26.04.2017, 11:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.04.2010, 23:49

Knoppix 6.2 Startprobleme schwarzer Bildschirm

HAllo,

habe mir das Knoppix in der Version 6.2 heruntergeladen und das ISO mit Ashampoo Burning Studio gebrannt.
Als ich die CD nun starten wollte bleibt der Computer im Bootvorgang immer stehen.
Das CD LAufwerk scheint sich weiter zu drehen, aber es passiert nichts.
Ich kann zwar noch etwas eintippen, das wars dann aber schon.
Habe auch schon versucht es mit Image Burn zu brennen, auch kein Erfolg.
Hab es auch schon bei meinem Laptop versucht, gleiches Problem.
Checksum überprüft - stimmt auch.

Im beigelegten Foto könnt Ihr sehen bis wie weit der PC startet.

Was kann die Wurzel des Problems sein, ich weiß nicht mehr weiter?

Danke für Eure Hilfe!

LG Christoph
»cd1980« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cd1980« (01.05.2010, 11:07)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 612

Geschlecht: Männlich

2

01.05.2010, 12:00

Zitat von »cd1980«

Checksum überprüft - stimmt auch.

Hattest Du am boot-Prompt

Quellcode

1
knoppix testcd
eingegeben? Sonst fällt mir noch ein, dass man am boot-Prompt

Quellcode

1
failsafe
versuchen könnte.

3

01.05.2010, 12:10

Hallo,

danke für die Antwort!

Damit wir vom selben sprechen, mit Boot Promt meinst du den Bildschirm, den ich auch am Foto dargestellt habe, oder?
Dort soll ich versuchen die beiden Dinge "knoppix testcd" und "failsafe" einzugeben?
Sorry für die blöde Frage, aber Linuxtechnisch bin ich ein absoluter Neuling.

Liebe GRüße

Christoph

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 612

Geschlecht: Männlich

4

01.05.2010, 12:27

Hallo!

Wenn Du die Knoppix-CD startest, kommt zuerst ein Splashscreen, auf dem groß KNOPPIX steht. Am unteren Bilschirmrand gibt es eine Textzeile, die mit boot: beginnt, An dieser Stelle sind Eingaben wie failsafe etc. möglich. Weil aber die Zeit begrenzt ist, bevor die Standardbootoperation gestartet wird, sollte man sich beeilen, irgendeine Taste zu drücken.

Gruß Klaus

5

01.05.2010, 12:50

Hallo,

hab gerade die beiden Befehle failsafe und knoppix testcd versucht.
Bei failsafe startet knoppix wieder bis zum altbekannten schwarzen Bildschirm (siehe obriges erstes Foto).

Bei knoppix testcd bekomme ich lauter Fehlermeldungen, was ist denn da los???
Die Fehlermeldungen sind am beigelegten Bild ersichtlich.

LG Christoph
»cd1980« hat folgende Datei angehängt:

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 612

Geschlecht: Männlich

6

01.05.2010, 13:27

Hallo!

Die Fehlermeldung bedeutet, dass die auf der CD enthaltenen Dateien andere Prüfsummen haben als erwartet. Vielleicht wurde die CD zu schnell gebrannt.

Nach dem Download einer ISO-Datei überprüfe ich mit md5summer http://www.md5summer.org/ (Windows-Programm) die md5-Prüfsumme (sofern es eine gibt). Ich verwende zum Brennen von ISO-Dateien meistens das Windows-Programm imgburn http://www.imgburn.com/. Dieses gibt es kostenlos. Es erlaubt mir, die Brenngeschwindigkeit einzustellen und die CD im Anschluss an den Brennvorgang zu testen. Meistens brenne ich mit nur 4-facher Geschwindigkeit.

Wenn die Prüfsumme der ISO-Datei also in Ordnung ist, würde ich versuchen, den Brennvorgang zu überprüfen.

Gruß Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop