21.11.2018, 11:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.10.2013, 18:25

boot error-controller error...Overlay zugang

Hallo:

boot error-controller und ähnliches error...Overlay zugang

ab Knoppix 7 sind das gängige Meldungen:

wie komme ich in Overlay ohne den Stick selbst zu booten?

Wie kann ich einen Boot error beheben?

Wie kann ich sonst eine Antiboot-Meldung beheben?

Knoppix 7.2. dürfte in der Live CD ausgedünnt worden sein(Programme),
die Messe-DVD hat auf Flash-Disk mit Ausagebfehler abgeschlossen also auf nicht funktionieren...
ich vermute viele werden auf Knoppix sauer sein...
vielleicht kann man häufiger erfahrungsberichte und Klartext posten...

MfG

2

11.10.2013, 18:49

Ich poste hier regelmäßig Klartext:

Die Integrität des Download mit md5sum (=> check the ISO) testen, die gebrannte DVD/CD mit dem Cheatcode "knoppix testcd" auf Fehlerfreiheit prüfen. Damit erledigen sich in der Regel all die "komischen Fehler".

http://knoppix.net/wiki/Cheat_Codes
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

11.10.2013, 19:03

boot error-controller error...Overlay zugang

..Datei/Ordner nicht in Knoppiy Overlay...

Die Fragen beziehen sich hier nur auf einen USB-Stick:
wichtig wäre, wie man ohne Booten in Overlay kommt?

Und wie man nach Rezept einen vorher funktionierenden USB-Stick wieder zum Booten bringt?

Von Windows her weiß man, daß man die dateien vom Betriebssystem auslagert,
also auf eine eigene Partition gibt.
Bei Knoppix verwendet man ganz einfach nicht Overlay und die betriebssystemebene
sondern dei FAT-ebene....

Ich habe keine Problemlösung für einen versperrten Overlaytzugang...

4

11.10.2013, 19:26

Um was für ein Overlay handelt es sich, Overlay-Datei oder -Partition, verschlüsselt oder nicht?

An die Daten eines Overlay kommt man nur von einem intakten Linux ausgehend und auch nur, wenn der Inhalt des Overlay nicht selber defekt ist. Ob man einen USB-Stick wieder zum Laufen bekommen kann hängt von der exakten Fehlermeldung ab. Zu bedenken ist aber, daß derzeit unheimlich viel Ramsch in den Krabbelkisten angeboten wird; diese USB-Sticks sind nur ein Fall für die Tonne.

Stelle mit

Quellcode

1
mount
fest, welche Partitionsbezeichnung der Stick hat und teste ihn mit dem nicht destruktiven Test

Quellcode

1
badblocks -sn /dev/sdXX
. Für sdXX Deinen ermittelten Wert nehmen
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop