19.03.2019, 05:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lino

Fortgeschrittener

1

20.02.2019, 10:01

beim Versuch Kgpg von der Kommandozeile aus zu starten tauchen Rechteprobleme auf

Hallo und guten Tag,


auf einer frischen u. neuen Installation von Manjaro 18.02 - bei der ich dann noch alle updates installiert habe - nämlilch via die Methoden


https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Pacman_Tips
Adding a number to -f/--fasttrack command will return a number of up-to-date and responsive mirrors

Quellcode

1
sudo pacman-mirrors --fasttrack 5 && sudo pacman -Syyu


habe ich dann kgpg via octopi installiert.


Danach wollte ich kgpg via commandline starten. Das hat allerdings Probleme bereitet - ich bekam diese Rückmeldung


Quellcode

1
2
3
4
5
6
[martin-pc martin]# kgpg -k
QStandardPaths: wrong ownership on runtime directory /run/user/1000, 1000 instead of 0
QStandardPaths: wrong ownership on runtime directory /run/user/1000, 1000 instead of 0
QStandardPaths: wrong ownership on runtime directory /run/user/1000, 1000 instead of 0
"Session bus not found\nTo circumvent this problem try the following command (with Linux and bash)\nexport $(dbus-launch)"
[martin-pc martin]#



Was kann hier vorliegen!?

ubuntuli

Fortgeschrittener

2

08.03.2019, 01:33

Ich habe mir ein Video zu Manjaro angesehen.Kenne ich noch gar nicht.
Dieses Betriebssystem könnte eine Abwandlung von Debian oder Suse sein.Ich glaube im Knoppix Forum kann dir keiner helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (08.03.2019, 01:40)


lino

Fortgeschrittener

3

08.03.2019, 17:22

hallo Ubuntuli

vielen Dank für deine Antworet - Manjaro ist nicht übel - ist eine Arch-Abwandlung.

Das pacman-Problem ist geloest.

viele Gruesse lino

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop