26.09.2018, 07:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.01.2015, 15:33

NVIDIA Treiber installiern wie ?

Hallo, ich möchte gerne den NVIDIA Grafikkartentreiber installieren (ich habe eine GTX 750 ) , also habe ich den richtigen auf der NVIDIA Seite heruntergeladen und im Terminal mit

Quellcode

1
sh nvidia*.run
ausgeführt....Danach kam aber die Meldung das der X Server noch läuft ... wie kann ich den Beenden und den Treiber installieren ? ( Und nein mit dem STandard Treiber da , hab ich nur Probleme in vielen Spielen )
MFG Qastenvobie

----
Beitrag verschoben. Bitte keinen neuen Thread zum selben Thema eröffnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner P. Schulz« (09.01.2015, 18:24)


2

09.01.2015, 17:33

NVIDIA-Installer ausführen error

Hallo, ich möchte mir ejlinen passenden nvidia Grafikkarten Treiber installieren , da der nouveau Treiber bei mir nicht hervorragend funktioniert. Also hab ich mir die nvidia***.run heruntergeladen und ausgeführt. Es kam eine Fehlermeldung das wenn ich den installiert weiterlaufen lassen will 2 Debian packete entfernen muss, kann mir jemand sagen wo die zu finden sind ?
MFG qastenvobie

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

3

09.01.2015, 17:48

Hallo!

Du solltest erwähnen, welche Grafikkarte Du verwendest. Wie heißen die beiden Pakete, die entfernt werden sollen?

Außerdem ist es vermutlich geschickter, einen Grafikkartentreiber nebst der zusätzlichen Bibliotheken aus dem Debian-Repository zu installieren, anstatt den Installer von nVidia zu verwenden.

Bei älteren Knoppix-Versionen musste ich auf den Treiber des experimental-Zweiges zurückgreifen. Mit der aktuellen Knoppix-Version habe ich bisher nur in der virtuellen Maschine gearbeitet, weshalb ich keine aktuellen Erfahrungen habe.

4

09.01.2015, 18:26

Also im Terminal steht nicht welches Packet das ist. Da steht nur das ich 2 Debian packete löschen soll...ich habe eine nvidia GTX 750

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

5

09.01.2015, 19:13

Frisches Knoppix 7.4.2 auf USB-Stick mit Overlay-Partition installiert.
Nach dem Booten von diesem USB-Stick Internetverbindung hergestellt.
Im LXTerminal die Paketliste aktualisiert und die Treiberdateien für NVIDIA aus dem testing-Zweig installiert.

Quellcode

1
2
sudo apt-get update
sudo apt-get -t testing install nvidia-kernel-dkms nvidia-driver nvidia-settings nvidia-xconfig

Rebootet. Am boot-Prompt folgendes eingegeben und die Eingabetaste gedrückt.

Quellcode

1
knoppix64 2

Der Bootvorgang endet in der Kommandozeile, wo nun die Konfiguration des X-Servers durchgeführt werden kann.
In der Kommandozeile

Quellcode

1
2
nvidia-xconfig
init 5 
ausführen. Die grafische Oberfläche startet mit dem NVIDIA-X-Server.
Im Menü Einstellungen findet man den Eintrag "NVIDIA X-Server-Einstellungen" zur Konfiguration.

Mit meiner GTX 750 Ti scheint es zu funktionieren.

Vielleicht hilft das weiter.

Gruß
Klaus

6

09.01.2015, 20:03

Ja so eine ähnliche ANleitung habe ich shcon verfolgt und getestet aber bei mir kommt immer ein error wenn ich die nvidia pakete installieren will....hab den jetz mal updaten lassen..jetz installiert er erst mal über 1200 packete :D
Malschauen aber Danke für die Antwort
MFG Qastenvobie

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop