -cvvf /media/sda6/anpass.tar .
mkdir /media/sda6/Anpassungen
cd /media/sda6/Anpassungen
tar -xvvf ../anpass.tar
cd /media/sda6/source
tar -xvvf ../anpass.tar
cd /home/knoppix
bash /media/sda5/Install-KNOPPIX/remaster/remasterskript.sh -D /media/sda6 -a p


Aber genutzt hat es nichts. Es gab ein größeres Image. Aber keine der Anpassungen ist nach dem Booten noch da.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

95

08.07.2009, 18:45

em hast du jetzt /home/knoppix nach /media/sda6/source/home/knoppix geschoben?

//Edit:

Quellcode

1
cd /home/knoppix

Wechselt das Verzeichnis.

Quellcode

1
tar -cvvf /media/sda6/anpass.tar .

Pakt alles ein.

Quellcode

1
cd /media/sda6/source

Wechselt das Verzeichnis

Quellcode

1
tar -xvvf ../anpass.tar

Enpakt /home/knoppix unz zwar, wenn du nichts ausgelassen hast, nach /media/sda6/source es muss aber nach /media/sda6/source/home/knoppix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (08.07.2009, 18:51)


Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

96

08.07.2009, 18:52

Nein. Hätte ich das sollen?

Ich hab es nach /media/sda6/source geschoben.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

97

08.07.2009, 18:54

Ja hättest du, was sonst?

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

98

08.07.2009, 19:04

Hab Mitleid. Ich bin jetzt gerade mal drei Wochen Knoppix-Anfänger.

Jetzt muss ich aber erst mal einkaufen. Ich teste aber heute noch.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

99

08.07.2009, 19:08

Zitat

Hab Mitleid. Ich bin jetzt gerade mal drei Wochen Knoppix-Anfänger.

Passt schon.

Zitat

Jetzt muss ich aber erst mal einkaufen. Ich teste aber heute noch.

Nadene, bis nachher.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

100

08.07.2009, 22:20

Juhu. Es hat geklappt. Ich danke euch allen.

Leider muss noch ein kleiner Fehler im Script sein. Der tritt allerdings nur auf, wenn ich es nicht von /media/sda6 aus ausführe. Ich melde mich also noch mal wieder.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

101

08.07.2009, 22:44

Glückwunsch, dass es nu läuft :thumbsup:

Mail mal die Fehlerausgabe des Skriptes.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

102

08.07.2009, 22:53

Mail mal die Fehlerausgabe des Skriptes.
Geht gleich los.

Noch eine kleine Frage: Wie bekomme ich es hin, dass dieses Fenster nicht mehr erscheint? Ich habe doch schon alles eingegeben gehabt.
»Cottonwood« hat folgende Datei angehängt:
  • 20090708-2.jpg (82,8 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 05.10.2010, 17:51)
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

103

08.07.2009, 23:07

Zitat

Noch eine kleine Frage: Wie bekomme ich es hin, dass dieses Fenster nicht mehr erscheint? Ich habe doch schon alles eingegeben gehabt.


Wenn du da mal ein PW eingibst kommt das immer wieder, du kannst aber auch gar kein PW vergeben, dann sollte das ausbleiben.

Da gab es hier schonmal nen Thread dazu siehe:

Fesplatten Knoppix - Anmelden als root und Verbinden mit dem WLAN

Du musst diesen Keyring wieder löschen und dann kein PW mehr eingeben.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

104

08.07.2009, 23:24

Ich danke dir. Ich schau mir das gleich mal an.

Das mit dem Fehler kann ich nicht mehr nachvollziehen. Dafür kam eben ein Fehler, dass ich Dateien auf /media/sda6 nicht mehr löschen kann, weil das Laufwerk nur Leserechte hat oder so. Ist ja wohl eine reine Wundertüte.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

105

09.07.2009, 00:49

Zitat

Du musst diesen Keyring wieder löschen und dann kein PW mehr eingeben.

Hab ich gemacht. Und testweise /etc/init.d/networking restart gemacht. Kam auch keine Meldung. Aber nach dem Brennen des neuen Systems war's trotzdem wieder da.

Das hängt vielleicht mit was anderem zusammen, was mir schon aufgefallen war. Ich hatte nach dem 1. Remastern Dateien auf dem Desktop. Um die nach dem 2. Remastern nicht wieder drauf zu haben, hab ich die vor dem Kopieren von /home/knoppix vom Desktop gelöscht. Ich musste sie aber unter sources/home/knoppix/Desktop noch einmal löschen. Sonst hätte ich die jetzt auch wieder drauf gehabt.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

106

09.07.2009, 11:25

Zitat

Das hängt vielleicht mit was anderem zusammen, was mir schon aufgefallen war. Ich hatte nach dem 1. Remastern Dateien auf dem Desktop. Um die nach dem 2. Remastern nicht wieder drauf zu haben, hab ich die vor dem Kopieren von /home/knoppix vom Desktop gelöscht. Ich musste sie aber unter sources/home/knoppix/Desktop noch einmal löschen. Sonst hätte ich die jetzt auch wieder drauf gehabt.


Du kannst auch ma folgendes probieren, zumindest hat das bei mir meist geklappt. Mach alle Einstellungen unter dem Laufenden Knoppix und wenn du fertig bist lösche das komplette /home/knoppix Verz unter dem Remaster-Zweig. Dann kopierst das /home/knoppix des laufenden Knoppix einfach da rein und startest das Remastern. Dazu brauchst keine chroot-Umgebung und sonstiges einfach löschen und kopieren.


mfg Jack

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

107

09.07.2009, 12:42

Klingt plausibel. Teste ich gleich mal.

Ich würde auch gerne einen VNC-Viewer integrieren. Dazu habe ich mir den gvncviewer ausgesucht. Scheint okay zu sein. Oder gibt es einen besseren?

Kann ich analog zu Windows auch eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen?
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

108

09.07.2009, 13:03

Zitat

Dazu habe ich mir den gvncviewer ausgesucht. Scheint okay zu sein. Oder gibt es einen besseren?


Schätze das ist egal, wenn er muss ja nur das Fenster darstellen.

Zitat

Kann ich analog zu Windows auch eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen?


Da gabs schonmal ein Posting hier find ich grade net, bissl umständlicher als bei der KDE aber geht

Hier ist es:

Monitor starten in nicht optimaler Auflösung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JackCarver« (09.07.2009, 13:19)


Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

109

09.07.2009, 13:21

Kurzer Zwischenbericht 8|

Ich habe zweimal versucht, den 1. Teil der Prozedur ablaufen zu lassen (-a m). Zweimal hat's die Boot-CD rausgeworfen und sich komplett aufgehängt.

Ich erstelle die Verzeichnisse jetzt noch einmal mit der Original-CD, erstelle dann mit der remasterten das ./home/knoppix und mache den Rest wieder mit der Original-CD.

Dadurch kann ich jetzt leider nicht das mit dem Löschen von ./home/knoppix testen. ;(
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

110

09.07.2009, 13:32

Zitat

Zweimal hat's die Boot-CD rausgeworfen und sich komplett aufgehängt.


hast Fehlermeldungen in der log-Datei gefunden?
Das Prob hatte ich hier noch nicht.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

111

09.07.2009, 13:42

Dieselbe Prozedur hatte es doch schon getan. Das liegt doch nur an meiner Wundertüte hier. Leider habe ich das Laufwerk schon neu formatiert.
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

112

09.07.2009, 14:08

Hi,

hatte gerade Schule aus - noch ein Tag...

Freut mich, dass es nun funktioniert.
Wegen der Wundertüte, so sind halt Computer, die machen nicht immer das was man will.

MFG
Maxi

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

113

09.07.2009, 14:23

Offentlich hatte meine Wundertüte ja schon Einfluss auf das Image genommen. Ich hatte gestern auch schon Probleme nach dem Runterfahren des remasterten Systems, wenn ich versuchte, gleich neu zu booten.

Ich mache mir gerade ein Image vom Stand nach "-a m" mit der Original-CD. Von der remasterten mache ich dann immer nur noch die Sicherung von ./home/knoppix

Dann kann ich zumindest die Wundertüte weitestgehend austricksen. X( :evil: ^^
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

114

09.07.2009, 14:32

Offentlich hatte meine Wundertüte ja schon Einfluss auf das Image genommen. Ich hatte gestern auch schon Probleme nach dem Runterfahren des remasterten Systems, wenn ich versuchte, gleich neu zu booten.

Ich mache mir gerade ein Image vom Stand nach "-a m" mit der Original-CD. Von der remasterten mache ich dann immer nur noch die Sicherung von ./home/knoppix

Dann kann ich zumindest die Wundertüte weitestgehend austricksen. X( :evil: ^^

Nadann, hoffentlich klappt es dann.
Ich bin gerade dabei in mein LiveSystem KDE zu installieren und die Automatische Anmeldung einzurichten.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

115

09.07.2009, 14:56

Habe nun ein Problem...
Ich bin als chroot drin, ich habe alles installiert, die mounts sind auch richtig.
Nun das eigentliche Problem, ich starte kde (startx) nun komm ich an das Einrichtungs Fenster, nur meine Maus geht nich...

//Edit:
Vielleicht sind ein paar Pakete nicht installiert (xserver-xorg-input*) ich installiere jetzt einen weiteren Haufen Pakete ma gucken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxi_king_333« (09.07.2009, 15:02)


Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

116

09.07.2009, 15:08

Mach ma ein

/etc/init.d/kdm start

über startx würde ich die kde nicht starten, dafür gibts ja den Fenstermanager.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

117

09.07.2009, 15:16

Das habe ich vorher gemacht - dann steht da sowas wie kdm gestartet und ich komme zurück an den Promt :(

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

118

09.07.2009, 15:20

Dann starte das System fürs erste Mal (nach der KDE-Installation) direkt und nicht aus chroot. So hab ichs gemacht und da gabs keinerlei Probs.

edit:

ich mach bei meinem System gar nix mehr aus chroot heraus. Ich boote das mach meine Änderungen/Installationen mach nen Reboot starte ein zweites System und komprimiere das eigentl

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

119

09.07.2009, 15:25

Zitat

Dann starte das System fürs erste Mal (nach der KDE-Installation) direkt und nicht aus chroot. So hab ichs gemacht und da gabs keinerlei Probs.

Werde ich nun machen (mit einer Neuinstallation).

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

120

09.07.2009, 16:24

So, jetzt habe ich es endlich geschafft, eine CD zu haben, die meine Browsereinstellungen incl. Passwörter enthält und normal hochbootet, ohne irgendeine Meldung zu bringen.

Allerdings habe ich das "Neu laden" der Synaptic Systemverwaltung nicht mit drinnen. Kann ich das auch durch Kopieren irgendeines Verzeichnisses mit reinbekommen?

Und kann ich so auch nachinstallierte Programme mit übernehmen?
MfG. Cottonwood.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop