23.05.2018, 09:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stephan

Anfänger

Beiträge: 19

Geschlecht: Männlich

1

09.06.2008, 16:37

Problem bei starten von Knoppix von der HD

Hallo Zusammen,

ich habe knoppix und grub auf meiner festplatte installiert (installation anhand kochrezept durchgeführt)...

beim starten bekomme ich die fehlermeldung:

"modprob: FATAL: could not load /lib/modules/2.6.24.4/modules.dep no such file or directory"

nach dem ca. 30 mal dieser fehlertext ausgegeben wurde, startet knoppix ohne weitere zicken zu machen.

hat jemand eine erklärung bzw. idee was es mit dieser fehlermeldung auf sich hat und wie ich das bereinigen kann ?

besten dank vorab

lg stephan :-)

2

08.12.2008, 12:38

kann doch nicht sein..

..dass man nirgends eine funktionierende lösung auf dieses problem findet! :pinch:
pornigerweise ist unter /var/logs/boot mit 0kb nada rauszufinden.
wie findet man denn am DAU'sten raus welcher blöder programmschnippsL für die fehler verantwortlich ist? 8|

;(

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

3

08.12.2008, 17:57

Hi,
bei mir ist ne handvoll unterschiedlichster PC-Generationen mit grub als Loader bestueckt - keine Probleme damit.

Deshalb kann ich dir auch nichts genaueres zu dem Effekt auf deinem PC sagen.
LG
prh

4

10.12.2008, 18:26

hardware

ich hab inzwischen die hardware zu 90% gewechselt; allein die festplatte ist noch die selbe. der fehler taucht - nach kompletter neuinstallation des systems - dennoch auf. korregier mich wenn ich mich irre: meines wissens spielt grup da nicht die hauptrolle. seis grup/lilo oder sonstwas. meineswissens sagt der bootloader nur welches image geladen werden soll. ich vermute das in diesem der wurm ist; weil irgendein treiber - den ich wohl möglichst nichtmal benötige - einen falschen link enthält. (???????!????)

mit "ls -la" lässt sich aber erkennen dass die modules.dep bei jedem boot neu angelegt wird.
und das nachdem der fehler auftritt.

wie kann ich denn dem system sagen dass er beim runterfahren die datei gefälligst behalten soll, um sie beim nächsten start nicht wieder nach vergeblichem suchen neu anzulegen?? :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »canone« (10.12.2008, 18:34)


prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

5

11.12.2008, 00:49

sag ich doch, grub ist schon o.k.
Knoppix ist eine live-Distribution,die HD-install wird vom Meister nicht gerade empfohlen und auch nicht getestet. Die letzten Versionen habe ich auch nicht mehr auf Platte, es ist halt a bisserl nervig.
LG
prh

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop