25.06.2018, 07:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.06.2011, 19:08

Briefpapier drucken für PC und Linux begeisterte Oma

Hallo und guten Abend,

wenn meine Freunde wüssten dass ich mich hier im Forum angemeldet habe, würden sie den Kopf schütteln. Denn eigentlich bin ich für jede Minute die ich nicht am PC verbringe froh.

Meine meiner 85-jährigen (!) ist das anders. Sie macht momentan einen Linux Kurs bei der Volkshochschule. Aber fragt nicht wie man da in Bedrängnis kommt. Ständig heißt es "ich verteh gar nicht warum du dich so wenig auskennst." Jetzt möchte meine Oma Briefpapier drucken und ich habe natürlich keine Ahnung vom Briefpapier drucken (sie fragt nämlich ständig nach Ideen). Ehrlich gesagt möchte ich auch nie Briefpapier drucken, aber ich dachte es wäre jetzt (wo ich noch nicht mal diese einfache Aufgaben lösen kann) an der Zeit mich ein bisschen mehr dafür zu interessieren. Kann mich natürlich schlecht im gleichen Kurs anmelden. Daher bin ich jetzt hier und solange ich weiter lese, habt ihr vielleicht ein paar Tipps zum Briefpapier drucken...?

Danke schnmal, Schalter

2

04.06.2011, 07:38

Briefpapier drucken für Linuxoma

Hi!

Willst du ernsthaft Linux fürs Briefpapier drucken verwenden? Wenn du dich noch nicht auskennst wäre mein heißer Tip - lass es und machs einfach mit deinem Windows Programm das Briefpapier drucken. Wunschmotiv, Bildbearbeitung - Wasserzeichen - und schon kannst du dein Briefpapier drucken ohne Probleme :D
Ob deine Oma das dann sieht dass du das ohne Linux gemacht hast oder nicht - das glaub ich jetzt mal nicht. Warum erstellt sie nicht selbst Briefpapier wenn sie da fit ist und lässt dich in Ruh mit dem Briefpapier drucken ?
Naja, mach dir keinen Stress - ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!!

Knopf :D

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

3

06.06.2011, 09:40

Du nimmst OpenOffice/LibreOffice Writerund öffnest unter den Vorlagen den Normbrief.
Dann hast du ein Adressfeld, Pfalzmarken, und da noch ein Bild reinzaubern sollte nicht das Problem sein.

jm2c
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

4

30.06.2011, 17:43

Hi, danke für eure Tipps, hat sich inzwischen erledigt, sie hat sich nun doch anders entschieden und im Supermarkt Briefbögen mit Vorlage Meer und Strand geholt. Aber danke für eure Tipps, vor allem Danke an RalfonLinux.

PS: Jetzt will sie dass ich ihr beim installieren einer Webcam helfe. **Aaaaaaaarrrrgg**

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop