24.10.2014, 12:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 335

Geschlecht: Männlich

1

30.06.2011, 00:02

[erledigt] Knoppix 6.4.4 mit Linux-Kernel 2.6.39.2?

Hallo!

Ich habe versucht, Knoppix 6.4.4 mit dem neuen Linux-Kernel 2.6.39.2 zu remastern. Mit der Kernel-Version 2.6.39.1 hatte ich keine Probleme. Das System mit dem Kernel 2.6.39.2 startet ordentlich in der Oracle Virtual Box 4.0.10 unter Windows 7 Pro (64 Bit) mit 2 Prozessoren in der VM. Boote ich es dagegen "normal" auf demselben System (Intel P45 Chipsatz, Core2Duo E8400, 4 GB RAM), erhalte ich eine Kernel-Panic.

Hat jemand schon erfolgreich den neuen Linux-Kernel gebaut und auf einem vergleichbaren System gestartet? (Ich baute bisher nur 32bit-Kernel.)

Gruss
Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klaus2008« (08.08.2011, 05:35)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 335

Geschlecht: Männlich

2

07.07.2011, 18:31

Hallo!

Ich habe gerade gesehen, dass Klaus Knopper auf http://debian-knoppix.alioth.debian.org/ Pakete für die Kernelquellen 2.6.39.2-10.00.Custom bereitstellt. Außerdem gibt es angepasste Quellen für das cloop-Modul (2.639-2) sowie ein Paket cloop-utils_2.639-2_i386.deb. Wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich das einmal ausprobieren. Den Kernel mittels "make oldconfig" zu konfigurieren, dauert zumindest bei mir ein ganze Weile.

Gruss
Klaus

3

07.07.2011, 19:06

... hatte ich auch gesehen. Demnach kann es jetzt nicht mehr lange dauern bis zum Erscheinen der 6.5.1
Gruß Werner
Eigene Rescue-CD (remaster Knoppix )

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 335

Geschlecht: Männlich

4

17.07.2011, 21:21

Knoppix 6.4.4 mit Kernel 2.6.39.3

Hallo!

In der Zwischenzeit ist eine neuer Linux-Kernel (2.6.39.3 vom 9. Juli 2011) veröffentlicht worden, weshalb ich das erneute Kompilieren des Kernel 2.6.39.2 eigentlich vermeiden wollte. Ich stellte heute jedoch fest, dass sich die im per git verfügbaren Quellen von aufs2.1 nicht mit den neuen Kernelsourcen verwenden lassen. Der Übersetzungsvorgang von aufs bricht mit einer Fehlermeldung ab.

Wenn man berücksichtigt, dass der Linux-Kernel 3.0 bald fertig sein sollte, denke ich, dass die nächste öffentlich verfügbare Knoppix-Version wohl nicht vor August 2011 zu erwarten sein dürfte.

Gruss
Klaus

//Edit:
Mein Fehler bestand darin, dass es seit dem 20.06.2011 eine Veränderung im git-System von aufs2.1 gibt: der Zweig aufs2.1 wird jetzt für den kommenden Linux-Kernel 3.0 verwendet. Es wurde der Zweig aufs2.1-39 eingeführt. Außerdem musste ich vier anstatt drei Patch-Dateien in die Quellen des Linux-Kernels integrieren lassen.

Jetzt läuft mein remastertes Knoppix 6.4.4 mit dem neuen Linux-Kernel 2.6.39.3 auf meinem PC.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klaus2008« (18.07.2011, 10:25)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop