16.10.2018, 04:35 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lino

Fortgeschrittener

1

02.10.2018, 06:02

Eine Datei verschluesseln

Wie würdet ihr eine einzelne Datei unter Linux verschluesselnm da gibt es vllt noch einmal einen Linux Befehl

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

2

02.10.2018, 10:50

... Rechte einschränken ...

Aloha aus Berlin!
... versuche es doch mal damit, die Dateirechte einzuschränken ...
HG! Helmut

lino

Fortgeschrittener

3

02.10.2018, 12:17

RE: ... Rechte einschränken ...

Aloha aus Berlin!
... versuche es doch mal damit, die Dateirechte einzuschränken ...
HG! Helmut

hallo Helmut, vielen Dank!!




unter Gnu glaube ich - geht es so:
$ gpg -c filename
wenn man myinfo.txt verschluesseln will dann geht es so
$ gpg -c myinfo.txt
Sample output:
Enter passphrase:<YOUR-PASSWORD>
Repeat passphrase:<YOUR-PASSWORD>
This will create a myinfo.txt.gpg file:
$ ls -l myfinfo.txt*

Sample outputs:
-rw-rw-r-- 1 martin martin 23 Jan 13 15:01 myiinfo.txt
-rw-rw-r-- 1 martin martin 113 Jan 13 15:01 myinfo.txt.gpg

lino

Fortgeschrittener

4

02.10.2018, 19:47

hallo und guten Abend liebe Knoppix-Experten hallo lieber Helmut
.

Dein Tip Helmut sieht bissle aus wie Security through Obscurity aus... - Was ist wenn du etwas verschluesseln willst - sagen wir auf deinem Lappy

und du machsts wie du beschreibst.

dann wird dir das Lappy geklaut -

und dann... ist deine Sicherheitsidee dahin,....

also - mir leuchtet d eine Idee leider nicht ein. - aber vllt. kannst du das ja nochmals erläutern wie dus gemeint hast...
hab auch schon überlegt ob das mit Ark geht ...


mit Rar gehts auf alle Faelle auch: aksi also - dann kann man das so machen: nen terminal auf und da dann folgendes eintippen.

sudo apt-get update && sudo apt-get install rar

dann wechselt man in das verzeichnis, wo der por....die passwortgeschützte rar-datei liegt und da gibt man dann

rar e -p[passwort] datei.rar

ein.

beispiel: die datei heißt archiv.rar und das passwort ist 12345678910111213. dann sieht die zeile wie folgt aus:

rar e -p12345678910111213archiv.rar

damit sollte das klappen

ansonsten helfen im Zweifelsfalle dann natürlich auch noch die manpages.

man rar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lino« (02.10.2018, 19:53)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop