24.11.2017, 15:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.08.2010, 17:30

Ich bekomme mein USB Stick nicht persistent

Hallo

ich benutze die Knoppix live DVD 6.2.1 und habe dort unter Einstellungen das tool zum installieren auf flashlaufwerke benutzt.
das ganze wird ohne fehlermeldungen durchgeführt und ich kann auch mit dem stick knoppix starten. allerdings speichert er keine einstellungen.

allerdings habe ich die abfrage (zwecks stick persistent machen, wieviel speicher ich benutzen möchte, verschlüsselung ja oder nein) nicht erhalten. auch nach mehreren versuchen nicht.

das ist doch der normale vorgang, das die abfrage beim ersten booten kommt, oder?

kann mir da einer helfen?

danke vorab

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

2

10.08.2010, 18:50

Hallo!

Zitat

das ist doch der normale vorgang, das die abfrage beim ersten booten kommt, oder?
Bei mir war das bisher immer so.

Wieviel freien Speicher gibt es noch auf dem Stick?

Gibt es auf dem Stick im Verzeichnis KNOPPIX eine Datei knoppix-data.img oder knoppix-data.aes?

3

10.08.2010, 19:19

es ist ein 4Gb stick und ich habe sonst nix drauf. wenn ich jetzt (unter win xp) nachsehe habe ich eine 3,8GB große datei drauf. die heißt aber nur Knoppix
ohne .img dateierweiterung.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

4

10.08.2010, 19:24

Wenn der freie Speicher weniger als 200 MB beträgt, wird keine Persistenzdatei angelegt.

5

10.08.2010, 20:15

naja, aber was is das für eine datei? ich hab ja nix anderes gemacht. hab den stick vorher sogar partioniert mit gparted und dann das tool gestartet. das tool macht ja alles andere selbständig, formatieren, bootsektor erstellen und dateien kopieren. hmm seltsam.

aber ich kann ja mal probieren was passiert wenn ich die eine datei lösche.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

6

10.08.2010, 20:20

Wenn Du diese große Datei löschst, hast Du kein Knoppix mehr auf dem Stick. Du brauchst entweder einen größeren Stick oder muss mit der CD-Version arbeiten, wenn Persistenz benötigt wird. Eine andere Möglichkeit wäre eine remasterte Knoppix-Version, die nicht ganz so groß ist wie Knoppix 6.2.1 DVD.

7

10.08.2010, 20:30

aha, das macht sinn. ich dachte es gibt keinen unterschied ob man die cd oder dvd nutzt. na dann probiere ich es mal mit der cd. das wäre eh meine nächste option gewesen.
vielen dank dann erstmal.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

8

10.08.2010, 21:36

Auf der CD sind natürlich weniger Programme vorinstalliert. Außerdem gibt es nur die Umgebung LXDE, also kein KDE oder Gnome. Du kannst aber die wirklich benötigten Programme mit der Paketverwaltung ergänzen.

9

10.08.2010, 22:17

jepp, jetzt ist alles klar. es hat auch funktioniert. danke

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop