22.10.2018, 17:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.03.2011, 17:16

Komplette Ordner von Festplatte auf externe Fesplatte

hey Leute,

ich bin blutiger anfänger in sachen knoppix. durch meine angeschlagene festplatte bin ich auf das progr. aufmerksam geworden.

ich bin nun in diesem bios ähnlichen menu und habe meine externe FP angeschlossen. einzelne dateien kann ich auch von der festplatte auf die externe verschieben und kopieren, jedoch kann ich diesen Befehl nicht bei ganzen ordnern auswählen. wie funktioniert das? hab im forum schon geschaut bin jedoch auf keine richtige lösung gekommen, da es warscheinlich ne ganz simple lösung dafür gibt (HOFFE ICH) MfG Headbutt =)

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

2

03.03.2011, 17:19

Was ist den das BIOS ähnliche Menü ?

Normalerweise solltest du eine grafische Oberfläche haben.

Ansonsten versuch mal den Befehl

Quellcode

1
mc


Hth
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

3

03.03.2011, 17:22

naja es ist so, ich komm in meine normales betriebssystem nicht mehr rein, also boote ich von der live cd, jetzt kann ich nur noch mit der tastatur steuern.(das mein ich mit bios ähnlich)

wo gebe ich diese quellcodes ein?

danke für die schnelle antwort,

headbutt

4

03.03.2011, 17:49

PS: ADRIANE heißt das Programm od. Menu in dem ich mich befinde... hoffe das hlft weiter.

5

03.03.2011, 19:40

könntet ihr mir bitte helfen... bin am verzweifeln...

danke schon mal im vorraus

headbutt

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

6

03.03.2011, 22:53

Hallo!

Hast Du einen besonderen Grund, dass Du die sprechende Adriane-Version von Knoppix ausgewählt hast?

Wie dem auch sei, in dem Menü sollte es einen Eintrag geben, der Shell oder Kommandozeile oder so ähnlich genannt wird. Diesen würde ich auswählen. Du solltest dann eine Kommandozeile bekommen, in der Du das Programm Midnight commander starten solltest:

Quellcode

1
mc
Das ist ein Programm, welches dem alten Norton Commander nachempfunden wurde.

7

04.03.2011, 15:02

ja soweit bin ich schon, hab auch die quellcodes von ralflinux schon versucht, jedoch erscheinen im mc nicht die gewünschten verzeichnisse (externe und interne festplatte)...

es erscheint auf beiden seiten ein ordner namens mc, ein unterordner von root, keine ahnung was das alles ist.

8

07.03.2011, 02:32

weiß jemand wie ich weiter vorgehen könnte?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

9

07.03.2011, 08:51

Hi Headbutt,

scheinbar konnte ich in deinem Post nichts mehr editieren, daher habe ich ihn jetzt unter "Retter in der Not" verschoben, und sie an, es funktioniert wieder.

Erstmal um es komplett zu machen, unser privater Mailverkehr:

Zitat von »RalfonLinux vom 3.3.2011 19:40«

Ordner kopieren
Ich kann dir im Call nicht mehr antworten, keinen Zugang, er meint ich wäre nicht angemeldet.
Such dir im Adriane-Menü die shell raus, und mounte deine Partitionen und ruf den mc auf
z.B.

Quellcode

1
2
3
4
sudo su -
mount /dev/sda1 /media/sda1
mount /dev/sdb1 /media/sdb1
mc


Zitat von »Headbutt vom 3.3.2011 20:49«

RE: Ordner kopieren
danke
ok. bis zu dem menu-punkt shell bin ich gekommen, aber ich muss sicher nicht genau das eingeben was du mir in der quellcode angabe geschrieben hast, könntest mir das kurz genauer erläutern. ich möchte den ordner musik von der festplatte auf die externe. der ordner befindet sich:

sda1/Users/Headbutt/Music

diesen dann auf die externe:

sdb1

... was heißt nun das sudo su-? und was kann/muss ich im mc machen?

du bist mir echt ne große hilfe danke =)


Zitat von »RalfonLinux vom 4.3.2011 10:06«

RE: RE: Ordner kopieren
Du gibst genau das ein, was ich dir geschrieben habe.
sudo su - macht dich zum root
mount /dev/sda1 /media/sda1 verbindet deine interne Festplatte erste Partition mit dem Ordner /media/sda1
mount /dev/sdb1 /media/sdb1 verbindet deine externe Festplatte erste Partition mit dem Ordner /media/sdb1
mc ist eine quasi-grafische Oberfläche

Es öffnen sich zwei Fenster, mit den Pfeiltasten kannst du dort navigieren, mit der TAB-Taste das Fenster wechseln.
Du navigierst jetzt also im linken Fenster auf /media/sda1/Users/Headbutt/Music dann ein [TAB] und im rechten Fenster auf /media/sdb1
Dann die Taste [F7] um einen neuen Ordner zu erstellen.
Dann mit [Enter] in den Ordner rein.
Dann wieder ein [TAB], und das linke Fenster ist aktiviert.
Nun ein [F5] und den Knopf "In Unterverzeichnis abtauchen.." aktivieren

Er sollte dann die Daten kopieren.

Viel Erfolg
Ralf


Zitat von »Headbutt vom 4.3.2011 14:56«

RE[3]: Ordner kopieren
soo hab das ganze mal ausgestestet, aber wenn ich nach eingabe der quellcodes dann in den mc gelange stehen auf beiden seiten die gleichen ordnern der sich mc tauft... der überordner davon ist der root ordner...

habe aber alles richtig eingegeben... mehrmals.



Wenn du meinen "code" ausprobiert hast, und den mc gestartet hast, solltest du genau das sehen, was du beschrieben hast.
Nun mußt du in deine entsprechenden Ordner navigieren.

Also bis ins / und dann nach media ....

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

10

05.02.2012, 17:05

Wo sind die Dateien am Ende...

Hallo,
ich ich habe mir anhand der u.a. Anleitung erstmalig Knoppix auf USB angesehen und kann eigentlich alles machen bis F5=> in unterverzeichnis abtauchen. Alle Dateien, die ich von sda2 in sdb1 kopiert habe (wie gesagt über F5 inkl. "abtauchen") sehe ich auf der rechten Seite im MC. Wie geht es weiter? Wenn ich alles schließe und runterfahre, um dann das USB drive am funktionierenden Rechner zu haben und die geretteten Dateien zu sichern, ist nichts mehr auf dem USB dirve. Einzig "media" ist dort. Die von mir erstellten Verzeichnisse (F7) nicht mehr. Ich fürchte sogar, während dessen Dateien von sda2 verloren zu haben.
Hintergrund: Vaio notebook bootet nicht mehr und ich will einige Dateien retten.
Auch unklar: kann man ganze Ordner kopieren?
Besten Dank vorab für jede Hilfe!
Dawoerd

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

11

06.02.2012, 10:05

Hi Daowerd

wenn du im linken Fensterteil deine Quelle stehen hast, und im rechten Fensterteil dein Ziel, dann kannst du im linken Teil deinen Ordner auswählen und mit einen Druck auf F5 kopieren.
Es sollte sich dann ein zusätzliches Fenster öffnen, wo du angeben kannst, ob er die Rechte mitkopieren soll (geht nur unter Linux) oder ob er z.B. in Unterordner abtauchen soll.

Gebootet wird KNOPPIX nicht von USB, sondern von der normalen CD/DVD.
Auf USB kannst du dann deine Daten sichern.

Solltest du KNOPPIX auf USB installiert haben, dann kann er nicht auf das USB schreiben, da er es nur als ReadOnly einbindet.

Nachdem du kopiert hast, kannst du den mc mit F10 verlassen.

Dann wären die Befehle

Quellcode

1
2
umount /dev/sda1
umount /dev/sdb1
noch angebracht, damit er seinen Plattencache noch auf die Festplatte schreiben kann.

Viel Erfolg
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop