24.06.2018, 07:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.08.2009, 16:52

LiveCD/USB Kernel und cloop

nun nach dehm ike ,dank klaus in de lage bin kernel zu erstellen,fühlte ike mir gewappnet umd meene livcd/usb zu aktualliesieren.

meen gedabke war folgender: kernel ohne initrd erstellen ,im chroot installieren.
dehn vmlinux kernel nach usb verz. kopieren und syslinux.cfg anpassen

LABEL testkernel
KERNEL vmlinuz-2.6.30-5.1
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=791 initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 nolapic_timer

und dann starten. AAAABER nischt is.beim init-. meckert der wegen cloop und das der knoppix nich findet.

jut 2 gedanke : cloop compellieren ,habe ike und da fällt ma uff das engegen zum verzeichnis der cd/usb (cloop.ko,aufs.ko) nur cloop.ko compelliert und installiert wurde (nicht im chroot,wolte erst am lebenden object testen),also fehlt aufs.ko,cloop-source wurde unter kernelsource 2.6.30 compelliert.

hier die 10000000 frage !!!

kann ike cloop direkt als module in dehn kernel compellieren und dafür dit module uff der cd/usb löschen ?? ?(

oder andersrum welchen steinigen weg muss ik gehn umd dehn kernel uff der lifecd/usb zu aktualliesieren mit cloopen ????? 8|

2

29.08.2009, 19:03

hab mir gerade dehn artikel von jack carver angekikt ,wat isn der unterschied zwischen dehn aufs1 und aufs2 sourcen ??
hat dit wat mit der datei uff der live cd /modules aufs.ko zu tun ??

3

29.08.2009, 19:16

ok letzte frage ha sich erübrigt 8|

4

30.08.2009, 15:07

nach dehm ike alle notwenidigen sources gezogen hatte und och erfolgreich compelliert habe und och allet soweit funzt,bleibt da eigentlich nur eene frage offen ,muss ike die frisch erstellten cloop und
aufs.ko ind modul verzeichniss der livecd/usb kopieren ?? meine vorstellung wäre diese :

die image,cloop und aufs pakete ins akt. chrootverz. installieren ,packen und dit knoppixfile gegen dit alte ersetzen.

cloop und aufs.ko kopieren und gegen die im module der livecd ersetzen müsste rein theoretisch funzen ?? :huh:

oda muss ik da noch halben semester voodokunde mit ranhängen ??

5

06.09.2009, 13:00

kann dicht gemacht werden !!

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop