19.11.2017, 04:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

25.06.2007, 16:23

HILFE..XP BOOTET NICHT..WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG..ES HIES KNO

HALLO

ICH BIN EIN LEIER WAS KNOPPIX ANGEHT..ABER ICH LAS IN DIVERSEN SEITEN DAS MAN MIT KNOPPIX DIVERSE XP PROBLEME L?SEN KANN...(XP PROF.)
ALSO BEIM WINDOWS START HEISST ES --WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG/SYSTEM ..STARTEN NICHT M?GLICH ETC.R DR?CKEN F?R ETC...ICH HABE KEINE WINDOWS CD..DAHER SUCHE ICH DIE ALTERNATIV L?SUNG MIT KNOPPIX..MEINE VERSION DER KNOPPIX CD IST KNOPPIX 5.2..NEU GEKAUFT..KENNST SICH DA JEMAND AUS...BITTE UM DRINGENDE HILFE..DANKE IM VORAUS..

ACH JA...BIN WIRKLICH EIN LEIER ...DAHER BITTE ICH UM WENN ES M?GLICH IST STEP BY STEP L?SUNG...

NOCHMALS DANKE IM VORAUS

2

25.06.2007, 18:25

Hi,

die Win-Installation wirst Du wohl nur mit ner win-cd reparieren k?nnen. Mit knoppix kannst Du vorher deine Daten sichern.
Theoretisch kannst Du auch mit knoppix die win reparieren, dazu m?sstest Du aber die defekten Datein und deren Inhalt kennen und wieder ?ndern - aber genau da ist der Haken....... ;)

Gruss

3

26.06.2007, 08:25

Naja, die Informationen sind ein bisschen d?rftig. Gerade deine ETCs verbergen das, was man eigentlich wissen m?sste.
Ich vermute mal, dass da irgendwer/irgendwas die Registry kaputtgemacht hat.

Zum Gl?ck legt Windows von den wichtigsten Registry-Dateien Kopien an.
Schau mal (mit Knoppix!) im Verzeichnis c:\winnt\system32\config nach, evtl auch c:\windows\system32\config (halt im Windows-Verzeichnis in system32\config). Dort gibt es folgende Dateien:

Default
Sam
Security
Software
System
Ntuser.dat
UsrClass.dat

Von (mindestens) Default, Software und System sollte es eine "*.sav" geben.
Am besten legst du dir erstmal von dem gesamten Ordner eine Sicherung an, z.B. auf USB-Stick. Dann benennst du die drei genannten Dateien um in "*.Sicherung" und kopierst die *.sav an deren Stelle.
Daf?r kannst du z.B. den Midnight Commander (mc) verwenden.
Dann den USB-Stick entfernen, tief durchatmen und booten.

Viel Erfolg...
Gru?
pi

Anonymous

unregistriert

4

26.06.2007, 16:13

danke an PI f?r deine prompte antwort

nu ist es so das ich nicht weiss wie ich mit dem "mc" umgehen soll...die .sav dateien habe ich gefunden aber wie und was ich abspeichern soll habe ich nicht ganz hingekriegt...
ich weiss solche anfaenger wie ich w?rdet ihr am liebsten in den all jagen aber leider bin ich eben ein anfaenger..zumindestens gebe ich mir m?he..

habe mit der rechten maustaste eigenschaften getippt und in sicherung umgetauft da ich mit mc dies nicht konnte oder anders nicht geschafft habe..
bitte um dtailierte anweisung...nochmals danke f?r die promte antwort PI

5

27.06.2007, 08:37

Also: im linken Fenster vom mc bewegst du dich dahin, wo die Originaldateien liegen, etwa "/media/hdc/winnt/system32/config". Im rechten Fenster gehst du dahin, wo die Dateien hin sollen, etwa "/mnt/usb-stick/Windows-Registry". Zur Not geht auch ein anderes Verzeichnis auf deiner Windows-Platte, etwa "/media/hdc/Sicherung/Windows_Registry". Mach das aber nur dann, wenn du das mit dem USB-Stick nicht hinkriegst! Eine Sicherung auf derselben Platte wie das Original ist b?h!

Der Zielordner sollte leer sein, das erleichtert die Arbeit.

Dann stellst du dich im linken Fenster auf die oberste Datei und dr?ckst so lange <Einf?gen>, bis alle Dateien markiert sind. Dann dr?ckst du <F5> (Kopieren) und best?tigst das im folgenden Dialog. Dann sollten ein paar Fortschrittsbalken flitzen und die Dateien kopiert werden.

Umbenennen geht mit <F6>, aber das hast du ja wohl schon gemacht. Auch das Kopieren einer *.sav ins selbe Verzeichnis geht mit F5, dazu musst du in der Dialogbox den Pfadnamen einfach mit dem neuen Dateinamen ?berschreiben.
Achtung: Bei Linux ist die Gro?/Kleinschreibung wichtig, bei Windows nicht!

Gru?
pi

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop