20.11.2017, 23:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

31.08.2013, 20:34

Knoppix läuft als ISO von CD - aber wie geht "flashen" auf USB Stick ?

Hallo,
habe Knoppix als ISO auf CD gebrannt, dieses läuft auf meinem 7 Jahre alten Asus Notebook (Core 2 Duo, integr. Grafik Chip, 2 GB RAM, bislang XP drauf) einwandfrei. Möchte aber Knoppix vom USB Stick (16GB USB2.0) starten; nur - die ISO-Datei auf USB Stick kopieren war die falsche Idee, das geht offenbar nicht. Soviel ich weiß, benutzen aber viele User Knopix vom USB Stick, das muss also gehen :) und habe gelesen dass man
a) den Stick vorher auf Knoppix Fähigkeit überprüfen muss - wie und womit ?
b) Knoppix auf den Stick "flashen" muss - da weiss ich nicht was damit gemeint ist bzw. was ich machen muss
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben ? Danke
knoppyrokky

PS: habe in der Suchfunktion "Knoppix flashen" und "Knoppix auf USB" eingegeben, aber da kommt nix... (ausser meinem eigenen Thread)... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »knoppyrokky« (31.08.2013, 21:03)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

2

31.08.2013, 21:12

Hallo!

Im Menü "Knoppix" findest Du einen passenden Menüeintrag zur Installation auf einem Flash-Medium.

3

31.08.2013, 21:15

Hallo!

Im Menü "Knoppix" findest Du einen passenden Menüeintrag zur Installation auf einem Flash-Medium.
Danke für den Hinweis...aber..WO befindet sich das Menu "Knoppix"...? Meinst du den "Knoppix"-Ordner auf dem Desktop der sich nach dem Starten der Live CD geöffnet hat ? Wenn man den anklickt öffnet sich eine Art Dateimanager mit Überschrift KNOPPIX mit einer Menüzeile, Bearbeitungsleiste und einem Register "Orte" wo die im System enthaltenen Datenträger (u.a. Elements) angezeigt werden.

Aber einen Menüeintrag zur Installation auf einem Flash-Medium finde ich da nicht - wo ist der "versteckt" ? :).

knoppyrokky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knoppyrokky« (31.08.2013, 22:23)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

4

31.08.2013, 22:01

Zuerst bootet man Knoppix 7.2.0, so dass man die LXDE erhält. Anschließend schließt man den USB-Stick an. Dann klickt man auf das Symbol unten links auf der Leiste.
[attach]778[/attach]

5

31.08.2013, 22:28

Zuerst bootet man Knoppix 7.2.0, so dass man die LXDE erhält. Anschließend schließt man den USB-Stick an. Dann klickt man auf das Symbol unten links auf der Leiste.
[attach]778[/attach]
Sorry, hatte meine vorhergehende Antwort nochmal editiert, das hat sich mit deinem Screenshot überschnitten und jetzt weiss ich welches Menü du meinst. Danke, habe es gefunden. Werde mal versuchen ob es klappt...werde dann Erfolgsmeldung erstatten. :)

knoppyrokky

PS: habe einen 16GB USB Stick (FAT32) reingesteckt und versucht darauf das Knoppix zu installieren - aber es kommt die Fehlermeldung "Medium ist noch gemountet" - da steht "noch gemountet" !, was ist damit gemeint ? Was muss da gemacht werden ?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »knoppyrokky« (31.08.2013, 23:39)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

6

31.08.2013, 23:37

Ich würde folgendes versuchen: Du öffnest den Dateimanager und hängst den USB-Stick aus. Das erreicht man, indem man im linken Fensterbereich des Dateimanagers mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick klickt und dann "aushängen" auswählt (Klick mit der linken Maustaste).

7

01.09.2013, 00:02

Ich würde folgendes versuchen: Du öffnest den Dateimanager und hängst den USB-Stick aus. Das erreicht man, indem man im linken Fensterbereich des Dateimanagers mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick klickt und dann "aushängen" auswählt (Klick mit der linken Maustaste).
Ja, danke für deine Mühe (noch zu so später Uhrzeit) - es hat funktioniert, i.M. ist er dabei eine Overlay Partition von 8GB auf dem 16 GB Stick anzulegen (weiß auch nicht warum, aber Knoppix hat sich sicher was dabei gedacht) :)
Ja, jetzt habe ich das Notebook neu gestartet...vom USB Stick, hat auch funktioniert, Knoppix wurde geladen. Werde morgen mal ausprobieren was alles so geht.
Und nochmals vielen Dank für die geduldige Hilfestellung :)
knoppyrokky

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop