20.10.2020, 18:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.08.2014, 21:47

Kein Flasplayer Knoppix 7.2

Hallo,
weder in icewhesel noch chromium und minitube funktionieren Videos!

sudo apt-get -t sid install flashplugin-nonfree
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
flashplugin-nonfree ist schon die neueste Version.

Der von mir installiert flashplayer funktioniert nicht.
Der von Adobe lässt sich nicht installieren!

Original Chrome bekomme ich auch nicht installiert!

Was mache ich falsch?

Liebe Grüße
Ronald

2

14.08.2014, 23:41

Hallo Ronald,

Quellcode

1
2
3
su
apt-get update
apt-get install flashplugin-nonfree
(ohne "-t sid") installiert den aktuellsten Player von Adobe für Linux.

Ist unter 'Extras => Add-ons Plugins' Shockwave Flash aufgelistet und aktiviert? Wenn ja, welche Versions-Nr? Um z. B. Youtube-Videos unter Iceweasel zu sehen, mußt Du für diese Websites das Add-on "NoScript" entsprechend einstellen. Per default sind unter Knoppix bei Iceweasel alle Scripte gesperrt.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

15.08.2014, 14:05

Kein Flashplayer Knoppix 7.2

Hallo Werner,

Es kommt immer noch diese Meldung!

Quellcode

1
Paketlisten werden gelesen... FertigAbhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       Statusinformationen werden eingelesen.... Fertigflashplugin-nonfree ist schon die neueste Version.0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 295 nicht aktualisiert.



Ich habe iceweasel 24.7.0 installiert
hier ist nur das Plugin: icedtea web...1.3.2-1 aktiv
Erweiterungen: AdblockPlus 2.6.4 aktiv
sonst ist nichts wählbar.

Chromium: Vers 35.xxx on Debian 7.5 running on 7.1

Das Programm minitube hat gestern mal kurz Videos gespielt, heute aber wieder nicht......


Ich hatte zuerst Knoppix 7.4 DVD installiert (habe noch ein Festplatten Image davon), ist mir aber zu viel mit knapp 500.000 Dateien!
hier hat aber der animierte Desktop nicht funktioniert (compiz), Chromium hatte Fehlermeldungen (konnte mich nicht anmelden)
Iceweasel auch keine Anmeldung möglich. (synchronisieren)

Bei der CD Version 7.2 funktioniert alles, compiz, Browser halt nur kein Flashplayer.


Knoppix ist die einzige Distribution, welche meine WLAN-Karte erkennt (Broadcom), Acer Notebook 3023WLMi Mint13, XP, Knoppix 7.2 installiert!

Bei Mint13 habe ich das WLAN nach mehreren Versuchen nicht mehr nachvollziehbar auch zum Laufen gebracht!
Bei Mint17 und MX14 habe ich nach 2 Tagen entgültig aufgegeben! Dann kam mir halt die Knoppix DVD in die Finger wo das Wlan sofort funktionierte

Liebe Grüße
Ronald

P.S. Wenn ich alle Browser beende und dann minitube starte funktionieren die gefundenen Videos................
Chromium spielt jetzt auch videos, nur nicht die von Facebook (Es wird ein Flashplayer-Update verlangt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rj5156« (15.08.2014, 14:32)


4

15.08.2014, 21:38

Gelöst: Kein Flashplayer

Hallo,
ich habe jetzt den original Chrome installiert, da funktioniert alles!
Iceweasel habe ich deinstalliert.

Kann mir jemand sagen wie man tar.gz archive richtig installiert?

Hatte Firefox31 als archiv tar.gz heruntergeladen. Nach dem Entpacken kann per Doppelklick Firefox gestartet werden.
Richtig installiert ist FF aber so nicht.

Liebe Grüße
Ronald

5

15.08.2014, 22:48

Zitat

Richtig installiert ist FF aber so nicht.
Wenn Du Firefox nicht über die Paketverwaltung installierst, ist er auch nicht ins Betriebssystem integriert - kein Aufruf über das Menü, keine Überprüfung auf Abhängigkeiten usw. Unter Knoppix kommt erschwerend hinzu, daß es nicht einheitlich "stable" verwendet oder "testing", sondern ein Live System ist. Deswegen bietet hier die Paketverwaltung mit aptitude oft erst nach längerem Herumprobieren eine akzeptable Lösung.

Man kann zwar gepackte Pakete herunterladen und sie (vorzugsweise in '/opt') entpacken und sich von Hand einen Starter erstellen. Aber alle evtl auftretenden Probleme müssen manuell gelöst werden, was manchmal ein mehrstündiges Geduldsspiel wird, manchmal aber auch nicht lösbar ist.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

6

16.08.2014, 18:17

Knoppix 7.2, kein Flashplayer, HD Installation

Hallo Werner,
leider hat mir die Paketverwaltung alles zerschossen! Darum habe ich Knoppix 7.2 wieder von meinem Notebook gelöscht!
(Du hattest mich ja schon gewarnt!)
Ich habe aber Knoppix 7.2 auf einen 4GB USB-Stick einschließlich 2,8GB Datenpartition AES-256 verschl. installiert!
Zusätzlich habe ich noch den original neuesten Chrome Browser installiert. Flash und die Synchronisation funktionieren einwandfrei.
Zusätzlich habe ich noch Dropbox installiert, mit meinen aktuellen Projekten (Office) überall synchron!
Zusätzlich habe ich noch minitube installiert!

Läuft auf mehreren meiner PCs einwandfrei, einmal in 3D, bzw 2D compiz! Leider lässt sich davon kein Image erstellen, wäre aber bei Problemen auch schnell wieder neu installiert

Finde ich einfach klasse, kann meinen persönlichen PC jetzt in der Hosentasche mitnehmen.

Liebe Grüße
Ronald
:)

7

02.01.2015, 17:50

habe Problem mit der von Klaus200 angegebenen Vorgehensweise

Nachdem mein Iceweasel (Knoppix 7.2.0) offenbar keinen flashplayer hat, habe ich das Forum durchsucht und da eine Vorgehen von Moderator Klaus gefunden. Leider ist jetzt alles dahin und ich komme nicht mehr klar.
Was habe ich gemacht:
sudo leafpad /etc/apt/apt/.conf.d/11cache-limit
Im Editor dann: APT::Cache-limit "50331648" (; vergessen) und gespeichert.
sudo apt-get update

Jetzt bekomme ich Fehlermeldung:
"E:Syntaxfehler /etc/apt/apt.conf.d/11cache-limit:2: Zusätzlicher Unsinn am Dateiende"
Tatsächlich finde ich die Datei in etc/apt, kann sie aber nicht bearbeiten und kann die Datei auch nicht löschen.
Jedesmal, wenn ich jetzt sudo apt-get update bekomme ich die gleiche Fehlermeldung. und nichts passiert.

Wie kann ich den gemachten Fehler beheben oder gar die Datei löschen???
Gruß frewer

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 758

Geschlecht: Männlich

8

02.01.2015, 23:52

Hallo!

Zitat

Tatsächlich finde ich die Datei in etc/apt, kann sie aber nicht bearbeiten und kann die Datei auch nicht löschen.

Was geschieht denn, wenn Du

Quellcode

1
sudo leafpad /etc/apt/apt.conf.d/11cache-limit
ausführst?

9

03.01.2015, 10:58

Hallo Klaus,
danke für die rasche Antwort. Dies habe ich neben Löschversuchen mehrmals probiert.
Wenn ich die Zeile eingebe, öffnet der Editor die Datei "11cache-limit". Ich korrigiere den Eintrag und möchte speichern. Das Speichern wird aber nicht zugelassen.
Offenbar kann man eine Datei nicht mehr entfernen oder korrigieren.

Ich habe mir dann Knoppix7.4.1. auf einen Stick gespeichert, das Problem mit dem Flashplayer ist gleich oder gar noch schlimmer. bei 7.2 konnte ich zumindest mit dem Chromium-Browser arbeiten. In der neuen Version geht das auch nicht.
Ich habe in Iceweasel die Meldung "Plugin fehlt" und mit der entsprechenden Anweisung auch das Plugin heruntergeladen und entpackt. Jetzt aber hänge ich am Installieren. Da gibt es zwar eine txt-Datei mit Anweisungen, die ich nicht verarbeiten kann. Wo finde ich den Ort in dem der Browser niedergelegt ist, um die entsprechende .so-Datei dahin zu kopieren?

Gruß und noch ein gutes neues Jahr
Frewer

10

03.01.2015, 13:44

Zitat

sudo leafpad /etc/apt/apt/.conf.d/11cache-limit
Im Editor dann: APT::Cache-limit "50331648" (; vergessen) und gespeichert.
Diese Empfehlung ist sowas von veraltet und gilt nicht für V7.2.

Zitat

Wenn ich die Zeile eingebe, öffnet der Editor die Datei "11cache-limit". Ich korrigiere den Eintrag und möchte speichern. Das Speichern wird aber nicht zugelassen. Offenbar kann man eine Datei nicht mehr entfernen oder korrigieren.
Selbstverständlich geht das, aber da es eine Systemdatei ist brauchst Du root-Rechte dafür => Menü => Ausführen => gksu pcmanfm

Jetzt kannst Du (als root) die Datei suchen, löschen oder mit re-Mausklick und Editor Deiner Wahl bearbeiten.

Für den Flash-Player lies mein posting #'2. Es wird die derzeit aktuelle Version "Shockwave Flash 11.2.202.425" installiert.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

11

05.01.2015, 17:31

gelöst

wie gesagt, ich hatte Knoppix 7.4.1 auf den Stick gebrannt und mehr durch Zufall in -Anwendungen- Knoppix - Zusätzliche programme installieren geöffnet und da war plötzlich das Programm Flasholayer angezeigt (was vorher nicht war). Mit Ausführen war dann alles erledigt und jetzt funktioniert auch der Iceweasel.

Vielen Dank für die Unterstützung und noch eine Frage an Werner Schulz "wo und wie finde ich Dein posting #2????"
Gruß Frewer

12

05.01.2015, 17:54

Die postings in den einzelnen threads sind durchnummeriert - Dein letztes => 11.
# == number sign
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop