15.08.2018, 20:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lino

Fortgeschrittener

1

31.07.2018, 12:53

editieren von /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf file

in meinem notebook (akoya e4254 funktioniert das touchpad und das clickpad gar ned.

hab hier folgendes in
/etc/X11/xorg.conf.d/


[martin@martin-pc xorg.conf.d]$ ls -l
insgesamt

-rw-r--r-- 1 root root 266 24. Jul 23:52 00-keyboard.conf
-rw-r--r-- 1 root root 0 26. Jul 22:38 30-touchpad.conf


[martin@martin-pc xorg.conf.d]$



wie würdet ihr folgendes editiieren /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf ?


Quellcode

1
2
3
4
5
6
	Section "InputClass"
	Identifier "evdev touchscreen catchall"
	MatchIsTouchscreen "on"
	MatchDevicePath "/dev/input/event*"
	Driver "evdev"
	EndSection


hmm ggf. so /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf - ist halt die Frage nach der besten methode hier..

Quellcode

1
2
1) sudo nano /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf
2) sudo gedit /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf

by the way : die Datei liegt in /usr/share/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lino« (31.07.2018, 14:20)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 692

Geschlecht: Männlich

2

31.07.2018, 20:05

Hallo lino!

Du hast doch schon einige Linux-Systeme auf dem Gerät ausprobiert. War darunter keines mit funktionierendem Touchpad? Da würde ich mir die xorg.conf-Dateien zwecks Inspiration anschauen.

Gruß
Klaus

lino

Fortgeschrittener

3

01.08.2018, 00:25

hallo und guten Abend Klaus,

das ist eine sehr gute Idee - also Antergos - das läuft - auch mit funktionierendem Touchpad.

Manjaro - aber nicht - aber ich bin dran....
Hallo lino!

Du hast doch schon einige Linux-Systeme auf dem Gerät ausprobiert. War darunter keines mit funktionierendem Touchpad? Da würde ich mir die xorg.conf-Dateien zwecks Inspiration anschauen.

Gruß
Klaus

deine Idee darauf zu schauen wie es in Antergos geloest ist - das gefällt mir gut.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
[martin@martin-pc xorg.conf.d]$ su
Passwort: 
[martin-pc xorg.conf.d]# for i in /etc/X11/xorg.conf.d/*; do printf "$i:\n%s\n" "$(<$i)"; done
/etc/X11/xorg.conf.d/00-keyboard.conf:
# Read and parsed by systemd-localed. It's probably wise not to edit this file
# manually too freely.
Section "InputClass"
        Identifier "system-keyboard"
        MatchIsKeyboard "on"
        Option "XkbLayout" "de"
        Option "XkbModel" "pc105"
EndSection
/etc/X11/xorg.conf.d/11-evdev.conf:
Section "InputClass"
        Identifier "evdev pointer catchall"
        MatchIsPointer "on"
        MatchDevicePath "/dev/input/event*"
        Driver "evdev"
EndSection
/etc/X11/xorg.conf.d/30-touchpad.conf:
Section "InputClass"
    Identifier "touchpad"
    Driver "libinput"
    MatchIsTouchpad "on"
    Option "Tapping" "on"
    Option "TappingButtonMap" "lmr"
EndSection
[martin-pc xorg.conf.d]#


by the way; ich hab jetzt in Manjaro - der KDE -Version die folgenden Files in dem Verzeichnis.



/etc/X11/xorg.conf.d/





[martin@martin-pc xorg.conf.d]$ ls -l

insgesamt



-rw-r--r-- 1 root root 266 24. Jul 23:52 00-keyboard.conf

-rw-r--r-- 1 root root 0 26. Jul 22:38 30-touchpad.conf
- und nun noch den 11-evdev.conf file
mit folgendem Code ....

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
:
Section "InputClass"
        Identifier "evdev pointer catchall"
        MatchIsPointer "on"
        MatchDevicePath "/dev/input/event*"
        Driver "evdev"
EndSection

nach dem RESET - und Neustart hab ich gemerkt - es geht auch jetzt nur mit der kabelbasierten Maus.

Aber nun mach ich mich an die IDEE - bei Antergos nachzusehen - wie dort die entsprechenden files aussehen.

Dir nochmals vielen Dank -
viele grüße

Linoman

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop