20.11.2017, 23:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

12.09.2006, 17:02

Brauche dringend Hilfe!

Servus Leute!

Also ich mir mir heute mal die knoppix live cd ausm netzt gezogen und dann auf cd gebrannt! Alles wunderbar! Bootoen von cd kein problem! Knoppix l?uft auch!

Wenn ich dann auf sitzung beenden gehe "f?hrt" Knoppix runter und sagt mir dann irgendwann ich solle die cd rausnehmen usw. dann startet der rechner neu und ich geh ins bios um wieder einzustellen dass er von festplatte booten soll!

--->>> Tut er aber nicht <<<---

Es kommt dann eine fehlermeldung das auf die partition nicht zugegriffen werden kann oder so! sind zwei zeilen die da stehen! Irgendwas von <multi0>.......


Bitte brauch dringend hilfe um wieder ins windows zu kommen! Was ist da los???

MFG

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

2

12.09.2006, 17:14

Was passiert den, wenn du weiterhin von CD booten w?rdest, bloss keine eingelegt hast ?

Sollte es dann nicht klappen, starte bitte nocheinmal KNOPPIX und f?hre folgende Befehle in einer Shell (Computersymbol unten links) aus:[code:1]su
fdisk -l[/code:1]und poste hier die Ausgaben.

Ralf

PS: DA KNOPPIX bis dahin noch nicht auf deine Festplatte geschrieben hat, wird der Fehler wohl in deinen BIOS-Einstelluingen liegen.
Bitte poste also nach M?glichkeit auch noch die Einstellungsm?glichkeiten deiner Boot-Reihenfolge.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

3

12.09.2006, 17:21

Das klingt ein bisschen nach dem "alten Problem", dass manche Rechner nachdem sie Knoppix ausgefuehrt hatten, mal fuer ein paar Sekunden voellig vom Stromnetz getrennt werden muessen. Eigentlich recht selten, aber es passiert halt.

D.h. einmal runterfahren, Stromkabel ziehen, Anschalter betaetigen, und danach wieder Kabel ansteckt und alles sollte gehen.

Anonymous

unregistriert

4

12.09.2006, 17:22

meine bootreihenfolge ist ganz normal wie immer!

1. Festplatte
2. Cd
3. ---
4. ---

Ich hab nun schon mehrmal knoppix mit cd gestartet! Funktioniert immer! Aber nachdem knoppix runtergefehren ist und ich die cd rausgemacht habe und wieder aus "Festplatten-Boot" umgestellt habe kommt imer diese fehlermeldung!

Zum gl?ck hab ich noch diesen rechner meiner mutter um mich jetzt schlau zu machen!

Ich guck jetzt nochmal an meinen rechner! Was soll da kommen wenn ich diesen Befehl den du gepostet hast eingebe??

PS: Ich hab noch keine ahnung von dem ganzen zeug! Wollte es mir jetzt erst aneignen aber nun gleich solche probs! Oh gott!

MFG

5

12.09.2006, 17:32

Hi,

wie genau lautet denn die Fehlermeldung ?

Was Ralf meinte, als root in einer konsole "fdisk -l " eintippen und den output hier posten.

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

6

12.09.2006, 17:35

also das mit dem stecker ziehen hat nicht geklappt!!!

Diese fehlermeldung kommt wenn ich von platte booten will!:

"couldn't open drive multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)
NTLDR: Auf laufwwerk multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1) kann nicht zugegriffen werden"

wenn ich irgendne taste dr?cke startet der rechner neu und dann wieder die meldung!

So, hab dann eben knoppix wieder gestartet und in der konsole mal "su fdisk-1" eingegeben und da passiert nix! Da steht dann da"Unbekannte ID: fdisk"

Bitte helft mir schnell ist echt wichtig!
MFG

7

12.09.2006, 17:40

erst su
dann fdisk -l

Anonymous

unregistriert

8

12.09.2006, 17:51

also da kommt ne beschreibung meiner platte!! Kann das jetzt schlecht alles hier reinschreiben! Hatte den text aus der konsole in ne textdatei kopiert und die wollt ich auf meinen usb stick/ mp3player kopieren um es hier reinzustellen aber nichtmal das klappt! Der sagt mir "kann nicht auf "sda1 ... schreiben"

HILFE

MFG

9

12.09.2006, 17:54

Vor allem: zwischen "fdisk" und dem "-l" kommt ein Leerzeichen. Und das "-l" ist das kleine L, nicht die Eins.

Anonymous

unregistriert

10

12.09.2006, 17:57

ja hab ich so geschrieben: fdisk -"kleines L"

MFG

Anonymous

unregistriert

11

12.09.2006, 18:08

Hallo? Leute bitte helft mir!!!

MFG

12

12.09.2006, 18:24

10 Minuten ist ja doch ein bisschen ungeduldig ;)

Aender' die xorg.conf doch einfach ab. In Section "Screen" folgende Zeile so abaendern

DefaultDepth 24

Als Texteditor kannst du "joe" nehmen oder "nano".

Anonymous

unregistriert

13

12.09.2006, 18:27

wie , wo soll ich was aendern? Ich hab keinerlei erfahrung mit knoppix!

MFG

14

12.09.2006, 19:47

Uuuups, voellig das Problem verwechselt... :shock:

Du musst das ja nicht abschreiben, Du kannst das ja auch per Maus markieren und dann hier einfuegen. Oder kommst Du mit Knoppix auch nicht ins Internet?

15

12.09.2006, 19:54

Hm, also bei Google hab' ich das hier gefunden, da haben wohl drei Leute das Problem gehabt:

http://www.experts-exchange.com/Operating_Systems/X_Windows/Q_21076908.html

Welches davon jetzt die eindeutige Loesung ist, keine Ahnung. Womoeglich fixboot, fixmbr, BIOS defaults

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

16

12.09.2006, 22:34

Wenn der NTLDR sagt, das er nicht auf ..... zugreifen kann,
hat er sie eigentlich schon gezogen.
Er holt seine Infos aus der BOOT.INI
Wichtig ist jetzt,[list]
1. Welche ist die aktive Partition
2. Wie lautet der Inhalt der boot.ini
3. die Plattenaufteilung[/list]

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

17

13.09.2006, 10:03

so erstmal: Nein ich komme unter knoppix net ins netz! Wei? absolut net wie ich das konfigurieren muss! Ich habe dsl und gehe ?ber einen wlan adapter (simens gigaset) per usb anschluss ins netz!

Meine festplatte ist in 3 partitionen aufgeteilt! c,d u. e die windows part. ist wie ?blich c!

MFG

18

13.09.2006, 10:18

Ok, wenn Du unter Linux nicht ins Netz kommst (USB WLAN koennte schwierig sein, ich kenne das Modell nicht), dann musst Du wohl Ralf's Fragen moeglichst genau so beantworten.

Anonymous

unregistriert

19

13.09.2006, 10:27

Naja festplattenaufteilung und welches die aktive part. is habsch ja schon gesagt!

Wo sehe ich was in der boot.ini steht! Wo find ich die?


MFG

20

13.09.2006, 11:42

Aeh, ich erkenne da jetzt nicht, welche die aktive Partition ist in Deinen bisherigen Postings. Koennte daran liegen, dass ich kaum Ahnung von Windows habe ;)

Von daher kann ich auch aus der Existenz von Laufwerken (also diesen Windows-Laufwerksbuchstaben) nichts herauslesen. Ob das primaere, logische Partition sind, erkennt man da doch gar nicht dran. Auch nicht, wie die in welcher Reihenfolge auf der Platte liegen (IIRC kann man die Buchstaben doch frei vergeben).

Die boot.ini findet sich laut http://www.winfaq.de/faq_html/tip0408.htm (erster Treffer bei google zu "boot.ini") im Hauptverzeichnis der Startpartition. Also wohl Dein "C". Um die unter Linux angucken zu koennen, muesstest Du wissen, welche Partition das genau ist. Deswegen die Frage nach dem "fdisk -l".

Anonymous

unregistriert

21

13.09.2006, 12:11

also ich hab mal in die boot.ini auf c: (also unter knoppix hda1) geguckt!
Da steht folgendes:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows

[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows="Microsoft Windows XP Professional"/fastdetect



Was hei?t das jetzt?
Was muss ich denn machen damit mein windows wieder startet? Vorallem versteh ich das ganze net, denn ich dachte knoppix greift net ins system ein und ver?ndert nix!??

MFG

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

22

13.09.2006, 12:25

Knoppix ?ndert auch nix, aber ich wei? immer noch nicht, auf welcher Partition dein c:-Laufwerk liegt.
hda1 ist die erste Partition auf deiner Festplatte, bei mir ist das die DELL-Diagnose-Partition.
Ich habe trotzdem ein C-Laufwerk (wenn ich Windows hochfahre), bloss liegt das unter hda3, da hda2 eine Erweiterte Partiton mit zwei logischen Laufwerken ist (D: und H: )

Auf welcher Partition ist das Bootable-Flag gesetzt ?
Wo befindet sich der Ordner WINDOWS ?

Ralf
BTW: Erkl?rung deiner BOOT.INI direkt vom Hersteller: http://support.microsoft.com/kb/102873
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

23

13.09.2006, 12:31

wenn du mit boot flag diesen gr?nen hacken meinst dann ist es wie gesagt hda!!

'MFG

Anonymous

unregistriert

24

13.09.2006, 12:42

und nun ??? Was soll ich tun? Ich muss unbedingt in mein windows! Ich brauch es st?ndig, hab sehr viele wichtige dateinen und progs da!

MFG

Anonymous

unregistriert

25

13.09.2006, 13:53

Bitte helft mir doch mal! ICh hab keinen bock meinen rechner blatt zu machen und meine ganzen dateien zu verlieren!

MFG

Anonymous

unregistriert

26

13.09.2006, 14:15

Re: Brauche dringend Hilfe!

Zitat von »"Master_Sonic"«

Servus Leute!

Also ich mir mir heute mal die knoppix live cd ausm netzt gezogen und dann auf cd gebrannt! Alles wunderbar! Bootoen von cd kein problem! Knoppix l?uft auch!

Wenn ich dann auf sitzung beenden gehe "f?hrt" Knoppix runter und sagt mir dann irgendwann ich solle die cd rausnehmen usw. dann startet der rechner neu und ich geh ins bios um wieder einzustellen dass er von festplatte booten soll!

--->>> Tut er aber nicht <<<---

Es kommt dann eine fehlermeldung das auf die partition nicht zugegriffen werden kann oder so! sind zwei zeilen die da stehen! Irgendwas von <multi0>.......


Bitte brauch dringend hilfe um wieder ins windows zu kommen! Was ist da los???

MFG



lolek wie kann das denn? das liegt dann wohl an windoof!?! :arrow: knoppix startet nur vom ram heraus, quasi h?ttest du die platte auch rausnehmen k?nnen!!

ralfonlinux hat recht lie? dir das mal durch!! http://www.network-secure.de/index.php?o…653&Itemid=1130!! :idea:


Nachtrag: du musst mit knoppix die boot.ini ?ndern dann m?sste es eigentluch klappen!! :?:

Anonymous

unregistriert

27

13.09.2006, 14:53

ja und wie ?ndere ich die boot.ini? Und vorallem was soll ich da ?ndern??

der link bringt mich irgendwie net weiter!!! In meiner boot.ini steht ja nix von wegen "no execute" oder so!!????

MFG

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

28

13.09.2006, 15:17

Hilfreich sind weiterhin die Informationen von fdisk -l und die genaue Fehlermeldung.
Ich behaupte jetzt mal, das du in deinem BIOS (Welche Marke ist das ?berhaupt ?) vielleicht eine andere Plattenaufteilung eingestellt hast.
Also w?re die genaue Eintrags-Reihenfolge in deinem BIOS entscheident.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

29

13.09.2006, 15:24

Zitat von »"RalfonLinux"«

Hilfreich sind weiterhin die Informationen von fdisk -l und die genaue Fehlermeldung.
Ich behaupte jetzt mal, das du in deinem BIOS (Welche Marke ist das ?berhaupt ?) vielleicht eine andere Plattenaufteilung eingestellt hast.
Also w?re die genaue Eintrags-Reihenfolge in deinem BIOS entscheident.

Ralf


Eigentlich nach meinem Wissen muss man die boot reihen folge im bios nicht einstellen.
ob da nun steht erstes boot device cdrom oder diskette oder hd ist egal!! :roll:

Anonymous

unregistriert

30

13.09.2006, 15:35

also ich hab grad im bios nachgeschaut und ich hab mal genau hingesehen! Mein bl?der kumpel der hier war meinte er will im bios mal wieder alles richtig einstellen! Nix da! Er hat beim Primary Master "User type hdd" oder sowas eingestellt gehabt! War war bis eben selbst net aufgefallen! Da kann ja nix funktionieren!
So hab grad auf "Auto" gestellt und alles geht! Windows f?hrt wieder hoch!
Ist mir schon ein wenig peinlich! Aber trotzdem danke an euch!

MFG

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop