19.08.2018, 13:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lino

Fortgeschrittener

1

30.06.2018, 22:00

wird ein externes USB DVD-LW eigentlich immer erkannt?

:?: Hallo und guten Abend.


habe mir ein USB DVD LW besorgt.

hauptsächlich für ein Notebook das mit windows ausgeliefert wurde - dann auf Linux zu bringen.

Das dürfte klappen wurde schon als "lauffähig" beschrieben;

USB-DVD-LW besorgt u. sogar im "secure boot" Ubuntu 18.04 installiert.

Auf einem Akoya E4254 will ich das Windows loeschen - und Linux aufspielen.
Über ein USB-DVD-Laufwerk müsste das gehen.

Mit dem USB-DVD-LW müsste das sogar im "secure boot" Ubuntu 18.04 installieren.



Frage; ganz grundsätzlich: Wird ein externes USB-DVC-LW eigentlich immer erkannt?


Die Frage ist: wird denn ein externes USB-DVD LW immer erannt - also auch wenn ich es an ein Linux-Gerät anschliesse:
nehmen wir diesen Begleittext zu einem externen USB-DVD-LW;
zitat

Zitat

*
High-Speed-USB-3.0-Anschluss, Powered und über nur ein USB 3.0-Kabel
übertragen, ben?tigen keine zus?tzlichen Netzkabel. Schnellere
übertragungsgeschwindigkeit bringen Sie bessere Erfahrungen als alte
DVD-Laufwerk.Es ist abwaertskompatibel mit USB 2.0 und USB 1.0.
Hinweis:
1
UND Wenn Sie einen USB-Hub verwenden m?chten, verwenden Sie bitte einen
angetriebenen. Bitte kaufen Sie ein USB 3.0 Y-Kabel, um zus?tzlichen
Strom für das DVD-Laufwerk zu liefern.)
2
Bitte stellen Sie sicher, dass der Laptop über eine ausreichende
Stromversorgung verfügt. Eine zu geringe Kapazit?t kann dazu führen,
dass das Ger?t nicht erkannt wird.
3 Das neu
ver?ffentlichte Windows-System hat die interne
DVD-Media-Player-Software eingestellt. Kunden, die Windows 10 oder h?her
verwenden, sollten den VLC Media Player installieren.
Kompatibilit?t:
System: Windows 2000 / XP / 2003 / Vista / 7 / 8.1 / 10, Linux und alle Mac OS 10-Versionen
Unterstützt die meisten Ultrabook, Netbooks, MacBook, iMac, Desktops mit USB 3.0 Port


Die Frage ist also - wird ein externes USB-DVD LW immer erknannt - auch von Linuxen!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lino« (30.06.2018, 22:20)


ubuntuli

Fortgeschrittener

2

01.07.2018, 04:19

Hallo lino.
Wenn das externe USB-Laufwerk/DVD beim Starten des Rechners im BIOS erkannt wird ist es egal welches Betriebssystem Du startest.Es läuft immer so ab.Du schaltest den Rechner ein.dann startet das BIOS danach das installierte Betriebssystem.
Wenn das Externe USB im BIOS erkannt wird kannst Du es auch benutzen.Egal ob Linux oder Windows.

pit234a

Fortgeschrittener

3

01.07.2018, 19:18

das ist viel komplizierter, als du dir vielleicht vorstellen magst.
In meiner Praxis wurden bisher die externen optischen LW an USB immer richtig erkannt.
Garantie gibt es dafür aber nicht.

lino

Fortgeschrittener

4

11.07.2018, 17:59

hallo lieber Ubuntuli und Pit

das ist sehr sehr hilfeich. Ich hab hier noch einen weiteren Thread aufgemacht. Da geht es um die Installation eines Linux auf einem Medion Akoya e 4254 - was sich etwas hartnäckig darstellt.

Habe schon mehrere Optionen durchprobiert

UBUNTU 18.04 auf USB-Stick
OpenSuse Leap 15 auf USB stick und auch auf Externer USB Platte

Also das ubuntu wurde rudimentär installiert - das Leap 15 noch nicht mal ansatzweise. Warum das weiß ich nicht.

Kann es sein dass ich hier ggf eerst mal mit GPARTET die Platte bzw. das LW putzen u. vorbereiten nuss!?

Freu mich auf einen tipp

pps - es gibt dazu auch einen weiteren Thread hier.-


pps: vielleicht muss ich auch das Installationsmedium nochmals neu bauen:

Install documentation:
https://doc.opensuse.org/documentation/l…stallquick.html
https://doc.opensuse.org/documentation/l…parameters.uefi
https://doc.opensuse.org/documentation/leap/reference/html/book.opensuse.reference/cha.uefi.html

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop