11.12.2018, 13:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

06.06.2006, 18:04

FAT32 Dateisystem RETTEN

tach alle mit einand,

abe folgentes prob.
ich habe eine 20GB Platte(INTERN Maxtor) die schon ein paar jahre auf dem buckel hat.
damals war sie mit FAT32 Dateisystem jetzt aber mit NTFS.
nun habe ich das prob das ich da bilder trauf hatte die von der geburt meines kindes waren und ich die nirgens mehr finde...............
kann mir da bitte jemand helfen :?: :?: :?: :? :? ?w?r echt sehr wichtig.

danke und gru?

jason

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

2

06.06.2006, 19:22

Und was ist jetzt das Problem ?

Beim Konvertieren Spannungsausfall ?
Dateien unter FAT32 gel?scht, und nun als NTFS konvertiert, und die Daten werden noch ben?tigt ?

Etwas genauer bitte

Ralf


PS. Hast du den jetzt FAT32 oder NTFS ??
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

3

06.06.2006, 20:27

also pass auf:
ich hatte for jahren meine platte mit FAT32 formatiert und mein betriebsystem(win 2000) auch als FAT32 installiert.
jetzt habe ich schon seit geraumer zeit die platte ?fters mal neu gemacht und win xp pro im NTFS installiert.
also: hatte ich mal win 2000 (FAT32) und habe jetzt win xp pro (NTFS)
bitte sag mir mir wie ich die bilder von damals ( win 2000 FAT32 ) zur?ckholen kann?wie gesagt ich habe jetzt win xp pro laufen mit NTFS dateisystem

gru?

jason

Anonymous

unregistriert

4

06.06.2006, 20:30

ach so ganz vergessen............
die bilder habe ich damals im FAT32 gespeichert und rauch sie jetzt aber unbedingt wieder da ch sie ja durch die formatierung(NTFS) gel?cht habe.

so hoffe jetzt kannst du was mit meinen aussagen anfangen.

5

06.06.2006, 21:09

Hi,

zumindest ich versteh es nicht - hoffentlich!
Also ich habe verstanden: Du hast die fat32 plattgemacht - sprich formatiert und dann xp mit ntfs installiert. Die Bilder waren auf der fat32.

Wenn ich das richtig verstehe, hab ich schlechte Nachrichten f?r Dich...... :cry:

Gruss Guido

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

6

06.06.2006, 21:44

Dem kann ich leider nur beipflichten.

Oberste Regel bei einem Versehentlichen L?schen von Daten:

Kalt Ausschalten. Nicht Knopf dr?cken oder Runterfahren, sondern Stecker ganz brutal raus.

Nur so kann gew?hrleistet sein, das das Betriebssystem nicht noch einmal auf die Platte schreibt. (z.B. Swap-File), und dabei wichtige Sektoren trifft.

Sorry, tut mir leid, da du aber mehrmals den Rechner neu gemacht hast, wird da mit an Sicherheit grenzener Wahrscheinlichkeit nix mehr da sein.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

7

06.06.2006, 22:58

jo ihr habt mich richtig verstanden.
so ein mist...........nja kann ich halt nix machen.........trotzdem vielen dank f?r eure schnelle antworten..............
aus fehlern lernt man(n)

danke und gru?

jason

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop