20.05.2019, 23:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

12.01.2007, 16:13

Anf?nger hat gleich bei Start Probleme

Hallo,
ich bin v?lliger Anf?nger und kenne mich ?berhaupt nicht mit Linux oder Knoppix aus. Ich habe mir die neueste Knoppix Version ?ber Chip geladen und auf CD kopiert. Nun habe ich den PC damit gestartet und wie dort auch stand die Entertaste gedr?ckt. Nun kamen zwei farbige Zeilen mit einigen Infos, bis da stand: Checking USB...
Danach passierte dann nichts mehr, ich weis jetzt nicht was das hei?t und was ich tun soll, da dies mehrere Minuten so dasteht. Habe dann mal neugestartet und nen USB MP3-Player angeschlossen, half nat?rlich auch nichts. Wie startet man denn nun Knoppix? Sorry, bin aber halt noch ein Anf?nger.

2

12.01.2007, 17:12

Hallo Asterix88,

> ich bin v?lliger Anf?nger und kenne mich ?berhaupt nicht mit Linux oder
> Knoppix aus

dann schau dir z.B. das Buch www.galileocomputing.de/openbook/knoppix an.

> Nun kamen zwei farbige Zeilen mit einigen Infos, bis da stand: Checking
> USB...

Kapitel 2 und 21 erklaeren, wie du beim Booten s.g. "cheatcodes" wie
z.B. "knoppix nousb" verwenden kannst.

Vielleicht helfen dir auch die Starttipps von prh weiter.
Siehe www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=23

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

3

12.01.2007, 18:53

Danke f?r die Hilfe, finde es sehr nett, dass man als Anf?nger nicht gleich als Idiot abgestempelt wird, wie in manch anderen Foren. :o

Anonymous

unregistriert

4

12.01.2007, 20:56

Kleine Frage: Meine USB Maus wird leider nicht erkannt, was muss ich da machen?

5

12.01.2007, 22:11

Hallo Asterix88,

> was muss ich da machen?

- eine andere Maus nehmen

- uns verraten, was fuer eine Maus das *genau* ist

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

6

12.01.2007, 22:37

Es ist eine Logitech MX518, die ich wie schon erw?hnt ?ber USB angeschlossen habe. Eine andere m?chte ich eigentlich nicht nehmen, da ich eine ordentliche Stange Geld in diese Maus investiert habe und ich die Form sehr bequem finde.

7

12.01.2007, 23:23

hello & welcome asterix88,

bei deiner logi maus ist/war ein adapter stecker dabei.
das kl. gr?ne teil. adapter f?r usb auf ps/2 (den herk?mmlichen mausstecker).

nicht die einzige, aber vermutliche schnellste & einfachste l?sung.
der adapter kann auch unter anderen betriebssystemen stecken bleiben u. es l?sst sich zwischen den "welten" wandeln.

tipp noch dazu:
[code:1]k > kontrollzentrum > angeschlossene ger?te > maus[/code:1]
#k = kmen? entspricht m$ start
bietet dir 4 registerreiter zur maus optimierung. so bleiben dir, sofern gew?nscht deine 1600dpi & mehr, erhalten.
muss aber nicht sein, maus wird auch so funzen.

?ber den button anwenden kannst du verschiedene einstellungen live ausprobieren u. ?ndern.
button zur?cksetzen + voreinstellung d?rfte klar sein.

viel erfolg, lg
rigo

Anonymous

unregistriert

8

12.01.2007, 23:44

Das umstecken per PS/2 Adapter hat leider auch nichts gebracht, jedoch lass ich ihn erstmal dar?ber laufen. Kann die Maus immer noch nicht bewegen, obwohl der optische Sensor leuchtet. In Windows verrichtet sie auch tadellos ihren Dienst. Was k?nnte ich sonst noch tun :?:

Zitat

Warum funktioniert meine Maus nicht?
Dieses Problem tritt dann auf, wenn eine PS2-Maus in Verbindung mit einem 9-poligen seriellen Adapter verwendet wird. Versuche in diesem Fall, eine Maus mit direktem 9-poligen Anschluss zu verwenden.


Was genau hei?t das? Habe ich bei Galileo Computing gelesen.

edli

Anfänger

Beiträge: 26

Geschlecht: Männlich

9

13.01.2007, 00:32

Hallo Asterix88, Vllt. helfen die cheatcodes <nowheelmouse> (zwingt X das PS2-Protokoll zu verwenden) oder <wheelmouse> (erzwingt IMPS/2-Protokoll). Scollrad, wenn vorhanden, muesste auch funktionieren. Knoppix-CD einlegen, booten und bei boot: knoppix <cheatcodes> (ohne <>) eingeben und Enter.
edli

Anonymous

unregistriert

10

13.01.2007, 12:08

Hat leider auch nicht funktioniert, aber inzwischen kann ich den Mauscursor schon per Tastatur bewegen, jedoch ist das auch nicht das Gelbe vom Ei.

11

13.01.2007, 14:43

Hallo Asterix88,

melde dich unter www.linuxforen.de an und suche dort nach
"Logitech MX518". Vielleicht bringt dich das weiter.

Tschuess
Karl

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop