22.11.2017, 08:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

31.01.2006, 11:52

komplette Festplatte auf externe USB Festplatte sichern

Hallo zusammen,

ich muss eine komplette Festplatte sichern, wenn m?glich mit MBR um bei einem Festplattenchrash diese wieder auf eine neue Festplatte aufzuspielen. Wenn m?glich sollte auch der MBR dabei sein oder in einer zweiten Aktion gesichert werden. Bin Neuling in Sachen Knoppix. Kann mir jemand sagen ob das mit der Live-DVD machbar ist und wenn ja mit welchem Programm und wie.

Bin f?r jeden Tip dankbar :lol:

2

31.01.2006, 12:44

Hallo silver,

wenn die interne Platte /dev/hda ist und die externe
USB-Festplatte /dev/sda, dann geht es z.B. mit
"dd if=/dev/hda of=/dev/sda".

Aber besser ist wohl das Programm partimage.
Google mal nach partimage. Da findest du sicher
Anleitungen.

Tschuess
Karl

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

3

31.01.2006, 14:46

Hallo Silver,

Auf der KNOPPIX-CD gibt es mehrere M?glichkeiten um eine Festplatte zu sichern.
Grundvoraussetzung ist aber, das dein USB-Datentr?ger mit FAT16/32 formatiert ist.
Dann mountest du dir den Datentr?ger ran, machst ihn schreibbar, und hast dann die Wahl:
1. dd if=/dev/hda | gzip | split -b 650m - /mnt/sda1/Mein_Image.ddz.
oder
2. partimage mit dem Ziel /mnt/sda1/

Die erste M?glichkeit ist eine echte 1:1 Kopie aller Sektoren, auch der leeren, nimmt aber auch alle modifizierten Sektor mit, welche bei der zweiten L?sung schon mal ?bersehen werden k?nnen. Partimage hat eine GUI, interpretiert die FileStruktur, packt, splittet und ist ziemlich schnell. dd ist langsam und gr?ndlich.

HTH
Ralf

Ach ja, zur?ck geht es entweder wieder ?ber PartImage, oder in der ersten L?sung cat /mnt/sda1/Mein_Image.ddz.?? | gzip -d | dd of=/dev/hda
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop