19.10.2018, 14:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.09.2010, 13:27

Stick ohne CD erzeugen

Hallo,
leider lauft die 6.21er-CD nicht auf meinem Notebook.
Auf meinem neuen Netbook mochte ich aber diese Version testen.
Kann mir jemand, der einen Boot-Stick mit einer 6.er Version hat, mal die grub.cfg bzw. die syslinux.cfg posten.
Und die Dateiverzeichnis-baumliste (der systemwichtigen Dateien).
Auch der grub.cfg -Eintrag von einer HD konnte mir evtl. weiterhelfen.
Oder wo kann ich einen fertigen Stick oder SD-Karte herbekommen?
Bei linuxisos.de, wo ich schon Mint und Multiboot-Sticks herhabe, gibts kein Knoppix.
LG Joachim

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

2

16.09.2010, 16:03

Hallo!

Die Verzeichnisstruktur meiner 2 GB großen CF-Karte habe ich mit dem Windows-Programm attrib abgefragt und in die Datei Knoppix621-Dateien.txt geschrieben. Die Konfigurationsdatei syslinux.cfg habe ich in syslinux.cfg.txt umbenannt.
[attach]484[/attach]
[attach]485[/attach]

USB-Sticks mit Knoppix 6.2 findet man z. B. im Linux-Onlineshop http://www.linux-onlineshop.de/Linux-USB…-USB-Stick.geek

Wenn Du die Knoppix-ISO auf einen Windows-Rechner liegen haben solltest, könntest Du vielleicht mit dem Universal USB Installer von Pendrivelinux http://www.pendrivelinux.com/universal-u…-easy-as-1-2-3/ einen USB-Stick anfertigen. Ausprobiert habe ich den aber noch nicht.

Gruß Klaus

3

17.09.2010, 20:59

Grafikproblem

Hallo,
danke Klaus sehr für die Vorschläge.
Habe eine SD-Karte erzeugt. Mit Knoppix 5.1 funktioniert es bis auf die Auflösung 1024x600, die wohl 2007 noch unbekannt war. Kreise werden oval dargestellt und die Schriften sind sehr groß, so daß man z.B. die Url beim Internetbrowser gar nicht richtig eingeben kann.
Ach ja, es geht um ein Netbook von Toshiba NB 305 mit nVidia-Grafik.
Bei Knoppix 6.2 kommt die Meldung:
Die grafische Oberfläche konnte nicht gestartet werden.
versuchen Sie einen Neustart mit knoppix xmodule=nv (oder ati cirrus, vesa...)
Habe alle Grafiktrieber durchprobiert.
In die Konsole kommt man mit Strg+Alt+F2, kann dort MC starten, aber nicht arbeiten,
z. B. FTP-Verbindung, weil dauernt die Grafikfehlermeldung durchkommt und die Befehlszeile zerstört wird.

Ich hab noch einen Stick für 14 Euro bestellt, glaube aber nicht mehr, dass da was besseres rauskommt. Wenn doch, melde ich es hier.
Schönes Wochenende
Joachim

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

4

17.09.2010, 21:43

Hallo!

Ich hatte auch Schwierigkeiten mit dem Treiber nv und einer GT 220 Grafikkarte von nVidia. Ich verwende den proprietären Linux-Treiber (32 bit) von NVIDIA. Heruntergeladen habe ich ihn über http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Gruß Klaus

5

24.09.2010, 08:51

nicht alles funktioniert

Hallo,
Jetzt habe ich einen Stick von ixsoft, der funktioniert, zumindest die Grafik.
Allerdings surfe ich jetzt nicht im Knoppix, sondern unter Linux Mint.
Der Iceweasel von Knoppix elaubt mir kein JavaScript, obwohl (standard) das Feld gewählt ist.
Und das Touchpad-Tap funktioniert nur auf einer externen Tastatur, nicht auf meinem Toshiba-Netbook NB305.
Was bei 5,1 nicht ging, LAN erst während des Betriebes einstecken und WLAN, war bei 6.2 möglich.
Da aber das xskat nicht mehr enthalten ist, werde ich nun meine Versuche mit Knoppix beenden.
Schönen Tag, (hoffentlich nicht zu naß)
Joachim
p.s:
Hier noch die Syslinux.cfg:
DEFAULT knoppixs
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=0x311 initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime
TIMEOUT 50
# TOTALTIMEOUT 20
KBDMAP german.kbd
PROMPT 1
F1 boot.msgl im
F2 f2
F3 f3
DISPLAY boot.msg
LABEL adriane
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=0x311 initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime adriane
LABEL knoppix
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=791 initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime
LABEL fb1024x768
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=791 xmodule=fbdev initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime
LABEL fb1280x1024
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=794 xmodule=fbdev initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime
LABEL fb800x600
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=788 xmodule=fbdev initrd=minirt.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime
LABEL memtest
KERNEL memtest
APPEND foo
LABEL dos
KERNEL memdisk
APPEND initrd=balder.img
LABEL failsafe
KERNEL linux
APPEND ramdisk_size=100000 lang=de vt.default_utf8=0 vga=normal atapicd nosound noapic nolapic noacpi pnpbios=off acpi=off nofstab noscsi nodma noapm nousb nopcmcia nofirewire noagp nomce nonetwork nodhcp xmodule=vesa initrd=minirt.gz

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop