24.10.2017, 02:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

1

28.04.2011, 09:28

Ein paar Fragen

Hallo
ich hätte 2 Fragen zu Knoppix

1. Wie kann ich gnome als standart desktop einstelle , weil
solangsam nervt es mich wenn ich immer knoppix deskto=gnome ein
geben musst

2. Wie kann ich den bootscreen verändern?

Danke Nico Schlick
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

2

28.04.2011, 16:48

Hallo!

Welche Knoppix-Version verwendest Du?

Wurde das Knoppix installiert oder startest Du es von CD/DVD?

Meinst Du mit dem Bootscreen den Bildschirm mit dem boot-Prompt, wo Du "knoppix desktop=gnome" eingibst? Im Abschnitt Changing the boot graphic der englischsprachigen Anleitung zum Remastern von www.knoppix.net kann man darüber etwas erfahren.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

3

28.04.2011, 19:16

Hallo Klaus
Danke für deine Antwort
ich benutze Knoppix 6.5, weiß aber jetzt wie ich den Desktop auf Gnome umstelle
habe eine email an info@knopper.net geschickt und folgende Antwort erhalten

Hallo Herr Schlick,

On Thu, Apr 28, 2011 at 12:59:05PM +0200, Nico Schlick wrote:
Hallo,
ich hätte eine Frage bezüglich Knoppix, da ich den LXDE
Desktop nicht sehr mag würde ich gerne Gnome als Standart Desktop verwenden, ohne das ich immer knoppix desktop=gnome eingeben muss... Und gibt es eine Möglichkeit das KNOPPIX_FS schreibbar zu machen, denn immer wenn ich etwas verändern möcht kommt die Meldung Dateisystem nur lesbar.

Wenn Sie Knoppix auf USB-Flash installiert haben, dann können Sie in der
Datei boot/syslinux/syslinux.cfg den Bootparameter desktop=gnome in die
APPEND-Zeilen schreiben.

In der DVD-Version ist es etwas schwieriger, hierzu müssten Sie das ISO mit einem Binäreditor patchen, oder eine neue bootfähige DVD erzeugen, bei der der entsprechende Parameter in der boot/isolinux/isolinux.cfg steht.

Viele Grüße
-Klaus Knopper

leider hat Herr Knopper nicht auf meine 2. Frage geantwortet...hat jemand einne eine idee wire ich knoppix_fs schreibar mache?
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

4

28.04.2011, 19:54

leider hat Herr Knopper nicht auf meine 2. Frage geantwortet...hat jemand einne eine idee wire ich knoppix_fs schreibar mache?
... steht doch in seiner Antwort:

Zitat

Wenn Sie Knoppix auf USB-Flash installiert haben, dann ...
Wenn du mit der DVD eine Live-Session startest, hast du kein "persistent memory", um etas zu speichern.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

5

29.04.2011, 16:07

ja schon klar das ich auf der dvd keine datenbzw. einstellungen speiern kann, habe knoppix aber auf einem 16gb usb, mit 2.Frage meinte ich ob man das knoppix dateisystem ( die ordner usr share lib etc...) bearbeiten kann da immer der fehler kommt dateisystem nur lesbar
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

6

29.04.2011, 16:31

Hast Du auf dem USB-Stick einen persistenten Speicher angelegt? Beim ersten Systemstart solltest Du danach gefragt worden sein. Dieser Speicher hat üblicherweise eine Größe von 200 bis 4000 MB.

Wenn das der Fall ist, kannst Du "ganz normal" Änderungen am Dateisystem vornehmen, nicht jedoch an der komprimierten KNOPPIX-Basis (knoppix_fs). Die Änderungen werden in der Persistenzdatei gespeichert und beim nächsten Systemstart wieder mit dem KNOPPIX-Basissystem vereinigt (Sichworte "aufs2" und "UNIONFS"). Davon wird der Benutzer im Normalfall gar nichts merken.

Wenn Du andererseits eine völlig neue KNOPPIX-Datei erzeugen möchtest, musst Du nach dem Thema "Remastern" (z. B. hier im Forum) suchen. Zum Remastern von Knoppix V6.5.0 benötigst Du jedoch wesentlich mehr speicherplatz als auf dem Stick frei ist. Auch muss die Partition, welche zum Remastern dienen soll, dann mit einem Linux-Dateisystem (z. B. ReiserFS oder ext3) formatiert sein.

Gruss
Klaus

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

7

29.04.2011, 20:28

ja habe einen speicher angelegt, das renastern ist mir zu viel arbeit, mal ne andere frage
ich habe es mittlerweile hinbekommen den bootscreen wo immer "boot" steht und man die chatcods eingeben kann zu ändern
nun würde ich aber gerbe das knoppix logo nach dem booten, wo auch immer dieser ton kommt ( den versteht man sau schwer, irgendetwas mit linux starting sequenze) verändern und diesen ton abstellen, geht das?
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

8

29.04.2011, 23:22

Wenn Du als Benutzer root die Datei /etc/X11/Xsession.d/45knoppix öffnest, findest Du in Zeile 64 den Namen der Bilddatei für den Splashscreen.

Quellcode

64
 SPLASHPICTURE="/usr/local/lib/knoppix-logo-screen.png"

In dieser Datei kann man auch den Namen der Datei mit der Startmelodie einstellen

Quellcode

163
164
165
166
167
168
169
case "$CMDLINE" in *nosound*|*noaudio*|*nostartsound*) true ;; *)
 # Play sound if soundcard is alive and soundfile present
 [ -r /usr/share/sounds/startup.ogg -a -f /proc/asound/pcm ]  && \
   type -p ogg123 >/dev/null 2>&1 && \
    { exec ogg123 -q -p 64 /usr/share/sounds/startup.ogg 2>/dev/null & sleep 1; }
 ;;
esac
Standard ist die Datei /usr/share/sounds/startup.ogg Wenn diese Datei nicht gefunden wird, gibt es keine Startmelodie. Alternativ kann man den Cheatcode nostartsound beim Booten verwenden.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

9

30.04.2011, 07:21

mein problem ist aber das diese dateien im knoppix_fs liegen und ich nach meinem wissen an den daten die dort liegen nichts ändern kann, da das dateusystem nur Lesbar ist oder kann ich als root was ändern? wenn ja wie melde ich mich als root an, oder reicht sudo im terminal???
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

10

30.04.2011, 08:18

Vielleicht hilf Dir das Zitat, ein prizipielles Problem zu bewältigen:

Zitat von »klaus2008«

kannst Du "ganz normal" Änderungen am Dateisystem vornehmen, nicht jedoch an der komprimierten KNOPPIX-Basis (knoppix_fs). Die Änderungen werden in der Persistenzdatei gespeichert und beim nächsten Systemstart wieder mit dem KNOPPIX-Basissystem vereinigt (Sichworte "aufs2" und "UNIONFS"). Davon wird der Benutzer im Normalfall gar nichts merken.


Wenn Du als Benutzer root arbeiten musst, hast Du bei Knoppix zwei Möglichkeiten: Entweder öffnest Du ein root-Terminal, oder Du setzt im Terminal vor den Befehl das Kommando sudo wie beispielsweise

Quellcode

1
sudo leafpad /etc/X11/Xsession.d/45knoppix 
Damit wird mit root-Rechten der Editor leafpad mit der Datei /etc/X11/Xsession.d/45knoppix geladen. Die Datei kann normal bearbeitet werden und befindet sich nach dem Speichern in der Persistenzdatei. Beim nächsten Systemstart wird anstatt der Datei im knoppix_fs automatisch diese Datei verwendet.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

11

30.04.2011, 13:46

danke, funktioniert :thumbsup:
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

12

01.05.2011, 21:48

noch eine frage hätte ich: Wenn ich den startsound ändere, muss der neue Ton dann auch in .ogg vorliegen, weil ich nun ja gnome verwende hätte ich gerne den gnome start ton der ist aber in .wav, wen es in .ogg sein muss, mit welchem programm wandle ich am besten um?
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

13

01.05.2011, 22:26

Man kann mit dem Program oggenc eine WAV-Datei in das OGG-Format konvertieren. Weitere Informationen zum Encoderprogramm kann man mittels

Quellcode

1
oggenc --help
und

Quellcode

1
man oggenc
erhalten.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

14

04.05.2011, 07:16

Hallo!
weiß jemand ob Knoppix zur Zeit die Grafikkarte
Intel GMA i915 unterstützt? Weil die hat mein
Klassenkamerad in seinem Laptop, habe versucht
von diesem Laptop Knoppix über USB zu starten
allerdings wurde nach "entering runlevel 5 " der Bildschirm
schwarz... bei mir funktioniert der Stick! Allerdings
ist bekannt das die i915 nicht sehr gerne mit Linux
arbeitet so läuft z.b. auch kein Ubuntu, gibt es
irgendeine Möglichkeit, wie bei Windows einen
Standart VGA Treiber zu benutzen?

Nico
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

15

04.05.2011, 17:06

Ich habe einmal gelesen, dass man am boot-Prompt den Cheatcode i915.modeset=1 verwenden könne, also

Quellcode

1
knoppix i915.modeset=1
Ob das allerdings bei der betreffenden Knoppix-Version funktioniert, ist mir unbekannt.

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

16

14.05.2011, 08:17

Hallo
nun würde ich gerne noch das Boot Scrip verändern ( der Text der beim Hochfahren da steht "Willkommen zu Knopppix 6 basierend auf Microknoppix...."
ich weiß das diese Datei unter /mnt-system/boot/syslinux in dem Minirt,gz archiv zu finden ist, dieses kann ich öffnen, danach sehe ich noch eine datei die ebenfalls den Namen minirt trägt, diese kann ich auch öffnen allerdings ist sie Schreibgeschützt, ebenso die init datei die den Text enthält, habe es auch schon als root probiert, funktioniert auch nicht! Immer Schreibgeschützt!
Hat jemand ne idee?

Nico
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

17

14.05.2011, 09:56

... remastern!
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

18

15.05.2011, 09:36

Ui, der Fred hier hat mir auch schon weitergeholfen - danke mal von meiner Seite!

NicoSchlick

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

19

15.05.2011, 14:37

ISO

Hallo,
so nun habe ich mein Knoppix so angepasst wie ich wollte,
habe es immer noch auf meinen USB Stick, nun hätte ich gerne ein Bootbares .iso image des systems
ist dies möglich? Ich habe nichts remastert sondern nur angepassst ( zusätzliche Pakete, bootscreen bzw. text, desktop....)
Nico
Apple hat sein Apfel
Linux hat sein Pinguin
Unix hat sein Teufel
Windows hat seine Viren

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop