17.11.2018, 10:44 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mischa

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

1

25.08.2014, 11:39

Vorschlag Bildschirmschoner auf schwarzen Bildschirm als Standard einzustellen.

Hallo,

Bildschirmschoner sehen zwar schön aus, brauchen aber wohl z.T. viele Resourcen.
Wäre es möglich die Defaulteinstellung auf schwarz, ohne Animation einzustellen? Oder lässt sich sowas über einen Cheat Code einrichten?

Teilen noch Andere den Wunsch? (Oder finden die Idee lächerlich?)

Viele Grüße

Michael

2

25.08.2014, 12:53

KK hat hier die default-Einstellung für den Schoner beibehalten; aber Du kannst das doch für Dich persönlich über 'Einstellungen => Bildschirmschoner => Anzeige-Modi' ändern. Einen Cheatcode dafür gibt es nicht (und wäre auch nur bei CD/DVD sinnvoll).
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

mischa

Anfänger

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

3

25.08.2014, 13:04

Hallo Werner!

Danke für deine rasche Antwort.
Für mich persönlich und für das remasterte Image (mein PXE Thread) habe ich es schon geändert. Finde es nur generell eine sinvolle Einstellung für eine Live-DVD. Natürlich habe ich Verständnis dafür wenn KK den Aufwand nicht betreiben möchte, jedoch finde ich den default da recht schlecht (leichtgewichtiger Desktop und dann ein Bildschirmschoner der nach 10 min angeht und teilweise mehr als einen CPU Kern auslastet und die Lüfter laut werden)
Daher mein Ansinnen und mein Wunsch.
In jedem Fall sage ich mal danke für die wirklich gelungene Distribution :D
Beste Grüße

4

25.08.2014, 13:57

Es wird doch generell empfohlen nicht mit der DVD zu arbeiten, sondern mit einem USB-Stick. Einmal ist eine DVD sehr langsam und zum anderen kann nichts gespeichert werden.

Die CD/DVD soll eigentlich nur für die weitere Installation dienen. Übrigens, wenn der Computer leistungsmäßig gut ausgestattet ist, braucht nicht mal ein Medium gebrannt werden .
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner P. Schulz« (25.08.2014, 14:02)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop