21.10.2018, 02:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knollie

Anfänger

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

1

18.05.2013, 10:08

Version 7.0.5 DVD iso Datei bleibt beim Booten mit Meldung stehen

ich habe mir jetzt Knoppix 7.0.5 DVD iso Datei mit 3,82 GB zur Datensicherung gebrannt und auch versucht meinen mit einem Virus befallenen PC zu booten, da ich einen Sperrbildschirm erhalte, wenn Win7 gebootet wird. Die DVD läuft an und der Display sagt auch, dass er Knoppix 7 in /dev/sr0 gefunden hat, danach System Setup ... OK

INIT: Entering runlevel:5
root@Microknoppix:/#

und danach passiert nix mehr. Kein Cursor blinkt, alles tot. Was kann ich tun? ;(

Gibt es für einen Anfänger, wie miche einen Tip oder eine andere Lösung an meine Daten zu kommen?

Ich habe Win7 Professional



Danke

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

2

18.05.2013, 11:41

Hallo!

Was für eine Hardwareausstattung hat der Rechner (Prozessor, Grafikkarte, Größe des Arbeitsspeichers, eventuell Mainboardtyp)?

knollie

Anfänger

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

3

18.05.2013, 12:40

Dell Latitude E 6430 neuerer Bauart mit Intel(R) Core i5-3320 MCPU@2,6 GHz Prozessor, SATA 320 GB HDD, 4096 MB Arbeitsspeicher DDR3 SDRAM,1600 MHz Memory, Intel HD Graphics 64 MB, Device DVD+/-RW

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

4

18.05.2013, 13:50

Ich würde ein paar Bootparameter (Cheatcodes) ausprobieren. Bevor der eigentliche Systemstart beginnt, erscheint für einige Sekunden ein Bildschirm, an dessen unterem Rand der Prompt "boot:" steht. Drückt man schnell eine Taste (zweckmäßigerweise ein kleines 'K'), wird der automatische Start abgebrochen und man hatdieGelegenheit, Cheatcodes zu verwenden. Ich würde es mit zunächst mit

Quellcode

1
knoppix nodrm no3d
versuchen. Hat man alle relevanten Cheatcodes eingegeben, drückt man die Eingabetaste.

knollie

Anfänger

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

5

18.05.2013, 14:03

ich habe nach dem boot:




knoppix nodrm no3d
eingegeben. Das Ergebnis ist ähnlich dem ursprünglichem außer dass die Buchstaben der Displaytexte jetzt so groß bleiben wie beim Start und dass nun hinter der Zeile
root@Microknoppix:/#_ nun der Cursor blinkt, aber danach ist wieder alles tot. Noch eine Idee?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

6

18.05.2013, 16:14

Es gibt noch mehr Cheatcodes, die ausprobiert werden können: nofb, nomodeset, xmodule=vesa. Ich habe noch folgende Vorschläge für den boot-Prompt:

Quellcode

1
knoppix nofb nodrm no3d

Quellcode

1
knoppix nomodeset nofb nodrm no3d

Quellcode

1
knoppix xmodule=vesa

knollie

Anfänger

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

7

18.05.2013, 16:47

Ich habe alle 3 Optionen ausprobiert. Leider ist das Ergebnis wie bei den vorherigen Versuchen. Er hört mitten beim Booten auf und die bekannten 2 Zeilen stehen auf dem Display. Vielleicht mag Knoppix und mein PC nicht zusammenarbeiten? :cursing: Noch eine Idee oder ein Alternativprogramm? 8o

8

19.05.2013, 13:03

Hallo,
hast Du auch die DVD auf Brennfehler geprüft?
zB. am Boot-Prompt mit der Eingabe:

Quellcode

1
knoppix testdvd

MfG

knollie

Anfänger

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

9

19.05.2013, 23:21

Habe ich gerade gemacht und es erscheint die Meldung:



Knoppix 7 gefunden in: /dev/sr0

Prüfe KNOPPIX/KNOPPIX...



Alle Dateien in Ordnung.



usw., irgendwann spricht eine Frauenstimme ....iated starting sequence oder so ähnlich und danach wieder die bekannten 2 Zeilen:



INIT: Entering runlevel:5
root@Microknoppix:/#



dann passiert wieder nix

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

10

20.05.2013, 13:24

Du könntest am boot-Prompt

Quellcode

1
fb1024x768
ausprobieren

11

02.08.2013, 02:15

Moin Knollie.
Du willst ja nur an Deine Daten rankommen.
Das *kannst* Du auch ohne graphisches Interface.
Denn Dein System scheint nur die graphische Oberfläche nicht starten zu können.

Du könntest Knoppix sagen, daß es nicht die graphische Oberfläche starten soll, sondern in der Konsole bleiben soll.
Am bootprompt
knoppix 2
einfügen, näheres siehe cheatcodes.

Dann mußt Du die Platte aber manuell mouten, dito den USB Stick, auf den Du sichern willst.
fdisk -l
gibt Dir ne Übersicht über die erkannten Platten und USB Sticks.
Dann root werden und die Teile mounten, dann mittels mc Daten kopieren.

Oder Du versuchst die Cheatcodes bzgl Graphik-Probleme.
Oder nimnst ne ganz andere rescue CD, in der Hoffnung, daß die besser arbeitet....

Der Rechner hängt total?

Kein
strg-alt-backspace
oder
strg-alt <F1><F2><Fx>

hilft net?

Dann hatta echt ein Hardwareproblem. Normal is das nich.


Good luck.

12

02.08.2013, 08:27

Du hast auf das Datum des threads geachtet, in welchem Du antwortest?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

13

02.08.2013, 10:58

Nee, hobsch net.... Doof ich. *sfz*

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop