17.12.2018, 16:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lino

Fortgeschrittener

1

01.08.2018, 00:27

winSCP findet die Credentials nicht

hallo und guten Abend liebe Knoppix-Gemeinde,

hier eine Frage - die sich nicht gleich auf Linux bezieht - sondern auf einen WIN basierten SFTP-Client.

nach dem Umzug auf ein neues Notebook will ich dort auch winscp nutzten.
winSCP
meldet immer Schwierigkeiten - kann den Pfad zu den Credentials nicht

finden.
Frage: ist das denn nur durch die komplette Neuanlage eines Profils /
Pfades moeglich - die Datei (winSCP-ini) ins neue -Notebook
einzupflegen.
Freue mich von Euch zu hoeren.


viele Gruesse

update-
_ ich habe auf dem neuen Rechner ein WinSCP installiert - schon vor ein paar Wochen. Dabei hab ich auch versucht die WinSCP.ini einzutragen - aber irgendwie glaub ich dass ich da etwas falsch gemacht habe - jedenfalls ziegt es wenn ich die Verbindung zum Server anwähle dann immer an - in dem protokoll-popup window dass da ein PFAD gesucht wird der ganz sicher / und ausdrücklich zum alten Rechner gehoert.


Was soll ich tun - wie würdest du hier vorgehen?

Soll ich nochmals ein " wie sagt man bei winscp " neues verbindungsziel anlegen !?


Freue mich von Dir zu hoeren. vg

der Fehler:

Zitat



Fehler:
kann protokolldatei "C:\Users\my_old_computer\path_to_file" nicht öffnen.
System Error Code: 2
Das System kann die angeegebenen Daten nicht finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lino« (01.08.2018, 10:49)


lino

Fortgeschrittener

2

06.08.2018, 12:21

hallo und guten Tag Thyrion u. nik

kam bis dato nicht wirklich weiter:

hier nochmals das Problem: nach Umzug von einem Notebook auf ein anderes Notebook

Zitat



system Error: error 2
Error code: 2 - Error message from server: No such file
Während des Protokollierens ist ein Fehler aufgetreten.
Das Protokollieren wurde abgeschaltet.
Kann Protokolldatei "c\users\myold-notebook\...nicht öffnen.
system Error: error 2

und weiter:

Zitat



Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Nun - das ist im Grunde auch relativ logisch. durch den Umzug auf einen neuen Rechner
ist
a. alles neu
b. die Pfade auch neu
c. da kann erstmal nichts passen.
es würde imho auch nich helfen wenn ich hier Pfade anpasse
Hab ich jetzt noch etwas vergessen!?

lino

Fortgeschrittener

3

06.08.2018, 18:16

hallo und guten Abend,
bin jetzt weitergekommen.
also
- aufs Ganze gesehen ist die Sache dieselbe wie auch in Filezilla: Dort
ist ein schlichtes Übertragen einer Konfiguration auch nicht moeglich -
denn die SFTP-Authentifikation setze einen pub key voraus.
hier - habe ich noch einiges dazugelernt:
https://forum.filezilla-project.org/view…=164537#p164537

Zitat


our
SFTP server requires Public key authentication in addition to the
password. The old system had the key saved, either in FileZilla or in
the system's SSH agent. This type of key is not saved in filezilla.xml
but elsewhere. While Windows uses the Registry for the SFTP keys, Linux
surely uses some kind of flat file. You need to salvage the key from the
old system and transfer it to the new one, or, alternatively, re-obtain
it from the server administrator.

Zitat


und es ist dasselbe auch bei WinSCP.... - denke ich ma

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop