20.08.2017, 21:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

29.06.2007, 11:04

Noob-Frage: Wie kann ich Testdisk starten?

Hallo Forum,

da Windows (Vista 32) nicht mehr bootet wurde mir an anderer Stelle empfohlen alles mit Testdisk zu ?berpr?fen.

Habe die Knoppix Live CD zum laufen bekommen und befinde mich nun auf dem Linux Desktop.

Was genau muss ich tun, damit ich Testdisk starten kann bzw. wo finde ich das ?berhaupt?

Habe noch nie was mit Linux zu tun gehabt, w?rde mich also ?ber eine Schritt-f?r-Schritt Anleitung freuen..

Vielen Dank!

Thomasoz

2

29.06.2007, 11:25

Hi,

strg-alt-F1 (es wird dunkel)

dann "testdisk"

das wras schon ;)

vorher kannst Du dir mit "man testdisk" eine Beschreibung ansehen .

Gruss

Anonymous

unregistriert

3

29.06.2007, 11:59

Super, Danke f?r die schnelle Antwort!

Das ging.. fast:

testdisk: error while loading shared libaries: libntfs.so.9: cannot open shared object file: no such file or directtory

Und jetzt steht dort noch:

root!tty1:/# (der Cursor blinkend dahinter)

Was nun?

Anonymous

unregistriert

4

29.06.2007, 12:35

Also,

Testdisk l?uft jetzt, habe den Fehler mit Hilfe eines Hinweises aus diesem Forum beheben k?nnen.

Jetzt bin ich "drin", aber was kommt jetzt?

Kurz zum Hintergrund:

Habe mit GParted meine System Partition verkleinert und seitdem Bootet Vista nicht mehr. Die Recovery DVD wird leider auch nicht angenommen..

Mir wurde gesagt, ich solle alles testen und eventuell w?re der MBR besch?digt. Wie finde ich raus, was nun zu tun ist? Wie kann ich testen ob der MBR besch?digt ist?

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

5

29.06.2007, 13:05

Zitat von »"Thomasoz"«


Habe mit GParted meine System Partition verkleinert und seitdem Bootet Vista nicht mehr. Die Recovery DVD wird leider auch nicht angenommen..
Hi,
solche 'Sachen' darfste doch nur dann machen, wenn du vorher eine Sicherung der Partition samt MBR/Part.-Table anlegst. Woher soll man wissen, ob richtig defragmentiert wurde bzw. dem Vista nicht etwas abgeschnitten wurde?
Normalerweise sollte nicht der MBR sondern die Partitionstabelle veraendert worden sein, aber ich kenn GParted genausowenig wie Vista...
LG
prh

Anonymous

unregistriert

6

29.06.2007, 13:30

Also, leider habe ich nicht gewusst, dass GParted derartige Fehler produzieren kann..

Das war dumm, aber jetzt ist leider zu sp?t :(

Die HDD war defragmentiert, ich habe GParted verwendet, da Vista die weitere Partitonierung der Festplatte verweigert hat. Gut m?glich, dass Vista nun ein St?ck gehlt.

Was kann ich denn nun tun? Wie gesagt, die Recovery DVD wird nicht angenommen und ich kenne auch niemanden ausser mir mit Vista..

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

7

29.06.2007, 14:15

Wenn du die alten Partitionswerte noch kennst, dann kannste vllt. den alten Zustand zurueck bekommen, um erstmal deine persoenlichen Dateien zu retten. Das geht vllt. auch mit Knoppix und
[code:1]su
cfdisk[/code:1] in der Konsole;
wenn du aber schon formatiert hast und vllt. auch noch was auf Platte geschrieben hast, dann siehts schlecht aus.
LG
prh

Anonymous

unregistriert

8

29.06.2007, 14:37

Nein, ich kenne die alten Werte leider nicht.

Macht aber nix, es gibt keine Daten zu retten. Ich will nur Vista wieder verwenden k?nnen.. (Die Hoffnung meine Programme nicht alle neu installieren zu m?ssen habe ich bereits aufgegeben).

Wie ist das eigentlich mit den Testdisk Versionen? Habe die Version aus Knoppix 5.1.1. Darf ich die ?berhaupt zur Vista-Reparatur verwenden?

Habe auch schon Testdisk 6.7 und 6.8 geladen, aber beide lassen sich nicht booten.. (Beides iso-Files, die auch als solche gebrannt wurden)

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

9

29.06.2007, 16:14

na dann versuch erst mal einen MBR draufzudruecken, welches Vista kapiert - benutze mal die Suchfunktion hier im Forum.
Hab ich auch grad gemacht - siehe
http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?p=13221#13221
LG
prh

Anonymous

unregistriert

10

30.06.2007, 18:04

Irgendwie finde ich nicht, was ich suche..

Die Suche nach "MBR f?r Vista" f?hrte nicht zum gew?nschten Ergebnis.

Danke auch f?r den Link, aber mein Problem konnte ich damit leider nicht l?sen.

Wenn ich den MBR via Knoppix (install-mbr /dev/hda) versuche, erhalte ich den Fehler, dass das Laufwerk "read only" sei.

Was mache ich falsch?

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

11

30.06.2007, 19:39

Du musst dir natuerlich root-Rechte besorgen und die HD schreibbar mounten -> siehe oben : Open Book: Knoppix kompakt

oder machs einfach mit der Vista-dvd -> ich lese gerade, dass es dort auch eine Reparaturkonsole gibt, wenn man mit dieser Scheibe bootet.

http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/sicherheitsluecken/news/84086/

ich vermute, dass es auch mit einer XP-CD geht, aber dafuer fragste am besten in einem Windows-Forum nach.
LG
prh

Anonymous

unregistriert

12

01.07.2007, 17:45

Es geht wieder!

Ja, das Problem ist gel?st! :D

Letztlich hat der Befehl "ntfsfix" alles behoben.

Danach konnte ich endlich die Reparaturinstallation von der Vista DVD durchf?hren.

Jetzt geht es wieder und alle Programme sind auch noch vorhanden.

Vielen Dank euch f?r die Hilfe! Ohne die w?re ich schier verzweifelt..

Gr??e,
Thomasoz

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop