10.12.2018, 04:01 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

1

19.09.2009, 17:37

[Gelöst] gcc richtig installieren - aber wie?

Für meine Asterisk-Installation benötige ich einen c++-Compiler. Also wollte ich gcc installieren. Leider habe ich bereits einen Verhau von Teilkomponenten auf meiner CD. Die grün markierten sind installiert und in der neuesten Version.
[attach]316[/attach]

Also dachte ich, ich werfe alles runter, was 4.3 heisst und installiere 4.4. Aber wenn ich jetzt gcc-4.3-base deinstalliere, dann wirft er mir aber auch gleich den gtkvncviewer mit runter.

Was bitte gehört zusammen und was muss ich runterwerfen? Als Anhang findest du noch das Protokoll bis zum Fehler.
»Cottonwood« hat folgende Dateien angehängt:
MfG. Cottonwood.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cottonwood« (22.09.2009, 23:58)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

2

19.09.2009, 17:51

Was geschieht eigentlich, wenn Du

Quellcode

1
gcc --version
und

Quellcode

1
g++ --version
eingibst?

Gruss Klaus

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

3

19.09.2009, 17:56

Dann kommt das:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
root@Microknoppix:/home/knoppix# gcc --version
gcc (Debian 4.3.4-2) 4.3.4
Copyright (C) 2008 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

root@Microknoppix:/home/knoppix# g++ --version
bash: g++: command not found
root@Microknoppix:/home/knoppix# 
MfG. Cottonwood.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

4

19.09.2009, 18:03

Dann solltest Du das Paket g++-4.3.4-2 installieren. Darin befindet sich der C++-Compiler. Offensichtlich wird der vom Konfigurationsprogramm vermisst.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

5

19.09.2009, 18:06

OK. Danke. Ich probiere es.

//Edit: Ich habe versucht, die Komponenten folgender Seite zu installieren: http://packages.debian.org/squeeze/gcc-4.3

Ein Teil davon befindet sich bereits aktuell auf meinem Image:
[attach]319[/attach]

libc6 ist in der Version 2.9-26 installiert. Die abhängigen und bisher nicht installierten Pakete der Seite bauen aber auf 2.9-25 auf und lassen sich daher nicht installieren.
Gibt es eine aktuellere Seite, von der ich die Komponenten runterladen kann?
MfG. Cottonwood.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cottonwood« (19.09.2009, 22:56)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

6

20.09.2009, 00:07

sid statt squeeze

Vielleicht sind die Pakete aus dem unstable (sid) Bereich besser geeignet http://packages.debian.org/sid/gcc-4.3

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

7

20.09.2009, 02:17

Ich habe immer noch Probleme mit den Basics. Ich hatte dpkg vorher noch nicht benutzt. Ich hatte wohl die Abhängigkeiten (hängt ab) falsch verstanden. Die von mit genannten Pakete gehören nicht zu i386.

Jetzt habe ich zwar den gcc installiert, aber bei dem ./configure kommen immer noch dieselben Meldungen. Und die config.log ist auch identisch. Ich habe alles per Programm verglichen.

Und die Synaptic Paketverwaltung meldet weiterhin dieselben Komponenten.
MfG. Cottonwood.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

8

20.09.2009, 09:29

Zitat

Jetzt habe ich zwar den gcc installiert, aber bei dem ./configure kommen immer noch dieselben Meldungen.

Hast Du zusätzlich zum gcc den C++Compiler g++ installiert? Es gibt im sid-Zweig eine neue Version 4.3.4-3

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

9

20.09.2009, 12:56

Danke für den Tipp.

Wenn ich bei der Synaptic Paketverwaltung schaue, sagt der, cpp wäre nicht installiert.
[attach]320[/attach]
Wenn ich dann aber "apt-get install cpp" eingebe, dann sagt er, cpp wäre bereits manuell installiert.

Und wenn ich cpp entferne und neu installiere, dann fährt das neue Image nicht hoch. Weil die Deinstallation des Präprozessors mir unendlich viele andere Komponenten mit deinstalliert. Warum auch immer. -> Anhang

Ich werde jetzt mal versuchen, die neuere Version drüberzuinstallieren.

//Edit: Ich habe die neue Version offensichtlich erfolgreich drüberinstalliert. Aber der Fehler ist immer noch derselbe. Der Vergleich der config.log-Dateien bringt nur unterschiedliche Versionsnummern der c-Installation. Sonst nichts. Und die Synaptic Paketverwaltung glaubt immer noch, cpp wäre nicht installiert.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
LINE#( 0)            FILENAME: D:/Temp/config2.log.txt
           LINE#( 1) FILENAME: C:/Temp/config.log.txt
------------------------------------------------------------------------
0052.0000            gcc (Debian 4.3.4-3) 4.3.4
           0052.0000 gcc (Debian 4.3.4-2) 4.3.4
0061.0000            Configured with: ../src/configure -v --with-pkgversion='Debian 4.3.4-3' --with-bugurl=file:///usr/share/doc/gcc-4.3/README.Bugs --enable-languages=c,c++,fortran,objc,obj-c++ --prefix=/usr --enable-shared --enable-multiarch --enable-linker-build-id --with-system-zlib --libexecdir=/usr/lib --without-included-gettext --enable-threads=posix --enable-nls --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/4.3 --program-suffix=-4.3 --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-objc-gc --enable-mpfr --enable-targets=all --with-tune=generic --enable-checking=release --build=i486-linux-gnu --host=i486-linux-gnu --target=i486-linux-gnu
           0061.0000 Configured with: ../src/configure -v --with-pkgversion='Debian 4.3.4-2' --with-bugurl=file:///usr/share/doc/gcc-4.3/README.Bugs --enable-languages=c,c++,fortran,objc,obj-c++ --prefix=/usr --enable-shared --enable-multiarch --enable-linker-build-id --with-system-zlib --libexecdir=/usr/lib --without-included-gettext --enable-threads=posix --enable-nls --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/4.3 --program-suffix=-4.3 --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-objc-gc --enable-mpfr --enable-targets=all --with-tune=generic --enable-checking=release --build=i486-linux-gnu --host=i486-linux-gnu --target=i486-linux-gnu
0063.0000            gcc version 4.3.4 (Debian 4.3.4-3) 
           0063.0000 gcc version 4.3.4 (Debian 4.3.4-2) 
0270.0000            gcc (Debian 4.3.4-3) 4.3.4
           0270.0000 gcc (Debian 4.3.4-2) 4.3.4
0279.0000            Configured with: ../src/configure -v --with-pkgversion='Debian 4.3.4-3' --with-bugurl=file:///usr/share/doc/gcc-4.3/README.Bugs --enable-languages=c,c++,fortran,objc,obj-c++ --prefix=/usr --enable-shared --enable-multiarch --enable-linker-build-id --with-system-zlib --libexecdir=/usr/lib --without-included-gettext --enable-threads=posix --enable-nls --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/4.3 --program-suffix=-4.3 --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-objc-gc --enable-mpfr --enable-targets=all --with-tune=generic --enable-checking=release --build=i486-linux-gnu --host=i486-linux-gnu --target=i486-linux-gnu
           0279.0000 Configured with: ../src/configure -v --with-pkgversion='Debian 4.3.4-2' --with-bugurl=file:///usr/share/doc/gcc-4.3/README.Bugs --enable-languages=c,c++,fortran,objc,obj-c++ --prefix=/usr --enable-shared --enable-multiarch --enable-linker-build-id --with-system-zlib --libexecdir=/usr/lib --without-included-gettext --enable-threads=posix --enable-nls --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/4.3 --program-suffix=-4.3 --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-objc-gc --enable-mpfr --enable-targets=all --with-tune=generic --enable-checking=release --build=i486-linux-gnu --host=i486-linux-gnu --target=i486-linux-gnu
0281.0000            gcc version 4.3.4 (Debian 4.3.4-3) 
           0281.0000 gcc version 4.3.4 (Debian 4.3.4-2) 


//Edit: Ich habe jetzt mit apt-get install --reinstall gpp reinstalliert. Hat aber überhaupt nichts geändert. In keinster Weise.

//Edit: Jetzt ist es mir gelungen, das cpp nach dem Remastern auch in der Synaptic Paketverwaltung als installiert angezeigt zu bekommen. Geholfen hat das aber ansonsten nichts. :cursing:
»Cottonwood« hat folgende Datei angehängt:
  • reinstall.txt (6,31 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 20.09.2009, 13:32)
MfG. Cottonwood.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Cottonwood« (20.09.2009, 19:43)


Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

10

20.09.2009, 20:48

Ich habe es mit allen drei Versionen auf der Seite http://www.asterisk.org/ versucht. Immer derselbe Fehler. ?( ;(

//Edit: Der sucht immer nach g++. Dabei heisst das bei mir doch gcc.

Quellcode

1
./configure: line 5538: g++: command not found
MfG. Cottonwood.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cottonwood« (21.09.2009, 01:46)


Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

11

21.09.2009, 12:43

Ich denke mal, dass dieser Link mein Problem genau trifft: http://trulymanaged.com/blog/error-libcp…s-sanity-check/

Bei Knoppix scheinen die Komponenten komplett anders zu heißen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
root@Microknoppix:/tmp/install/gcc43# dpkg -l '*gcc*'
ii  gcc                     4:4.3.3-9               The GNU C compiler
ii  gcc-4.3                 4.3.4-3                 The GNU C compiler
ii  gcc-4.3-base            4.3.4-3                 The GNU Compiler Collection (base package)
un  gcc-4.3-doc             <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
un  gcc-4.3-locales         <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
un  gcc-4.3-multilib        <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
ii  gcc-4.4-base            4.4.1-4                 The GNU Compiler Collection (base package)
un  gcc-doc                 <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
un  gcc-multilib            <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
ii  libgcc1                 1:4.4.1-4               GCC support library
un  libgcc1-dbg             <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
root@Microknoppix:/tmp/install/gcc43# dpkg -l '*cpp*'
ii  cpp                     4:4.3.3-9               The GNU C preprocessor (cpp)
ii  cpp-4.3                 4.3.4-3                 The GNU C preprocessor
un  cpp-doc                 <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
root@Microknoppix:/tmp/install/gcc43# dpkg -l '*glibc*'
un  glibc-2.8-1             <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
un  glibc-2.9-1             <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
un  glibc-doc               <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
root@Microknoppix:/tmp/install/gcc43#

Was ist denn jetzt zu tun, um das ./configure ans Laufen zu bekommen? Ich habe echt keinen Plan.
MfG. Cottonwood.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cottonwood« (21.09.2009, 13:17)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

12

21.09.2009, 14:26

Vielleicht hilft diese Information weiter:

Zitat


Paket: g++-4.3 (4.3.4-3 und andere)

Der GNU C++-Compiler

Dies ist der GNU C++-Compiler, ein weitgehend portabler, optimierender Compiler für C++.

Installiert ist aber nur

Zitat


Paket: gcc-4.3 (4.3.4-3 und andere)

Der GNU C-Compiler

Dies ist der GNU C-Compiler, ein recht portabler, optimierender Compiler für C.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

13

22.09.2009, 02:35

Ich danke dir vielmals. Das war's. :thumbsup:

Das ./configuere läuft jetzt durch. Den nächsten Fehler schreibe ich dann morgen. :D
MfG. Cottonwood.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

14

22.09.2009, 23:06

Die Installation von Asterisk glaubt selber, erfolgreich abgelaufen zu sein. Warum sagt dpkg, dass Asterisk nicht installiert wurde?

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 +---- Asterisk Installation Complete -------+
 +                                           +
 +    YOU MUST READ THE SECURITY DOCUMENT    +
 +                                           +
 + Asterisk has successfully been installed. +
 + If you would like to install the sample   +
 + configuration files (overwriting any      +
 + existing config files), run:              +
 +                                           +
 +                make samples               +
 +                                           +
 +-----------------  or ---------------------+
 +                                           +
 + You can go ahead and install the asterisk +
 + program documentation now or later run:   +
 +                                           +
 +               make progdocs               +
 +                                           +
 + **Note** This requires that you have      +
 + doxygen installed on your local system    +
 +-------------------------------------------+
root@Microknoppix:/tmp/install/asterisk-1.6.1.6# dpkg -l '*asterisk*'
||/ Name                    Version                 Beschreibung
+++-=======================-=======================-==============================================================
un  asterisk                <keine>                 (keine Beschreibung vorhanden)
root@Microknoppix:/tmp/install/asterisk-1.6.1.6# dpkg -l '*Asterisk*'
Kein Paket gefunden, das auf *Asterisk* passt.
root@Microknoppix:/tmp/install/asterisk-1.6.1.6# 
MfG. Cottonwood.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

15

22.09.2009, 23:13

Das Programm, welches Du selber kompiliert und installiert hast, wurde nicht über die Paketverwaltung (dpkg, aptitude etc.) installiert, weshalb es da auch nicht in der Liste erscheint.

Du könntest ein deb-Paket bauen, und das dann mit dpkg installieren. Pakete zu packen ist aber eine Kunst, weil dann auch die ganzen Abhängigkeiten von anderen Paketen bekannt sein müssten.

Gruss Klaus

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

16

22.09.2009, 23:57

Ich danke dir. Es läuft jetzt. Jetzt kann die eigentliche Arbeit beginnen. :D

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
knoppix@Microknoppix:~$ su
root@Microknoppix:/home/knoppix# asterisk -vvvgc
Asterisk 1.6.1.6, Copyright (C) 1999 - 2009 Digium, Inc. and others.
Created by Mark Spencer <markster@digium.com>
Asterisk comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; type 'core show warranty' for details.
This is free software, with components licensed under the GNU General Public
License version 2 and other licenses; you are welcome to redistribute it under
certain conditions. Type 'core show license' for details.
=========================================================================
  == Parsing '/etc/asterisk/asterisk.conf':   == Found
  == Parsing '/etc/asterisk/extconfig.conf':   == Found
Asterisk already running on /var/run/asterisk.ctl.  Use 'asterisk -r' to connect.
root@Microknoppix:/home/knoppix# asterisk -r
Asterisk 1.6.1.6, Copyright (C) 1999 - 2009 Digium, Inc. and others.
Created by Mark Spencer <markster@digium.com>
Asterisk comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; type 'core show warranty' for details.
This is free software, with components licensed under the GNU General Public
License version 2 and other licenses; you are welcome to redistribute it under
certain conditions. Type 'core show license' for details.
=========================================================================
Connected to Asterisk 1.6.1.6 currently running on Microknoppix (pid = 3488)
Microknoppix*CLI> 
MfG. Cottonwood.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop