08.07.2020, 11:54 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

05.05.2006, 14:28

NT4-LAN-Kopie unter Knoppix m?glich ?

Hallo zusammen !

Frage von einem Knoppix-Anf?nger :
Ein "Pentium-Pro 166"-Server unter WinNT4 macht so langsam die Gr?tsche,
obwohl dieser "nur noch" 6 Monate halten m??te. Ein Hardwaretausch ist
also unumg?nglich.

Jetzt habe ich mir gedacht, wenn ich Alt-Server und Neu-Server beide mit
Knoppix starte und jeweils die NTFS-Partition mounte sollte es doch m?glich
sein, den Platteninhalt ?ber ein Crosslink-Kabel zu kopieren - unter Beibe-
haltung von SID?s und Dateirechten.

Ist das so simpel, oder werde ich dabei Probleme bekommen ?

Gr??e,
Lothar

2

05.05.2006, 14:52

Hallo Lothar,

> Ist das so simpel, oder werde ich dabei Probleme bekommen ?

der Schreib-Support fuer NTFS-Filesysteme ist noch nicht ausgereift.

Ich wuerde es mit partimage machen. Siehe www.partimage.org/Main_Page
Das ist bei Knoppix mit dabei und kann auch uebers Netz sichern.

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

3

05.05.2006, 16:08

Zitat von »"schock"«

Ich wuerde es mit partimage machen. Siehe www.partimage.org/Main_Page
Das ist bei Knoppix mit dabei und kann auch uebers Netz sichern.


???hm ... Bist Du Dir da sicher ? Ich meine deswegen :

"NTFS / Windows NT, 2000 and XP --->experimental" ... ???


Zudem ist in der Doku die Rede von Server und Client, wobei der Server
die Image-Datei vorh?lt. Wen ich das richtig verstehe m??te ich also erst
auf dem Alt-Server ein Image anlegen, welches ich mir dann sp?ter vom
Neu-Server hole. Richtig ? Falls ja, dann br?uchte ich auf der alten Kiste
?ne Menge Speicherplatz.


Gru?,
Lothar

4

05.05.2006, 17:18

Hallo Lothar,

> ???hm ... Bist Du Dir da sicher ? Ich meine deswegen :
> "NTFS / Windows NT, 2000 and XP --->experimental" ... ???

da steht auch, wenn partimage mit dem NTFS nicht klarkommt,
dann steigt partimage beim Sichern aus. Du merkst also *rechtzeitig*,
wenn es nicht geht.

Ich hatte bislang nie Probleme mit partimage und NTFS.

> Zudem ist in der Doku die Rede von Server und Client, wobei der
> Server die Image-Datei vorh?lt. Wen ich das richtig verstehe m??te
> ich also erst auf dem Alt-Server ein Image anlegen, welches ich mir
> dann sp?ter vom Neu-Server hole. Richtig ?

Das ist eine Moeglichkeit von mehreren.

Richtig ist: Du musst *irgendwo* ein Image anlegen.
Das kann auf dem Alt-Server sein oder auf einer (externen) Platte,
die du kurzfristig an den Alt-Server anklemmst.
Es kann aber auch auf dem Neu-Server sein (oder z.B. einer externen
USB-Platte daran).
Es kann auch ein dritter Rechner sein.

> Falls ja, dann br?uchte ich auf der alten Kiste ?ne Menge Speicherplatz.

partimage komprimiert. Bei mir z.B. eine zu 90% volle 5GB
NTFS-Partition in eine ca. 2,7GB grosse Image-Datei.

Tschuess
Karl

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 948

Geschlecht: Männlich

5

06.05.2006, 17:46

Hallo Lothar,

ich glaube nicht, das es so einfach ist.
Meine Erfahrungen mit NT4 sind schon lange her, aber im Gegensatz zu W2k ff. vertr?gt NT4 einen Hardwarewechsel ?berhaupt nicht gut.
Wenn du also die drunterliegende Hardware austauscht, wird wahrscheinlich eine Neuinstallation f?llig.
Da lokale Userkonten aber die SID des Betriebssystems beinhalten, welche sich nach der Neuinstallation ?ndert, wirst du keinen Zugriff auf die Daten haben.

Wenn du nur die Festplatte austauschen mu?t, dann kommst du um eine Neuinstallation rum. Versuch es einfach mit dd_rescue. Du kannst dann die Festplatte komplett Sektor f?r Sektor kopieren. Da ist es dann auch egal, das der NTFS-Schreibzugriff nur experimentell ist, da KNOPPIX ja kein NTFS schreibt, sondern einen Sektor.

Da du NT4 benutzt, gehe ich mal davon aus, das du in einem Unternehmen t?tig bist.
Vielleicht habt ihr ja auch ein Netzwerk, dann k?nnte dir vielleicht http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=9 helfen.

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop