06.06.2020, 05:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.12.2006, 10:44

Knoppix 3.X

Hallo,

mir faellt auf, dass es in letzter Zeit einige gibt, die schreiben,
dass sie (noch) Knoppix 3.X benutzen.

Das wundert mich ein bischen.

Es benutzt doch z.B. auch praktisch niemand mehr Windows 95 - oder?

Tschuess
Karl

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

2

21.12.2006, 11:08

Hallo,
dafuer kann es viele Gruende geben: bis letztes Jahr habe ich noch Win95 auf e. PC gehabt, da war auch Knx3.3 drauf mit e. installierten CAD-System- warum sollte man das aendern? Nach 10Jahren hat sich dann das Mainboard partiell verabschiedet (nur die ser. Schnittstelle), das wars dann.
Richtig viel Geld habe ich seinerzeit ins Notebook stecken muessen (PIII900MHz, 128MB RAM), weil ab OpenOffice 2 die 128MB Ram nicht mehr ausreichten um damit arbeiten zu koennen. Wenn ich soviel Geld nicht haette ausgeben wollen, dann waere vielleicht auch noch "nur" ein Knoppix 3.x drauf?
LG
prh

3

21.12.2006, 13:17

Hallo prh,

ich verstehe.

"Alte" Hardware am Laufen zu halten, ist nicht meine Welt. Alles,
was aelter als 3 - 4 Jahre ist, landet bei ebay oder www.elpro-gmbh.de

Mit Ausnahme meines HP DeskJet 510. Der ist 13 Jahre alt und
druckt und druckt und druckt... :-)

Tschuess
Karl

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 946

Geschlecht: Männlich

4

21.12.2006, 14:33

Na siehst du,

ich habe gerade einen PIII-700 mit 64 MB RAM gebraucht gekauft.
Hat mich 25 Euro gekostet, damit mein Gro?er eine Hausaufgaben-Surf-Station bekommt.
(und halt ICQ, IRC, und all so ein neumodischen Krams)

Da muss jetzt noch ein bisschen Speicher rein, und dann dann mal sehen, welche Version fl?ssig l?uft.

Ich habe mittlerweile 3.6-DE bis 5.0.1-DE hier liegen.
Leider finde ich meine 3.1-DE, 3.3-DE nicht wieder.

Ralf,

der den optimierenden Assembler-Programmierern nachtrauert. Die haben aus einem Bit noch ein Byte gezaubert...
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

5

21.12.2006, 18:11

Hi,

@Ralf mit DSL oder Zenwalk rennt das Ding doch besser, als mit einer angestaubten knoppix....

F?r DSL brauchst Du noch ned mal RAM einbauen ;)


Ich hab einen P2 mit 450Mhz und 384MB RAM mit Kanotix laufen. Rennt schon seit Jahren und wird t?glich mit dist-upgrade versorgt. Seit letzter Woche auf sidux umgestellt wegen sid....
Man sieht zwar ?fters ( und manchmal l?nger) die Eieruhr, aber laufen tut der auch.

Gruss Guido

6

21.12.2006, 22:53

Zum Testen hab ich es est wieder einen ASUS Board mirt einen AMD K6 Prozessor und 768 MB Speicher ans rennen gebracht. Hat zwar nur PCI 2.1 aber who cares ? Nach anf?nglichen Schwierigkeiten funktioniert der Rechner einwandfrei wieder.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

7

23.12.2006, 23:55

Hallo,

ich benutze noch Knoppix 3.x, weil ich f?r mein altes (geliebtes) Notebook IBM ThinkPad 760XD noch XFree86 Version 3.3.6 brauche. Knoppix 5 mit Xorg l?uft da gar nicht mehr drauf.

Aber auch bei der 3.x gibt es erhebliche Geschwindigkeitsunterschiede. Die Knoppix 3.1 bootet wesentlich schneller als Knoppix 3.7.

Mfg Harald

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

8

24.12.2006, 22:35

Ich benutze noch 3 weil ISDN ab 3.8 nicht mehr laeuft.
Jetzt habe ich DSL aber die 5.01 laeuft nur als DVD weil das irgenwie nicht die beste Knoppix ist.

Ein 350 Pentium mit 320 MB Ram und 3.7 Knoppix CD auf Festplatte laeuft normal,mit 5.01 DVD im Live Betrieb braucht er 4 Minuten bis zum Startbildschirm und laeuft nicht fluessig.

Ein 700 AMD mit 520 MBSpeicher reicht fuers normale arbeiten Internet usw. bei mir vollkommen.

Mit 5.01 Live DVD belegter Speicher ca. 130 MB Zwischenspeicher 240 MB damit ist der Comp schnell genug.

Wenn es nicht anders geht benutze ich auch noch mein Win 98 SE was neueres habe ich und brauche ich nicht.

Mein KNX 3.3 laeuft seit fast 3 Jahren,stuerzt nur bei einigen Seiten ab ( immer die selben ) und ist ansonsten stabil.

An Ralf,
der den optimierenden Assembler-Programmierern nachtrauert.
Da brauchte man nur einen 150 MHZ Proz und 128 MB Speicher und der Comp waere so schnell wie ein 2 GHZ /1 GB Speicher Comp.

Anonymous

unregistriert

9

26.12.2006, 12:53

Ich benutze auch noch Knoppix 3.4, weil alle neueren Versionen (die ich habe) nicht mehr starten. Aber richtig rund l?uft es leider noch nicht :?

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

10

26.12.2006, 20:34

Die 3.4 ist das die Ct Edition ?? Die hat soweit ich weiss einen Fehler im Bootmanager ( Lilo ) .

Normal muesste Knoppix ,auch neuere Versionen ,noch mit 486 und 128 MB Ram laufen.Mit 350 Pentim und 128 MB Ram laeuft 3.7 normal.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop