18.12.2017, 17:22 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

06.09.2006, 08:49

Knoppix von CF-Karte

Hallo,

ich habe mir mit der Remaster-Anleitung eine kleinere Knoppix-CD gemacht (so 500MB).

Was geht:
Ich habe das /KNOPPIX Verzeichniss auf eine FAT32-formatierte CF (1GB) kopiert.
Wenn ich von der CD boote und im Bootmen? eingebe:

knoppix fromhd=/dev/hda1

bootet mir Knoppix problemlos von der CF-Karte, und das auf jeder Hardware, Toll !!!javascript:emoticon(':o')
Ausserdem w?re so das Betriebssystem gesch?tzt, gar nicht so schlecht.

Aber wie kann ich nachtr?glich Grup auf die CF bringen?
Wie kriege ich die CF-Karte bootf?hig ?

Die CF-Karte sitzt auf dem IDE-Port.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

2

06.09.2006, 12:27

Hier http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=1702 schon mal nachgelesen ?

Wenn dein CF-Reader als PrimaryMaster am IDE-Bus h?ngt, kannst du direkt nach Anleitung http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=1683 vorgehen.

HTH
Ralf

PS: Was ist Grup , meinst du vielleicht GRUB ? Ich verwende LILO.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

3

19.09.2006, 10:08

Hallo,

danke f?r den Hinweis.
Ich habe die Installation nach Anleitung gemacht. Partitionen: hda2 16MB f?r boot und hda1 mit ca. 480MB mit die Knoppix-Daten.

In der Beschreibung habe ich dann immer hda1 und hda2 getauscht, ist bei mir halt anderstrum.

Problem: GRUB-Men? mit Knoppix und memtest kommt
-PC will booten
-PC bootet auch aber wenn errorlevel5 (X-Windows) gestartet wird dann blinkts 5 mal und dann ist dunkel
-mit strg-alt-F3 kommt man weiterhin auf die Kommandoebene, PC ist also nicht abgest?rzt. Bei STRG-alt-F5 blinkts wieder und es wird dunkel
-Wenn ich weiter von der CD boote und dann eingebe: knoppix fromhd=/dev/hda1 bootet alles normal (mit Bild)

Was kann ich tun ?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

4

19.09.2006, 11:33

Dann schau doch mal in die Log-Dateien des Xserver.
Wenn du einen Fehler deines ReMasters ausschlie?en kannst, k?nntest du auch mit anderen vga-Modi experimentieren.

Wenn du mit Strg-Alt-F3 auf eine Text-Konsole gelangst, k?nntest du ja mal cat /var/log/xorg.log nach Fehlern suchen.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

5

19.09.2006, 14:45

Hallo,

du hast Recht. Es liegt irgendwie an den VGA-Modi.
Wenn ich ein paarmal strg-alt-+ eingebe kriege ich ein Bild.
Nur, viel zu gross.
und im Konqueror-Kontrollzentrum sehe ich unter Anzeige:
Einstellungen f?r Bildschirm: Bildschirm1 (nicht ver?nderbar)
Bildschirmgr?sse 1920 * 1440 (ver?nderbar
Bildwiederhohlfrequenz: 0hz (nur 0 Hz wird angezeigt)
Sobald ich die Bildschirmgr?sse ?ndere ist wieder das Bild weg. Das Spiel beginnt von vorne.

bei
cat /var/log/Xrg.0.log rllt der Bildschirm weg. Und mit cat /var/log/xorg.log | more klappts auch nicht. Aktuell arbeite ich am betroffenen PC.

Der angeschlossene Bildschirm ist ein TFT 19" mit max. 1240x1024 Aufl?sung.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

6

19.09.2006, 15:43

Dann versuch es doch mal mit less -S /var/log/...

less verl?sst du mit der Taste q wie quit.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

7

19.09.2006, 16:25

ok mit dem less-Befehl kann ich die Log-Datei lesen.

Aber die ist irsinnig lang und ich kann keine Auff?lligkeiten entdecken.
Nur: error opening security policy file /etc/X11/xserver/SecurityPolicy


Mit der AUfl?sung 1280x1024 kriege ich ein vern?nftiges Bild hin.

Aber ich schaffe es mit keinem CHeatcode Knoppix mit Bild zu starten.

Probiert habe ich:

knoppix screen=1280x1024 xvrefresh=60 vga=normal
zusammen und auch einzeln, ohne Erfolg.

Mich wundert noch, er schreibt mir hin: Bildwiederhohlfrequenz 0hz. (in Anzeige einrichten)

Der Grafikchip ist Intel 8555GME.

Wie kriege ich das automatisch hin, dass Knoppix in der Aufl?sung 1280x1024 bootet ?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

8

20.09.2006, 00:49

Also hast du jetzt ein vern?nftiges Bild, oder kannst du keine cheat-codes eingeben ?

Was sagt er zu den fb cheat-codes ?

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

9

20.09.2006, 09:08

Hallo,

ein Bild kriege ich bei der Aufl?sung 1280x1024 hin. Vern?nftig, na ja. Die Schrift ist misserabel, alles viel zu klein. Ich habe Probleme Firefox zu bedienen, da keum leserlich. Auch in einem Terminal ist fast nichts zu lesen.

Auch ist das Bild unglaublich verzerrt.

Wenn ich alle Schriften auf 18 fett ?ndere, ist alles gr?sser aber immer noch stark verzerrt. Also typisches Verhalten bei TFT-Monitore mit schlechter oder falscher Interpolation.

Ich habe noch einen anderen TFT-Monitor, 15" probiert. Dort kann man in einem Terminal garnichts lesen. Alles ist noch kleiner. Alle Ausgaben muss ich erst in ein Textfile machen und mit kwrite ?ffnen um ?berhaupt die Meldungen lesen zu k?nnen.

Als Weiteres sind in Firefox alle Men?leisten unglaublich klein. Die Anpassungen am Desktop scheinen Firefox nicht zu interressieren.

Die Cheatcodes bzgl Aufl?sung zeigen keine Wirkung. Also immernoch Booten ohne Bild und mit strg Alt + bis ein Bild kommt.

Und was sind fb Cheat-Codes? Welche Cheat-Codes kann ich noch probieren ?

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

10

20.09.2006, 10:16

Zitat von »"Pingu"«

Und was sind fb Cheat-Codes? Welche Cheat-Codes kann ich noch probieren ?
haste schon mal die Liste mit den cheatcodes ueberflogen?
http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?p=9142#9142
framebuffer ist eine der Ausnahmen, die ohne knoppix vorneweg eingegeben werden.
[code:1]fb1280x1024[/code:1]
LG
prh

Anonymous

unregistriert

11

20.09.2006, 14:55

Dieser Cheat-Code funktioniert wohl nicht in der Poorman-Installation. Knoppix wird nicht gestartet. und wenn ich eingebe:
Knoppix fb1280x1024, wird Knoppix "normal" gestartet.

Kann ich denn irgendwie im gestarteten Knoppix ausser der Aufl?sung noch die Farbtiefe und die horizontalfrequenz ?ndern ? Vielleicht hilft ja das.

Noch zur Poorman-Inatallation nach Anleitung:
Die Kommandos zum Erstellen der Partitionen haben so bei mir nicht richtig funktioniert. Da kam was anderes bei raus.
Geklappt hat:
a) nur 1 Partition FAT32
b) installation Standard-Poorman (iso-File war 450MB gross)
c) mit gparted von der Insert-Live-CD habe ich die Partition verkleinert um 16MB, und davor eine FAT16-Partition erstellt
d) dann weiter nach Beschreibung, nur hda1 mit hda2 getauscht

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

12

20.09.2006, 15:56

Der fb1280x1024 wird ohne knoppix eingeben, da es sich um einen eigenst?ndigen Kernel handelt.

In der PoorMan-Install hast du vmlinuz / linux oder memtest.
Wenn du den fb-Kernel w?nschst, mu?t du ihn auch entsprechend eintragen.

Ich wei? zwar nicht welche Kommandos zur Partitionserstellung bei dir nicht funktioniert haben, aber ich habe das hier so getestet und abgetippt.

Vielleicht solltest du es erstmal mit einer normalen KNOPPIX versuchen, bevor du eine remasterte benutzt, und man den Fehler dann an zwei Stellen suchen muss.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

13

21.09.2006, 10:30

Gerne w?rde ich den fb-Kernel testen.

Um Ihn zu aktivieren muss ich bestimmt die lilo.conf ?ndern.
Was muss ich da eintragen ?

Zur Partitionserstellung: was nicht geklappt hat weiss ich nicht. Aber am Ende war unter hda1 eine Linux-Swap-Partition. Der Rest war gut.

Remaster: Ich habe nur Programmpakete gel?scht, nichts ge?ndert oder dazugef?gt. Die Remaster-CD sollte also funktionieren. Als CD-gebootet gehts prima. Leider muss ich die Remaster-Version benutzen, da ich nur eine CF512 da habe.

Hast Du mir noch einen Tipp, wie ich generell andere Aufl?sungen/Farbtiefe/Horizontal-Frequenzen testen kann ? Mir tun schon die Augen weh bei dieser Minischrift.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

14

21.09.2006, 14:53

In deinem ersten Posting schreibst du von einer 1 GB CF-Card. ???

Vielleicht liegt dein Fehler ja bei

Zitat

Ich habe nur Programmpakete gel?scht,
?

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

15

09.11.2006, 10:01

Zu dem Thema habe ich eine gute Alternative gefunden: DSL (Damm smallLinux) auch eine Knoppix-Variante
Vorgehen: Zuerst habe ich von der Live-CD gebootet und den PC mit Festplatte ausgestattet. Unter DSL gibt es den Punkt "Install on HDD", l?uft gut durch. Danach bootet schonmal die Festplatte mit DSL (ca. 150MB). Dann habe ich DSL erweitert um fast ein normales Knoppix zu haben, also APT-get, JavaVM und XF86free (ca. 350MB). Auf der Insert-CD gibt es mit gparted ein gutes Tool um Partitionen zu verkleiner. Damit habe die Festplattenpartition auf 480MB verkleinert (wollte 500MB CF nutzen).
Jetzt habe ich mit der Software Drive-Snapshot (von Barth-PE) aus der Festplatte ein Image erstellt und danach auf der CF-Karte geladen. Mit dem dd-Kommando hats irgendwie nicht geklappt, liess sich einfach danach nicht booten. Auch habe ich es nicht hingekriegt direkt von der DSL-LiveCD auf CF512 als Festplatte zu installieren.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop