20.10.2018, 05:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.04.2008, 10:56

Caos auf dem PC

Hallo und guten Morgen. Ich habe ein massives Problem. Mein PC hat sich wohl einen hartneckigen Virus eingefangen. Nun macht er grundsätzlich dass was ich nicht will, er hängt sich regelmäßig auf stürzt ab usw. Ich bekam eine Meldung: MalAlarm 2.1 und dies blockiert "alles". Ich habe vor lauter Not ein anderes Progamm draufgesprielt, damit ich überhaut was machen kann.Nun hat mir ein PC Berater empfloen, den Rechner komplett zu löschen. Und dieses soll mit Knoppix_Linux V 5.1 iso oder mit V 5.3.1 Live-CD funktionieren.Das löschendes Rechners nehme ich gerne in Kauf, wenn er danach wieder ordentlich hergestellt werden kann. Die auf dem PC befindlichen Programme blockieren ohnehin oder sind extrem langsam, obwohl ich über 1.000 MB RAM besitze.Das war alles super, er war schnell usw. aber jetzt, nix mehr.Ich bitte um Hilfe. GrußLutz

2

13.04.2008, 12:54

Hallo Lutz,

nur um die Platte leer zu machen, kannst auch die win-Installations cd nehmen. Von dort kannst Du deine Festplatte neu formatieren und win neu installieren.

Besser ist natürlich gleich ein richtiges OS zu installieren - mir würde da jetzt Linux einfallen ;)

Wenn Du nun unbedingt von knoppix aus die Platte formatieren möchtest, geht das mit dem Befehl mkfs (Anleitung mit "man mkfs" - ist aber sehr simpel)

Gruß Guido

3

13.04.2008, 13:51

Caos auf dem PC

Leider funktioniert das formatieren von der Win - CD nicht. Keine Ahnung, warum. Was bedeutet OS ?. Wenn ich mit Knoppix arbeitete, gehen dann alle Daten weg, auch Viren usw.? Muß ich Das Programm erst runterladen? Ich bekomme hier ne Krise.

4

13.04.2008, 15:57

Caos auf dem PC

Hallo, ich bin es noch mal, Ich habe jetzt meinen alten Rechner aktiviert, mit Win 98 und uralter Internetsoftware. Der andere PC macht gar nichts mehr. Er ließ sich nicht einmal mehr ordentlich hochfahren ohne dass er sich aufhängt. Gibt es das Gerät überhaut noch eine Chance oder sollte ich mir einen Neuen zulegen.

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

5

13.04.2008, 22:22

Hallo Lutz
Erstens, keine Panik.
Zweitens hat ja guido schon geschrieben installiere ein " Linux" OS.

Wenn der Rechner startet auf die Taste entf drücken damit Du ins Bios kommst.
Im Bios erstes Device auf CD stellen,CD oder DVD einlegen und Bios Einstellungen abspeichern.
Der Rechner sollte dann neu starten und Knoppix von der CD laden.

Wenn er das macht kannst Du dann Knoppix auf die Festplatte installieren,dann ist der Virus,Trojaner oder was auch immer weg.

6

14.04.2008, 16:53

OS = Operating System (also dein Betriebssystem) ;)

7

14.04.2008, 19:58

Caos auf dem PC

Hey, ich mal wieder da. Nach 7 Aufhängern und Abstürzen habe ich endlich Linux OS ( gos-live-2.0.0-beta1.iso ) heruntergeladen und hoffentlich richtig entpackt.

Im BIOS steht folgendes:
> Standart CMOS Feature / Load Fail-Safe Defauls
> Advanced BIOS Feature / Load Optimized
> Advanced Chipset Feature / Set Supervison Password
> Integrated Peripherds / Set User Password
> Power Managment Setup / Save & Exit Setup
> PnP/PCI Configurations / Exit Without Saving

Aber der Reihe nach.Jetzt muß ich doch Knoppix herunterladen? Z.B Knoppix_V5.1.1 CD-2007-01-04-EN .
Wie installiere ich jetzt das o.g. Linux System ?
Gruß Lutz

PS: Tut mir leid, wenn ich stesse, aber ich dieser Sache bin Laie. Auch wenn ich sehr viel mit und an dem PC arbeite.Aber ein Neuer muß ja nicht gleich sein, wenn`s so geht.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

8

14.04.2008, 21:15

Hallo Lutz,

sei mir nicht böse, aber ich glaube, du bist so nicht in der Lage einen Rechner aufzusetzen.
Du solltest schon wissen, was du runter lädst (gos-live-2.0.0-beta1.iso ist ein Linux) und was man damit macht (auf jeden Fall nicht entpacken !)

Erkundige dich, wie man eine ISO-Datei brennt, und und wenn du das weißt, dann kannst du mal versuchen eine KNOPPIX-CD zu brennen.
Mit der kannst du dann auch versuchen, deine Platte zu löschen und dein Windows und / oder Linux zu installieren.

jm2c
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

9

15.04.2008, 11:03

Caos auf dem PC

Hallo. Ich habe jetzt aus dem Dowloadprogramm mir eine CD mit dem Linux -Prgramm gebrannt. Das hat funkioniert. ( Nicht entpackte Variante ). Muß ich das Knoppix jetzt herunterladen und dann brennen?
Vielen Dank für Eure Geduld, Gruß Lutz

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

10

15.04.2008, 14:49

Hallo Lutz

Natürlich musst Du die Knoppix CD 5.1.1 herunterladen und brennen.

Aber wenn Du damit Probleme hast,es gibt Versender bei denen Du die CD oder, vielleicht ist das besser,eine 5.3.1 DVD bestellen kannst.

11

15.04.2008, 18:20

Caos auf dem PC

Hallo zusammen. Nach langem Suchen habe ich es wohl endlich geschaft. Ich habe im BIOS System CDROM angegeben und die Foermatierung gestartet. Dieses hat ca 2 Std. gedauert. Die darauf folgende Win XP Prof. Installation dauerte auch ca 1 Std. Nun läuft der PC einwandfrei ohne aufhängen und abstürzen. Ich hoffe nur, ich habe alles richtig gemacht. Bis dann Lutz

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

12

15.04.2008, 21:55

Lutz schreibt
>>Ich hoffe nur, ich habe alles richtig gemacht.<<
Na hoffentlich.Und der nächste Virus ,Wurm und dergleichen liegt schon auf der Lauer aber Du weisst ja jetzt wie es geht.

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

13

15.04.2008, 22:19

Formatieren ist kein sicheres Mittel gegen Viren! Letztere koennen sich auch in Bereichen aufhalten welche nicht vom blossen Formatieren ueberschrieben werden! (beispielsweise Partitionstabelle, Bootsektor von Disketten etcpp)
LG
prh

14

16.04.2008, 09:59

caos auf dem PC

Hey, und wie bekomme ich auch die letzten viren vom PC ? Oder ws wäre ein sicheres Mittel, um den Rechner absolut virenfrei zu bekommen. Z.Zt. läuft er einwandfrei.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

15

16.04.2008, 16:07

Du mußt sämtliche! Datenträger löschen.
Du mußt z.B. mit

Quellcode

1
dd if=/dev/zero of=/dev/hda bs=512 count=63
den Masterbootrecord deiner Festplatte löschen.
Danach werden keine Raubkopien mehr auf den rechner installiert, und du gehst mit dem Rechner nie wieder ins Internet.

Aber selbst dann gibt es noch eine Chance von Viren befallen zu werden.
Du brauchst nur eine Heft-CD einzulegen, welche nicht vorher auf Viren überprüft worden ist.

Es gibt also keinen 100% Schutz.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

16

16.04.2008, 21:52

Lutz
Wenn Du unter Win die Festplatte ziemlich " sauber" haben willst dann musst Du ein Programm wie Ontrac benutzen.Das Programm löscht die Festplatte so das keine Datenwiederherstellung möglich ist.

Und wie RalfonLinux schreibt auch den Bootsektor,dort sitzen die Bootviren die mit anderen Mitteln kaum gelöscht werden können.

Die für mich sicherste Methode im Internet zu surfen ist mit einer Linux ,bei mir Knoppix,Live CD.

17

17.04.2008, 12:21

Caos auf dem PC

Hallo. D.h., wie schon einmal erwähnt, Knoppix 5.1.1 herunterladen und dann brennen. Im gepackten oder entpackten Zustand? Gruß Lutz

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

18

17.04.2008, 14:04

Hallo,
lies mal Start Tip #3, letzter Satz:
L i n k

Jedes Brennprogramm hat irgendwo einen Menueunterpunkt zum speziellen Brennen eines *.iso Containers - also nix vorher entpacken!
LG
prh

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop