23.09.2018, 19:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.09.2014, 11:02

Tastatur plötzlich verstellt

Hallo

Hatte grad meinen Stick mit Knoppix 7.2 angestöpselt, als plötzlich mein Laptop ausging. Hatte nicht gemerkt, dass der Akku leer ist :(

Hab dann halt das Ladegerät angeschlossen und wieder gestartet. Dann hab ich "knoppix lang=de" eingegeben, wie immer halt. Jetzt ist es so, dass nach dem hochfahren auf einmal "Compiz Fusion" kurz erscheint. Das war vorher noch nie. Ich hab aber auch nichts runtergeladen. Was ist denn das nun jetzt? :( Außerdem gehen jetzt jegliche Fenster anders zu. Wenn ich auf das Kreuz klicke, zerspringen die Fenster in kleine Bruchstücke. Sonst ist das aber immer einfach zugegangen.
Und ich hab das Problem, dass die Tastatur verstellt ist. Beim "z" ist jetzt ein "y", ä, ü und ö geht auch nicht mehr und ß auch nicht.

Was ist denn da jetzt schief gelaufen? Ein Virus ist das aber hoffentlich nicht?

Ach und was außerdem noch ist: Ich kann im Browser (Iceweasel) nicht mehr zurückblättern (Pfeil nach links).

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rivago« (22.09.2014, 11:10)


progi

Fortgeschrittener

2

22.09.2014, 12:30

Hallo Rivago

verstehe einiges an Deinem Artikel nicht :

1. wie benutzt Du Knoppix 7.2 ?
(anscheinend bootest Du von Deinem Stix ohne boot-CD)
Vielleicht wurde das persistent memory beschädigt ?!
2. wie ich Deinen Beitrag verstehe,
hast Du jetzt compiz, aber vor dem Batterieproblem kein compiz,
obwohl Du unverändert mit dem cheatcode "knoppix lang=de" startest,
hast also nie no3d verwendet !
3. Du verwendest eine englische Version von Knoppix,
wie z.B. KNOPPIX_V7.2.0CD-2013-06-16-EN.iso

Du siehst, wieviel ich mangels Angaben raten muß !

Vorschlag (cheatcode)
1. knoppix testcd
2. knoppix no3d lang=de noimage

ALLE Ergebnisse hier posten

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 12:40)


3

22.09.2014, 13:00

1. wie benutzt Du Knoppix 7.2 ?
(anscheinend bootest Du von Deinem Stix ohne boot-CD)
Vielleicht wurde das persistent memory beschädigt ?!

Wie du richtig vermutest, boote ich von meinem Stick ohne boot-CD.


2. wie ich Deinen Beitrag verstehe,
hast Du jetzt compiz, aber vor dem Batterieproblem kein compiz,
obwohl Du unverändert mit dem cheatcode "knoppix lang=de" startest,
hast also nie no3d verwendet !

Korrekt. Jetzt habe ich compiz, aber vorher hatte ich das nie. "no3d" habe ich auch noch nie verwendet bzw. verwenden müssen und habe es auch heute nicht gemacht.
Einzig "knoppix lang=de" habe ich immer eingegeben, auch heute.


3. Du verwendest eine englische Version von Knoppix,
wie z.B. KNOPPIX_V7.2.0CD-2013-06-16-EN.iso

Das weiß ich nicht. Letztes Jahr hat uns unser Informatik-Lehrer angeboten, dass er uns Knoppix auf den Stick machen kann, wenn wir das wollen. Ich hab "Ja" gesagt, einen Stick mitgebracht und er hat es mir während dem Unterricht darauf installiert. Seitdem ging alles ohne Probleme.



1. knoppix testcd

Muss ich das irgendwo eingeben oder wie meinst du das jetzt? Ist das eine CD, die ich runterladen muss?



2. knoppix no3d lang=de noimage

Das soll ich mal dort eingeben, wo ich bisher immer "knoppix lang=de" eingegeben habe, richtig?



lg

progi

Fortgeschrittener

4

22.09.2014, 13:32

Hallo Rivago

Zitat

Letztes Jahr hat uns unser Informatik-Lehrer angeboten, dass er uns Knoppix auf den Stick machen kann,


-> Danke, damit verstehe ich etwas besser was passiert.

Zitat

Muss ich das irgendwo eingeben oder wie meinst du das jetzt? Ist das eine CD, die ich runterladen muss?


Dort wo Du bisher "knoppix lang=de" eingibst, sollst Du nun
erst
knoppix testcd
eingeben. Damit wird ein wesentlicher Teil von Knoppix auf Deinem Stix auf Korrektheit geprüft ...
Bei Fehler siehst Du eine Fehlermeldung (hier posten)

Dann Computer neu starten und
dann dort wo Du bisher "knoppix lang=de" eingibst, sollst Du nun
knoppix no3d lang=de noimage
eingeben.

Lese bitte mal
http://knoppix.net/wiki/Cheat_Codes

und (für Dein Verständnis)
http://knoppix.net/wiki/Completely_new_HD_based_HowTo_page

http://www.knoppixforum.de/index.php?pag…s-Documentation

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 13:38)


5

22.09.2014, 14:39

Hi

Hab beides gemacht.

Bei "knoppix testcd" kam dann "Alle Dateien in Ordnung."

Danach kam wie gewöhnlich der Desktop und wieder compiz. Anschließend habe ich neu gestartet und "knoppix no3d lang=de noimage" eingegeben.

Compiz kommt nun nicht mehr und die Tastatur stimmt jetzt auch wieder :) Allerdings ist mein Internet weg. Da muss ich mir erst wieder den Schlüssel in meinen Unterlagen raussuchen.

Ist damit jetzt wieder alles in Ordnung?

progi

Fortgeschrittener

6

22.09.2014, 14:51

Hi
das kannst nur Du beurteilen.

Wenn Du die Links gelesen hast, verstehst Du (vielleicht), daß mit "noimage" eben " zwischen den Sitzungen " vergessen wird
(Deine Einstellungen etc). Darum eben

Zitat

Allerdings ist mein Internet weg.


Also würde ich ab jetzt versuchen, mit

Zitat

knoppix no3d lang=de

(beim booten) zu arbeiten (wenn Du compiz nicht willst).

Dabei wird wieder das (alte) persistent memory verwendet (falls Du dies willst).
-> wenn dies klappt -> ok

Falls nicht, sehe ich 2 Möglichkeiten :
1. mit noimage booten und das (alte) persistent memory löschen
oder
2. versuchen das (alte) persistent memory "zu reparieren" falls dort wichtige Daten drin sind


MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 15:30)


7

22.09.2014, 15:53

Habe jetzt mit "knoppix no3d lang=de" gebootet. Compiz ist nun weg, mein Internet ist wieder da, allerdings ist die Tastatur wieder verstellt :(


Was muss ich nun also machen?

Was meinst du denn mit "wichtige Daten"? Ich hab mit dem Stick kaum was gemacht, außer im Internet Onlinegeschäfte getätigt. Sonst hab ich in den Einstellungen nichts verändert.

progi

Fortgeschrittener

8

22.09.2014, 16:12

Hi

Zitat

Was meinst du denn mit "wichtige Daten"?


z.B. eben die "Anmeldedaten" für den Internetzugang,
ev. anderes wie e-mails, Bilder ... (was Du z.B. im Verzeichnis /home/knoppix oder auf den Desktop ...) abgespeichert hast

Zitat

allerdings ist die Tastatur wieder verstellt

Da anscheinend mit noimage lang=de die Tastatur ok ist,
aber ohne noimage die Tastatur verstellt ist, scheint mir die persistent Datei beschädigt.

Willst Du sie löschen ? -> dann wie oben gesagt :

Zitat

Falls nicht, sehe ich 2 Möglichkeiten :
1. mit noimage booten und das (alte) persistent memory löschen


oder einen anderer Versuch starten mit
knoppix no3d lang=de xkeyboard=de keyboard=de

MfG
progi

9

22.09.2014, 16:34

Also das hier "knoppix no3d lang=de xkeyboard=de keyboard=de" hat nicht funktioniert. Da ist dann die Tastatur weiterhin verstellt.

Dann werde ich es löschen müssen. Ist eh nur das mit dem Internet, aber das ist ja schnell wieder in Ordnung gebracht. Bilder usw. hab ich nicht drauf.

Muss ich da jetzt einfach "knoppix lang=de noimage" eingeben? Oder "knoppix noimage"? Oder einfach nur "noimage"?

Muss ich danach noch was machen? Neu starten?

10

22.09.2014, 16:44

Hallo Rivago


Ähnliche Probleme wie du zur Zeit hast, werden auch schon an anderer Stelle beschrieben.

z.B. hier:
Knoppix 7.0.5 persistent auf USB - Plötzlich ist deutsche Tastatur weg

allerdings ist die Tastatur wieder verstellt :(


Um die Tastaturbelegung im Betrieb umzustellen, kannst du auch den im obrigen Link bereits angegebenen Befehl

"sudo setxkbmap de"

im Terminal eingeben.

Vielleicht hilft dir das vorübergehend weiter.


MfG:
Knoppixsurfer

progi

Fortgeschrittener

11

22.09.2014, 16:55

Hi

Zitat

Dann werde ich es löschen müssen. Ist eh nur das mit dem Internet, aber das ist ja schnell wieder in Ordnung gebracht. Bilder usw. hab ich nicht drauf.


Ok
Wie löschen :
1. mit noimage booten (sonst hat knoppix die Datei im laufenden Betrieb allokiert)
2. Die Datei müßte folgendermaßen heißen (mußt Du bei Dir überprüfen !) :
/mnt-system/KNOPPIX/knoppix-data.img
und Besitzer ist root
Merke Dir die Größe der Datei (denn beim nächsten boot wirst Du nach der Größe einer neu
anzulegenden Datei mit diesem Namen gefragt)
also z.B in der Konsole :

cd /mnt-system/KNOPPIX
ls -l knoppix-data.img
sudo rm knoppix-data.img
ls -l knoppix-data.img


Nun neu booten (ab jetzt noimage wieder weglassen),
also "knoppix no3d lang=de"
Dann wirst Du nach der Größe der (neu anzulegenden) persistent Datei gefragt.
Danach sollte alles, auch die Tastatur, wieder ok sein

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 17:14)


12

22.09.2014, 17:58

Juhu es hat funktioniert :thumbsup:

Danke Danke Danke :)


Aber eine Sache hätte ich noch..

Unter Knoppix funktioniert das @-Zeichen nicht. Das hat jedoch noch nie funktioniert, hat also nichts mit dem Absturz von heute früh zu tun.
Woran kann das liegen? Muss man da irgendwas laden oder einstellen?

Außerdem hab ich ein kleines Problem mit dem Touchpad. Ich habe das Touchpad und dann noch jeweils 2 Tasten unten drunter, wie bei einer Maus eben. Unter Windows kann man ja mit dem Touchpad auch Sachen anklicken, ohne das man die linke Maustaste nehmen muss. Unter Knoppix funktioniert es jedoch nicht. Mit dem Touchpad kann ich nichts anklicken. Muss immer mit der linken Taste irgendwas auswählen.
Sonst funktioniert es aber. Die Maus kann ich mit Touchpad bewegen, aber halt nichts anklicken (dazu brauch ich die Taste).
Was ist hier der Grund? Wie kann ich es beheben?
Auch hier das selbe wie oben: Das ging auch noch nie und hat nichts mit dem Absturz von heute früh zu tun.

progi

Fortgeschrittener

13

22.09.2014, 18:54

Hi

suche selbst (hier im Forum und auch bei einer Suchmaschine) nach den Stichworten mousepad touchpad
Du wirst sehen, daß Du "den Namen Deines Computers " brauchst ...

Weiteres Forum, wo Du suchen kannst http://ubuntuusers.de/.

Die Lösung kannst Du (für Andere) ja hier posten, wenn Du möchtest.

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 19:07)


14

22.09.2014, 19:28

Vllt. bin ich zu blöd zum suchen, aber leider kann ich keine Lösung finden. Meist geht es dort außerdem noch um Knoppix 6.2 und die Lösungen dort versteh ich nicht. Ich kenn mich mit Linux überhaupt nicht aus.

Kannst du mir nicht einen Tipp geben?

progi

Fortgeschrittener

15

22.09.2014, 19:30

Hast Du im ubuntu - Forum gesucht (s.o) ?

16

22.09.2014, 21:05

Ja, hab ich.

Hab nun auch was gefunden, aber das hat leider nicht geholfen.



sudo modprobe -r psmouse


sudo modprobe psmouse




Aber ohne Änderung.

progi

Fortgeschrittener

17

22.09.2014, 22:10

ENDE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.09.2014, 23:05)


18

22.09.2014, 22:49

Oh man, sorry :( Bitte helf mir noch mal.

Den Link kann ich leider nicht mehr finden.

Aber ich hab eben noch das hier gesehen: Tapping-Funktion ab Knoppix 6.2 dauerhaft setzen.

sudo su hab ich eingegeben. Allerdings weiß ich dann nicht, wo ich diese Datei mit dem Editor öffnen soll. Ich finde auch gar keinen Editor.

Da ich das mit der Datei nicht machen konnte, habe ich dann einfach mal synclient "TapButton1=1" "TapButton2=3" "TapButton3=2" in der Konsole eingegeben. Nun geht das mit dem Touchpad. Aber nach einem Neustart ist diese Einstellung wieder weg. Bleibt also nicht dauerhaft gespeichert. Wie krieg ich das hin?

19

23.09.2014, 12:17

Erhalten bleiben die Einstellung nur wenn du wieder persistent memory nutzt oder die CD/DVD remasterst.

Um bei dem obigen Beispiel zu bleiben, gib einfach

Quellcode

1
sudo leafpad /etc/X11/Xsession.d/15x11-synaptics

im Terminal ein und nimm die Änderungen aus dem Link vor. Nach dem nächstem Systemstart sollte es dann funktionieren.

ubuntuli

Fortgeschrittener

20

23.09.2014, 14:00

Hatte grad meinen Stick mit Knoppix 7.2 angestöpselt


wenn Knoppix auf einem USB Flasch-Disk FAT32 Installiert ist existiert das Verzeichnis /etc/X11/Xsession.d/ nicht auf dem Stick sondern nur im Speicher. Das geht nur bei einer Installation auf der Festplatte.

progi

Fortgeschrittener

21

23.09.2014, 15:08

Hallo ubuntuli

Bitte lese nochmals über "UNIONFS und Persistent memory" z.B. in
http://knoppix.net/wiki/Category:Hard_drive_Installation

oder auch Zitat von
http://www.knopper.net/knoppix/knoppix741.html

Zitat

Starten von Flash-Disk
...

Nach dem Kopieren auf ein schreibbares Medium kann mit Hilfe des persistent KNOPPIX Image (Overlay) oder einer zusätzlichen Linux-Partition auch im Live-Betrieb permanent gespeichert werden. Eigene Einstellungen und nachinstallierte Programme bleiben somit über den Neustart hinaus erhalten.


Dem entgegen steht (von Dir -> siehe oben)

Zitat

wenn Knoppix auf einem USB Flasch-Disk FAT32 Installiert ist existiert das Verzeichnis /etc/X11/Xsession.d/ nicht auf dem Stick sondern nur im Speicher. Das geht nur bei einer Installation auf der Festplatte.


Für das folgende nehme ich an, Du hast persistent memory allociert (anscheinend bei Dir auf flash-Speicher).
Ich glaube (oder bin mir sicher), wenn Du das Verzeichnis in einer Sitzung anlegst (richtig, im RAM), dann wird es durch "das Konzept von cloop UNIONFS - (genauer aufs) und Persistent memory" (welches ich genial finde), auch im Persistent memory "erstellt" oder "abgelegt" z.B. auf flash memory


Aber das kannst Du ja leicht selbst überprüfen, indem Du ein solches Verzeichnis bei Dir anlegst
und dann nach dem nächsten booten schaust, ob es noch existiert.

Sage mir ruhig, wenn dem nicht so wäre (also trecky und ich sich irren) !

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »progi« (23.09.2014, 16:17)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop