20.11.2017, 20:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.09.2007, 12:23

Windows XP l?sst sich nicht starten / nicht neuinstallieren

kann windows xp nicht mehr starten und nicht installieren...
habe mir KNOPPIX_V5.1.1CD-2007-01-04-DE.iso auf CD gebrannt und es damit versucht.

das bild mit der bunten schrift bleibt ca. nach 20 sek. in der mitte des bildes h?ngen und der letzte eintrag ist:

ACPI Bios found, activating modules: ac battery button container fan i2c_ec processor sbs thermal video

was habe ich jetzt f?r m?glichkeiten? :cry: garkeine?

die erste priorit?t ist es die daten zu retten.

Tippy

Schüler

Beiträge: 88

Geschlecht: Männlich

2

24.09.2007, 12:38

Re: Windows XP l?sst sich nicht starten / nicht neuinstallie

Zitat von »"MeisterSplinter"«


was habe ich jetzt f?r m?glichkeiten?

Eine M?glichkeit des Problems, dass Du beschreibst, ist ein Brennfehler.
Das h?tte also weder mit Deinem XP-Problem noch mit Knoppix zu tun, sondern wegen eines Fehlers auf der CD kann sie das Rettungssystem nicht booten.
(Das ist mir am Anfang, als ich Linux-Systeme per Live-CD ausprobieren wollte, h?ufiger so gegangen.)

Abhilfe?
Jeder Linux-Datei, die Du herunterladen kannst, wird eine MD5-Checksum mitgegeben. Pr?fe Deine Download-Datei, inwieweit diese Summe stimmt, wenn das der Fall ist, dann ist der Download zumindest ok gewesen. Wenn nicht, dann musst Du noch einmal laden - dann kann Knoppix gar nicht arbeiten, weil die Daten falsch gelesen werden.
Wenn die Datei in Ordnung ist, pr?fe Deine erstellte CD. Wenn bei der die Summe nicht stimmt, brenne die vorhandene Datei noch einmal - so langsam wie m?glich (damit werden Brennfehler vermieden).

Frisch auf!
Viel Gl?ck bei Deiner Datenrettung!
Tippy
Ich bin echt so was von einem Anfänger,
aber auch Linus Torvalds hat mal angefangen....

3

24.09.2007, 12:50

ey tippy ein riesen dank f?r deine schnelle antwort... ich check das gleich mal

4

24.09.2007, 12:53

(730.179.584 Bytes) 696 MB stimmt mit
730,179,584 KNOPPIX_V5.1.1CD-2007-01-04-DE.iso ?berein.
ich brenne es dann mal auf einer langsamer stufe

5

24.09.2007, 13:43

hat nix gebracht - ich habe sogar unter F2 men? knoppix noacpi gemacht - es kommt zur gleichen stelle und es steht: skipping acpi ............. da bleibt es wieder h?ngen.
kann ich jetzt die daten vergessen :cry: ?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

6

24.09.2007, 18:50

Versuch es mal auf der ganz sicheren Seite mit failsafe, also ohne knoppix davor.
Oder vielleicht mit expert wieder ohne knoppix vorweg.

Brennfehler k?nntest du ausschlie?en, indem du mit knoppix testcd startest, aber leider wirst du wohl nicht bis zur Berechnung durchhalten.


Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

7

24.09.2007, 19:57

Hi,

by the way - das Problem mit dem geschrotteten XP, da? sich auf der Platte auch ned mehr installieren l?sst, hatte ich in der letzten Woche auf zwei Rechnern.
Auf beiden Linux zu installieren war kein Problem. Aber aus der Live-Cd heraus ?nderungen mit cfdisk oder gparted wurden nach Neustart nicht ?bernommen.......

Schon seltsam, aber egal - wieder zwei zu Linux bekehrt ;)


Gruss Guido

8

24.09.2007, 22:43

sorry f?r die sp?te antwort, mir sind heute noch ein paar sachen dazwischen gekommen die ich unbegint noch erledigen wollte, bin gerade erst nach hause gekommen.

ok morgen fr?h werde ich mir mal eure tipps zu herze nehmen und sage bescheid was dabei herausgekommen ist.

9

25.09.2007, 09:57

habe es jetzt mit der Knoppix 5.2er DVD versucht und es bleibt wieder an der gleichen stelle h?ngen:
ACPI Bios found, activating modules: ac battery button container fan i2c_ec processor sbs thermal video

failsafe - bringt mir folgendes
genau an der gleiche stelle:
Skipping APM Bios detection as requested on boot commandline

und dann ist auch wieder schluss

Tippy

Schüler

Beiträge: 88

Geschlecht: Männlich

10

25.09.2007, 11:08

Zitat von »"MeisterSplinter"«


und dann ist auch wieder schluss


...dann war meine Idee offensichtlich nicht die richtige....

Ich hoffe f?r Dich, dass die Cracks hier Dein Problem bald l?sen k?nnen.
Liebe Gr??e!
Tippy
Ich bin echt so was von einem Anfänger,
aber auch Linus Torvalds hat mal angefangen....

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

11

25.09.2007, 16:21

Re: Windows XP l?sst sich nicht starten / nicht neuinstallie

Zitat von »"MeisterSplinter"«


was habe ich jetzt f?r m?glichkeiten? :cry: garkeine?

die erste priorit?t ist es die daten zu retten.

du koenntest nach e. Harwarefehler suchen (RAM-Check, etc.)
oder eine andere Distribution suchen, die vllt. funktioniert,
oder eine spezielle recovery-cd auf Win- oder Lin-Basis besorgen,
oder eine andere Festplatte einbauen und damit den Rechner hochziehen, die alte Festplatte kannste dann vllt. noch ueber e. usb-adapter lesen,
oder die alte Festplatte in einen anderen PC einbauen
... genau genommen ist der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt...
LG
prh

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

12

26.09.2007, 14:48

Sollte es wirklich an deinem Rechner liegen, solltest du vielleicht zu deinem Nachbarn r?ber gehen, deine Platte und zwei Pils dabei.

Dort die Platte einbauen, und du kannst die Daten gleich auf seiner Platte sichern.

Ral
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

13

29.09.2007, 12:09

ich habe alles versucht es aber nicht hinbekommen, ich hatte auch leider solch ein usb adapter nicht, sie hat es zu einem spezialiste gegeben der hat es dann f?r geld hinbekommen...

ich m?chte mich nochmals bedanken f?r eur bem?hen

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

14

01.10.2007, 00:57

Zitat

hat es zu einem spezialiste gegeben der hat es dann f?r geld hinbekommen

Die zwei Pils mit dem Nachbarn w?ren wahrscheinlich g?nstiger gewesen...
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

15

13.10.2007, 12:34

Falls man einen Brennfehler vermutet und den nicht behoben bekommt: In die Sadtb?cherei gehen, ein Buch ausleihen, dem eine Knoppix (oder ?hnliches) beiliegt, und es mit der versuchen. Die ist mit fast hundertprozentiger Sicherheit in Ordnung, und das Ausleihen kostet nix.

Ein sch?nes Wochenende f?r und liebe Gr??e an alle

Tobias

16

23.10.2007, 14:49

Selbe Problematik

Hallo Zusammen!

Ich hab genau das selbe Problem! Hab schon alles plattgemacht, Bios upgedatet und und und...
Aber ich bin der Sache schon etwas n?her gekommen! Muss dazu sagen, dass i mich in Sachen Linux NUll auskenne. Hab als Bootoption
"knoppix lang=de acpi=off noapic"
eingegeben und nur mit den beiden letzteren funktioniert Knoppix (logischerweise nur eingeschr?nkt).

Wie kann ich weitererfahren??? Bitte Hilfe! Bin mit meinem Latein und den NErven v?llig am Ende!

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

17

23.10.2007, 16:57

@Ducan,
das verstehe ich jetzt nicht so ganz? Was hast du denn jetzt vor?

Wenn es beispielsweise ein besonders neuer PC (oder Notebook?) ist, dann kannste auch auf den naechsten Linux-Kernel hoffen, der dann vielleicht besser zurecht kommt oder andersrum auf ein neues Bios-Update.
LG
prh

18

26.10.2007, 02:04

Sorry f?r meinen ungenauen Eintrag!!! War im Eifer des Gefechts!
Der PC ist schon ?lter Fujitsu SCaleo 600 mit AMD Athlon 2000 Mhz
Wann und Warum das eigentliche Problem "NTLDR is missing" auftrat wei? ich nicht mehr. Da ich all meine Daten auf ner externen Platte gesichert hab, hab ich die Platten formatiert. So, nun konnte ich allerdings XP nicht mehr neuinstallieren. Setup-Dateien hat er geladen aber dann nichts mehr!
Aus ?bereifer und Unwissenheit hab ich dann einfach mal ein Bios Update gemacht.
Hardware scheint alls in Ordnung zu sein (GraKa und RAM)
Was ich jetz wissen will ist,
1. Was ist ACPI Bios eigentlich
2. Wie und ?berhaupt kann man des wiederherstellen bzw reparieren?

Danke!!!

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

19

29.10.2007, 23:56

Zitat von »"Ducan"«


Was ich jetz wissen will ist,
1. Was ist ACPI Bios eigentlich

hi,
schau mal im bios-kompendium nach bzw. dort suchen:
http://www.bios-info.de/4p92x846/isacpi.htm
http://www.bios-kompendium.de/

Zitat von »"Ducan"«


2. Wie und ?berhaupt kann man des wiederherstellen bzw reparieren?
Danke!!!
das bios? man koennte die alte Version wieder aufspielen - aber wenn du die neue (und auch fuer dein MB zutreffende) Version erfolgreich installiert hast, dann sollte das besser sein.

Der ntldr gehoert zum Win- moeglicherweise haste auch einen Virus? den kriegste nicht undedingt mit Formatieren der Platte weg - es gibt noch andere Stellen, die du loeschen musst: z.B. die Partitionstabelle - damit sind dann die Daten auf der Platte aber auch weg!!
LG
prh

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop